Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 134

Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

Erstellt von strike, 28.05.2009, 17:18 Uhr · 133 Antworten · 10.142 Aufrufe

  1. #31
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="730046

    Ich dachte sie müsste nachweisen dass es ihr Geld ist
    anhand von Konto oder so ?
    muss nicht von ihrem Konto sein.
    Reicht z.B. eine Bestätigung ihres Arbeitgebers, dass sie monatlich 400 EUR erhält. Das dann beglaubigt in Thai übersetzen lassen und schon reicht es.
    Muss man dann aber erst auf Verlangen vorzeigen - meist wird nicht danach gefragt.
    Meine Frau hat das Grundstück gekauft, hatte einen ausl. Nachnamen - keiner hat nachgefragt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Ihr habt vielleicht Probleme das ist nur noch zum

  4. #33
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Wo ist eigentlich das Problem?
    In zwei Jahren zwei Grundstücke mit jeweils 1 Rai mit unserem Geld von der Schwiegermutter gekauft und anschliessend auf meine Frau überschrieben.Eins sogar mit Haus drauf.Kein Mensch wollte wissen,wo die Knete herkommt oder ob ein Farang der Geldgeber ist.
    Meine Mia verdient ihr eigenes Geld und Überweisungen sind nur über ihr Konto gelaufen.Wer will letztendlich nachweisen,dass die Zahlungen von mir statt von ihr sind?
    Aufwand viel zu gross!!

    Grüsse

    Nongkhai-Tom!

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    normalerweise, wenn man nicht auf Namen der Frau eintragen lassen will,
    kauft man auf den Namen eines th. Bekannten z.B. für 1 Mio Bt Land, und lässt sich 30 Jahre Leasingrecht und superficies eintragen, dann macht man mit dem Landbesitzer einen Hypothekenvertrag und lässt auf das Land 2 Mio Bt an Schulden eintragen, wo man selbst der Hypothekengeber ist,
    denn als Farang darf man in Thailand Geld an Thais gegen Sicherheiten verleien, nur nicht gewerbsmässig.

  6. #35
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Wie ist denn die regelung gm fall dass die ehefrau verstirbt? Sind dann die kinder erbberechtigt und wer agiert als vormund?

  7. #36
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Erbberechtigt ist/sind die Kinder der Frau. Meine Stieftochter wied zudem auch in das Tambien Ban eingetragen. Da meine Stieftocher in Deutschland zur Schule geht, wäre ich der Erziehungsbevollmächtigte bis sie 18 ist. :-)

  8. #37
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    DisainaM

    Aber was soll das mit der Hypothek? Hypothek wenn nicht mit Kredit belastet ist nur Papier.

  9. #38
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    wenn Du das Chanot Papier hast, wo ein th. Bekannter als Eigentümer eingetragen ist, nützt Dir das wenig, wenn derjenige sich das Papier neu ausstellen lässt, um es selber bei der Bank zu belasten.

    Hast Du einen notariellen Darlehensvertrag, wo das Chanotland als Sicherheit aufgeführt ist,
    und ist dieser Vertrag vom Land Department abgestempelt,
    dann bekommt der Landeigentümer kein neues Chanot ausgestellt, weil im Darlehensvertrag steht, das er die Urkunde bei Dir hinterlegt hat.

  10. #39
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von pef",p="730653
    Erbberechtigt ist/sind die Kinder der Frau.
    und wenn das Kind deutscher ist ?

  11. #40
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="731341
    Zitat Zitat von pef",p="730653
    Erbberechtigt ist/sind die Kinder der Frau.
    und wenn das Kind deutscher ist ?
    Wer macht denn so was?

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufloesung der TRT illegal?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 10:07
  2. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  3. war on illegal foreign workers
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 12:23
  4. Illegal (?) in Thailand arbeiten
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.01.03, 22:12
  5. "illegal programm"...?
    Von KLAUS im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.02, 05:31