Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 134

Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

Erstellt von strike, 28.05.2009, 17:18 Uhr · 133 Antworten · 10.141 Aufrufe

  1. #101
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von petpet",p="738761

    Ist das so? Habe da keinerlei einschlägige Erfahrungen und kann mir deshalb auch kein Urteil erlauben.
    eben, daher besser vorher geregelt, als nachher unangenehme Überraschungen.
    Auch der psychologische Effekt spielt hier eine Rolle.
    Stell dir mal vor, bei jedem Streit mit deiner Frau droht sie dir mit dem Rauswurf aus dem Haus.
    Würd mich da nicht wohlfühlen. Meist heiratet man Thais nach recht kurzer Zeit - schon alleine wegen dem Visum.
    Wer da schon glaubt, diese Ehe halte für die Ewigkeit, der denkt sicherlich nicht mit dem Hirn :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von werner.freitag

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    67

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    und nicht zu vergessen , in Thailand gibt es reichlich Unfälle .Die Leute werden auch krank. Das bedeutet, die Frau kann plötzlich tot sein , dann kann die Familie auf der Matte stehen.

  4. #103
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    habe einen bekannten der mit seiner frau in hua hin ein haus gebaut hat. vor drei jahren war die scheidung. zwar steht ihm durch die regelung 50% des verkaufserlöses zu, das geld hat er bis heute nicht.
    soviel zur durchsetzung der dinge in thailand. im prinzip kann man sagen bei ihm ist alles in rauch aufgegangen............

  5. #104
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von wingman",p="738812
    habe einen bekannten der mit seiner frau in hua hin ein haus gebaut hat. vor drei jahren war die scheidung. zwar steht ihm durch die regelung 50% des verkaufserlöses zu, das geld hat er bis heute nicht.
    soviel zur durchsetzung der dinge in thailand. im prinzip kann man sagen bei ihm ist alles in rauch aufgegangen............
    solche Fälle gibt es reichlich.

    Einen Fall gab es mal - da hat ein Geschäftsmann in D alles verkauft. In TH natürlich die grosse Liebe in Pattaya gefunden, danach sofort ein tolles Haus, Auto, Motorrad - den Rest der Kohle auf das Konto der Frau.
    Nach wenigen Monaten war Schluss mit der Liebe der Frau zum Farang und sie warf in raus.
    Er musste dann zur Botschaft um sich dort einen Vorschuss zu holen, damit er das Flugticket nachhause zu kaufen konnte. :-)

  6. #105
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Sorry, aber wer schon nach 3 Monaten heiratet und sich nicht mal vorher mit der Familie anfreundet (und zwar richtig), der braucht sich nachher auch nicht zu wundern, dass plötzlich das Haus weg ist.

    Ich weiß schon, warum ich 40 Jahre gewartet habe, bevor ich geheiratet habe. Und wenn mir die Familie nicht zusagt hätte, wäre ich heute noch solo. Das hat nicht mal was mit Erwerben zu tun, sondern auch mit der Stimmung innerhalb der Familie. Nichts ist schlimmer, als wenn einem ständig eine böse Schwiegermutter in die beziehung reinquatscht.

    Wer mit dem Schwanz heiratet, der kann auch kein Verständnis von mir erwarten. Da gelten auch keine Visabestimmungen. Innerhalb von 5 bis 10 Jahren sind durchaus mehrere Besuche zum Beschnuppern möglich.

  7. #106
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Ich möchte mal kurz anmerken, dass es mir auf den Senkel geht, wenn hier irgendwelche, schon wenigstens dreimal bereits gebrachten, Kommentare zum wiederholten mal geschrieben werden, nur weil derjenige gerade mal meint in die Diskussion einsteigen zu müssen, ohne den Threadverlauf gelesen zu haben. Das nervt, EXTREMST!! Also Herr Freitag, und auch Herr Samstag und all die anderen, die da sicherlich noch kommen werden: Bitte, bitte erst mal alles durchlesen und dann schreiben.
    Stell dir mal vor, bei jedem Streit mit deiner Frau droht sie dir mit dem Rauswurf aus dem Haus.
    Würd mich da nicht wohlfühlen.
    Ich auch nicht, deshalb wäre meine Reaktion, das Haus und die Frau umgehend zu verlassen. Danach dürfte sie allerdings ziemlich blöd aus der Wäsche schauen, denn der Empfänger der in Thailand regelmäßig eintreffenden Zahlungen bin nämlich ich. Du siehst: ohne Schriftstück, ohne Drohung und ohne Knarre werde ich in Thailand sicherlich eine friedliche Zeit haben, denn meine Versicherung ist die Tatsache, dass ich natürlich a) eine tolle Frau habe und b) diese es ziemlich zu schätzen weiß, dass der Gemahl ein lieber Mensch ist und ausserdem über regelmäßige Einnahmen verfügt, die eine Tätigkeit aus Gründen der Versorgung überflüssig machen.

  8. #107
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="738329
    Ich hatte Glück, ich bin heute 25 Jahre glücklich verheiratet - aber glaub mir, das ist die absolute Seltenheit in TH.
    Von 10 meiner Freunde hier, hatten 8 nicht das Glück und beim 9. wird man sehen, wie lange er es schafft - 25 Jahre vermutlich nicht, er ist schon 60 :-)
    IMHO nicht repräsentativ. Bukeo kennt wohl einige Paare mit 25+ Jahren Altersunterschied, da mag das stimmen. Ich persönlich kenne sehr viele Normalo-Ehen, die seit langem bestehen und funktionieren.

  9. #108
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="738816
    Einen Fall gab es mal - da hat ein Geschäftsmann in D alles verkauft. In TH natürlich die grosse Liebe in Pattaya gefunden, danach sofort ein tolles Haus, Auto, Motorrad - den Rest der Kohle auf das Konto der Frau.
    Nach wenigen Monaten war Schluss mit der Liebe der Frau zum Farang und sie warf in raus.
    Er musste dann zur Botschaft um sich dort einen Vorschuss zu holen, damit er das Flugticket nachhause zu kaufen konnte. :-)
    Mitleidsfaktor 0.
    Ich habe zur Zeit hier einen verliebten Farang auf seinen Wunsch ins Gebet genommen. Aber es zu bereits viel zu spät. Virusbefall.

  10. #109
    Avatar von werner.freitag

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    67

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von petpet
    Also Herr Freitag, und auch Herr Samstag und all die anderen, die da sicherlich noch kommen werden: [b]Bitte, bitte erst mal alles durchlesen und dann schreiben.
    :
    Petpet ,

    es sind nicht alle so schlau wie du und können lesen .Ich kann es und habe es getan!
    Aber du leidest an Selbstüberschätzung oder hast du nur eine sehr direkte Art ?!?!

    Werner

  11. #110
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von werner.freitag",p="738956
    Zitat Zitat von petpet
    Also Herr Freitag, und auch Herr Samstag und all die anderen, die da sicherlich noch kommen werden: [b]Bitte, bitte erst mal alles durchlesen und dann schreiben.
    :
    Petpet ,

    es sind nicht alle so schlau wie du und können lesen .Ich kann es und habe es getan!
    Aber du leidest an Selbstüberschätzung oder hast du nur eine sehr direkte Art ?!?!

    Werner
    Warum leide ich an Selbstüberschätzung? Weil ich versuche, nicht zum X-ten Mal das, was schon andere geschrieben haben, zu wiederholen? Na dann, angenommen! Wenn Du das Selbstüberschätzung nennst, dann wird es wohl auch so sein.



    Das passt jetzt gerade:

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufloesung der TRT illegal?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 10:07
  2. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  3. war on illegal foreign workers
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 12:23
  4. Illegal (?) in Thailand arbeiten
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.01.03, 22:12
  5. "illegal programm"...?
    Von KLAUS im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.02, 05:31