Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 103

Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..

Erstellt von jimmysilver, 02.08.2015, 21:34 Uhr · 102 Antworten · 9.441 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.515
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    TROLL - ALARM war richtig
    soviel dazu

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.515
    Zitat Zitat von jimmysilver Beitrag anzeigen
    Ich rauche und trinke nicht und bin auch sonst einigermassen gebildet !.
    Also , eigentlich ein Traum für eine Thai

    Haha
    Wenn Du so gebildet bist dann wäre Thailänderin aber eine wesentlich nettere Ausdrucksweise.

  4. #53
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von jimmysilver Beitrag anzeigen
    Hallo. ich bin schon sehr real und kein Troll.
    In der Tat . wenn man auch aktuell Hatz 4 hat , muss man nicht unbedingt mittellos sein.
    Das sollte man ggf. nicht unbedingt an die große Glocke hängen.

  5. #54
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von jimmysilver Beitrag anzeigen
    Hallo. ich bin schon sehr real und kein Troll.
    In der Tat . wenn man auch aktuell Hatz 4 hat , muss man nicht unbedingt mittellos sein. Wie gesagt, hatte ich zuvor gearbeitet und da ich ein Kind habe, habe ich auch eine Wohnung mit ca 70 m2 . Einen Flug nach Thailand, auch 2 oder 3 könnte ich mir sicher leisten. Und auch ganz ofiziell.
    Einen Ghostwriter hat sie nicht. Sie schreibt englisch, verständlich
    , aber gebrochen. Sie schreibt mir immer aus Ihrer Wohnung, wo sie alleine lebt.Ivh selbs
    t zähle mich nicht zu den dickbäuchigen Primitiven Farangs sonder verfüge schon überdie Notwendige soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen, auch anderer Kulturen. Ich rauche und trinke nicht und bin auch sonst einigermassen gebildet !. Also , eigentlich ein Traum für eine Thai - nur eben werde ich ihr sicher kein Haus bauen können. Und das habe ich ihr auch schon verdeutlicht. Sie schrieb dann, daß ihr Geld nicht wichtig sei und sie mich niemals darum fragen würde, sie habe einen guten Job lebe glücklich. abgesehen davon, daß sie einen Husband sucht
    vollkommen unverständlich die ganze, komplett ungewisse Action, die ganz gewiss jede Menge Zeit, Anstrengung und Cash kostet? In deiner Umgebung gibt es unzählige Frauen....

  6. #55
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.515
    Ja ist richtig Benny nur sind Die dann
    entscheidende 15 Jahre blonder, breiter und älter.

  7. #56
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Nicht wenn er tatsächlich so kultiviert ist, wie er schreibt.

    Einer Reise gen Osten steht nicht nur das Finanzielle entgegen, sondern in erster Linie der von der Arbeitsagentur bewilligte geringe Urlaub.

  8. #57
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von jimmysilver Beitrag anzeigen
    Wir skypen seit einigen Wochen stundenlang und sind und sehr symphatisch.

    Natürlich weiss ich genau wie die sogenannten " Barmädchen" ticken, z.B: in Pattaya.
    Diese Frau spricht ein relativ gutes Englisch
    Wahnsinn, du weisst doch schon alles.

    Ich weiß nur ganz wenig, als dickbäuchiger Primitivling.
    Dazu gehört, das es reichlich arme Männer in Thailand gibt, die eine reichere Frau nicht verschmähen würden. Um einen solchen zu finden muß sie nicht auf Datingportale oder zu Ausländern.
    Sie kann englisch sprechen und schreiben, geht selber auf Ausländer zu (in Thaifriendly) und sieht halbwegs normal aus? Dann wird sie mit lukrativeren Angeboten überhäuft, als deinem.
    Selbst ein Thai sollte da noch für Sinsod (Brautgeld) sparen, nur du kriegst sie für lau wegen deiner (Ein-) Bildung?

    Respekt vor der Frau, sie erzieht sich ihren Farang sogar schon remote am Smartphone.
    Nur die Auswahl war wohl suboptimal.

  9. #58
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Worüber reden wir, ihr eigentlich noch?

  10. #59
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ja ist richtig Benny nur sind Die dann
    entscheidende 15 Jahre blonder, breiter und älter.
    na und? wäre ich nicht als Junger nach Thailand, kann es gut sein, daß ich jetzt mit einer Österreicherin liiert wäre, die nicht wesentlich jünger ist als ich. Alter, Haarfarbe, Aussehen spielen (irgendwann) 2nd Fidel, entscheidend ist wie man sich versteht, ob man (zumindest) ähnliche Interessen hat, uneingeschränktes Vertrauen, ob man auf den Anderen zählen kann.... comes rain or sunshine..... und dann gibts noch so etwas wie tiefste innere Verbundenheit mit dem Lebenspartner, den man nie und nimmer verletzten würde, für den man einfach Alles geben würde, für den man immer da ist ....

  11. #60
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Haha
    Wenn Du so gebildet bist dann wäre Thailänderin aber eine wesentlich nettere Ausdrucksweise.
    Nee, der Ausdruck "der Thai" und "die Thai" ist vollkommen korrekt. "Die Thais" , "eine Thai" . . . .kannst Du sagen und wirst sofort verstanden. Dass die Deutschen da immer ihr typisches "laender" und "laendisch" hinten dran pappen, macht es nicht richtiger.

    Thai und thai ist sowohl Adjektiv als auch ein Subjekt.

    Auf Dr.Tigges Studienreisen fuer gebildete Menschen ging es immer um "die Thai und ihre Kultur und Geschichte" und nicht um die "Thailaender im Lauf der Geschichte". Die Thai verloren den Krieg gegen die Burmesen, die Thai machten Bangkok zur Hauptstadt nach dem Fall Ayutthayas.

    Thailand - Thailaender? Frankreich - Frankreichlaender" ??? England- Englandlaender? Warum ist eine Franzoesin keine Frankreichlaenderin ? Ist ein Burmese automatisch ein Myanmaraer ? Und sie eine Myanmaraererin ? Oder ist sie eine Burmalaenderin? Warum waren die Thai erstmal Siamesen, "the Siamese" , "she is a siamese girl" um ploetzlich zu "the Thai" oder "the thai people" zu mutieren ?
    Sind hier Oesterreichlaenderinnen im Forum ? Ist meine thailaendische Freundin thailaendischer oder laoslaendischer als ihre laotische Nachbarin? Oder ist sie "eine Thai mit laotischen Einsprengseln" ?

    Du kannst von mir aus "Thailaendisch" sprechen und mit "Thailaenderinnen" ueber Nudelsuppenterinnen sitzen mit Ihren "thailaendischen Freundinnen", fuer mich ist meine Freundin "eine Thai" und ich spreche generell ein bisschen Thai, nur manchmal um bloede Sprueche zu vermeiden, auch thailaendisch, je nach Niveau des Durchschnitt- IQ am Steintisch

    . . . und siehe da, sogar der sehr kultivierte UWE hat weiter oben geschrieben : "ein Thai . . ."

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verliebt in eine Thai
    Von Sunis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 10.01.14, 09:39
  2. Verliebt in eine Thailänderin
    Von Neo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.08.11, 14:20
  3. thai tv serien im netz
    Von Ralf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 20:01
  4. Arbeitserlaubnis für eine Thai in Deutschland
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 20:24
  5. Thai Musik-CDs im Laden in München
    Von Clemens im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.03, 11:34