Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 157

Ich komm nicht klar

Erstellt von Reinhard47, 20.09.2004, 15:34 Uhr · 156 Antworten · 10.441 Aufrufe

  1. #121
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Ich komm nicht klar

    Zitat Zitat von Reinhard47",p="178478
    mein kopf dreht sich, meine freunde erklären mich für verrückt, aber ich werde die kleine heiraten, höchstwahrscheinlich in der ersten novemberwoche.ich konnte mittlerweile in erfahrung bringen das ihre eltern beide ums leben gekommen sind und sie hat in thailand nur einen bruder
    ganz prima - sparst du dir die ein oder andere Überweisung, oder wie ist das jetzt zu verstehen?
    Überhaupt, Spitzenplan mit der Heirat - wozu braucht man Liebe wenn der Rest passt? Err... welcher Rest?

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Ich komm nicht klar

    'mal kurz in die Runde gefragt:
    Würde es heutzutage noch möglich sein, in diesem Falle einen Ehevertrag mit etwa folgendem Inhalt abzuschließen:

    Sofern in den ersten 3 Jahren der Ehe keine Kinder geboren werden, soll bei einer Scheidung innerhalb von 4 Jahren nach der Eheschließung gelten:
    1. Ausschluß des nachehelichen Unterhalts
    2. Ausschluß des Versorgungsausgleichs
    3. keine Zugewinngemeinschaft
    dafür jedoch einmalige Abfindung in Höhe von 50.000 Euro bei Scheidung.

    Wäre so etwas nichtig?
    Punkt 2 und 3 sind ohnehin nicht sehr bedeutsam. Und da hier so etwas wie eine Ehe auf Probe geschlossen werden soll, ist halt der Preis bei Ausfall: 50.000 Euro.

  4. #123
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ich komm nicht klar

    @ Reinhad47, :-)

    sie hat mich gern und denkt nach der heirat wird es auch liebe werden, also was solls , ich probiere es einfach, denn ich habe liebgewonnen, ist ein kleiner engel
    Du zäumst das Pferd von hinten auf, ist Dir das klar? :???: Denkt nach der Heirat wird es Liebe werden...ich glaub ich spinne.

    Probieren? Man sollte vorher "probieren" und dann die Ehe angehen. Was machst Du, wenn die "Probe - das Probieren" Dir oder ihr nicht schmeckt?" Macht euch nicht unglücklich, nur weil sie in Deinen Augen ein "Engel" ist, der hat Flügel...

  5. #124
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ich komm nicht klar

    Zitat Zitat von UAL",p="178599
    @ Reinhad47, :-)

    sie hat mich gern und denkt nach der heirat wird es auch liebe werden, also was solls , ich probiere es einfach, denn ich habe liebgewonnen, ist ein kleiner engel
    Du zäumst das Pferd von hinten auf, ist Dir das klar? :???: Denkt nach der Heirat wird es Liebe werden...ich glaub ich spinne.
    Ich denke, ich habe das weiter vorne schon gesagt (bin jetzt aber zu faul um das nachzusehen): Du wie auch andere hast die Denkweise der Thais noch nicht verinnerlicht.
    Ich habe da weniger Bedenken hinsichtlich der Eheschließung.

  6. #125
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Ich komm nicht klar

    Zitat Zitat von Chak2",p="178644
    Du wie auch andere hast die Denkweise der Thais noch nicht verinnerlicht. Ich habe da weniger Bedenken hinsichtlich der Eheschließung.
    @Chak
    dann sag doch mal einen vernünftigen Grund, warum denn jetzt schon ?
    Im Zugzwang wegen beispielsweise ausgereizter Visa steckt er nicht.
    Nenn mir einen vernünftigen Grund, was beispielsweise gegen ein Schulvium spricht, um sich wenigstens halbwegs vernünftig kennen zu lernen. Ich kapier's einfach nicht, warum man sich auf ein derartriges Abenteuer völlig freiwillig einlassen will ?
    Mir auf alle Fälle fehlt da jedes Verständis.

  7. #126
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ich komm nicht klar

    Ich meine etwas anderes, Klaus.
    Liebe ist nicht unbedingt Vorausbedingung für eine Ehe. verliebtsein schon gar nicht.

  8. #127
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Ich komm nicht klar

    Zitat Zitat von Chak2",p="178652
    Ich meine etwas anderes, Klaus.
    Liebe ist nicht unbedingt Vorausbedingung für eine Ehe.
    stimmt Chak, aber schaden tut es auch nicht, oder ? :-)
    Na ja, jeder muß machen, was er für richtig hält. Ein klein wenig mehr Verständnis hätte ich, wenn der Mann wenigstens 25 Jahre jünger wäre. Aber so ?

  9. #128
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ich komm nicht klar

    Zitat Zitat von DomTravel",p="178666
    Zitat Zitat von Chak2",p="178652
    Ich meine etwas anderes, Klaus.
    Liebe ist nicht unbedingt Vorausbedingung für eine Ehe.
    stimmt Chak, aber schaden tut es auch nicht, oder ? :-)
    Das habe ich ja auch nicht bestritten, aber in diesem Fall kann sie ja auch noch späterkommen, was ja gerade in Thailand wohl nicht ungewöhnlich wäre.

  10. #129
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Ich komm nicht klar

    Zitat Zitat von Reinhard47",p="178478
    sie hat mich gern und denkt nach der heirat wird es auch liebe werden, also was solls , ich probiere es einfach
    Interessanter Ansatz. Mich würde interessieren, aus welchem Grund Du sie in so einer Situation heiratest. Steuern? Kinder scheinen ja noch keine im Anmarsch. Die Familie scheint in diesem Fall nicht drauf zu drängen....Und auch das Steuerargument ist ein zweischneidiges, wird es doch mit erheblichen Verpflichtungen auch im späteren Trennungsfalle erkauft. Aber das weiss ja eh jeder.

    Viel Glück in jedem Falle TSD

    @Waanjai: Falls Deine Frage noch nicht beantwortet ist. Meld Dich ggf. mal per PN.

  11. #130
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Ich komm nicht klar

    Zitat Zitat von Reinhard47",p="170973
    ...als Sie erfahren hat das ich gerne eine Thailänderin heiraten möchte, meinte Sie sofort das Ihre Schwester die richtige sei.Ich hatte am meisten bedenken wegen dem Altersunterschied ich 47 Tum 21, aber das wäre kien Problem...
    Nun, da gibt´s immer eine Thai - unabhängig vom Alter - die eben auch einen Teutsch-Farang heiraten möchte.
    Warum ? Vermutlich, weil sie da raus möchte, aus dem, wie sie bisher gelebt hat.
    Ob sich Zärtlichkeiten nach der Hochzeit einstellen ? Weiss ich nicht. Bei meiner Frau - sie stammt auch aus einem Dorf im Issaan - war´s so, dass sie getreu der Traditionen anfangs noch immer hinter mir lief - zumindest in der Öffentlichkeit. Geschweige denn, dass sie es gestattet hätte, dass ich sie in der Öffentlichkeit in den Arm nahm oder sogar küsste.

    Ob die Liebe nach der Hochzeit kommt ? Weiss ich auch nicht. Bei meiner Frau war es so, dass sich ein tiefe Zuneigung entwickelt hatte - wie bei mir -, die ich heute ohne weiteres als Liebe bezeichnen würde. Ob es meine Frau auch als solche sieht, weiss ich auch nicht.

    Der thail. Ausdruck für Liebe ist rak issaanisch: lak, er wird allerdings so häufig gebraucht, dass man nachher gar nicht mehr weiss, wer da eigentlich wen liebt.

    Die Kriterien für Liebe werden nach meiner Erkenntnis an anderen Dingen fest gemacht als bei uns: Zuneigung (-wendung, von der Steuer absetzbar) zu den Eltern, zu den Geschwistern und evtl. Kindern - eben zur Familie.

    Vielleicht kommt´s falsch rüber, doch ein paar € für die Familie kommen besser an als ein Gedicht von Goethe, so es denn eine Übersetzung in Thai geben sollte.

    Bei meiner Frau ist´s vielleicht wieder noch was anderes: Sie ist glücklich, dass sie ein Dach über´m Kopf hat, jeden Tag was zu essen, sie hat es warm, einen Mann, der nicht säuft und sie nicht schlägt.

    Sie ist allerdings auch schon 48, hat drei erwachsene Kinder, in Thailand kein Zuhause mehr - sie wollte in diesem Leben einfach nur noch ihren Frieden. Den gebe ich ihr - vielleicht ist das soetwas wie Liebe.

    Was Liebe nun ist und wie sie sich (ent)äussert - nun, das muss jeder für sich selbst rausfinden.

    Reinhardt - ich lass´ die Zahl mal wech -, Du bist 47, im besten Mannesalter, sehnst Dich vielleicht nicht nur nach 5ex, sondern nach Zärtlichkeit und Liebe.

    Genau wie ich - ich habe alles drei gefunden, mit einer Frau, die gerade die Zärtlichkeit vermutlich noch nie kennen gelernt hatte.
    Wenn Du mit Deiner Angebeteten glücklich werden willst, dann brauchst Du Zeit, denn sie steht noch am Anfang ihres Lebens.

    Wobei die Fremdbestimmung durch die Verwandten vermutlich ein - absehbar - ewiges Geheimnis bleiben wird.

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spenden? Klar, aber .......
    Von Micha L im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 15:46
  2. Dudlu wieder klar im Kopp
    Von Dudlu im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.07, 22:30
  3. Wie komm ich zurück?
    Von bergmensch im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.06, 11:18
  4. NEU - Komm zu Fisch !
    Von dawarwas im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.04, 14:18
  5. Wie komme ich "hier" wieder klar?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.06.04, 17:53