Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 106

Ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance.

Erstellt von odysseus, 12.06.2011, 01:41 Uhr · 105 Antworten · 12.819 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance.

    Servus
    19 Jahre Ehe, wir leben in Scheidung. Nur Lüge und Betrug, aber ich habe ihr verziehen. 8 Jahre nur Lüge sie hat einen Liebhaber aus Laos. Aber genug der Qual, was soll es. Als Christ muss ich auch verzeihen können. Nicht mehr und nicht weniger. Bin auf der Suche, unsere Frauen Made in Germanen vergiss es, die mögen mich nicht, bin zu klein bin nur 1,65 cm Groß, der Mann soll schon 1,75 cm groß sein, ich habe es Kapiert. Und dann ging meine suche weiter Richtung Rumänien, Hut ab vor Rumänische Frauen, sind sehr selbstbewusst und sehr Trau. Wahr einige Male in Rumänien. Traumfrauen, wirklich super.
    Ich habe noch Beziehungen zu Thais, und ich habe eine Neue Thai Frau Kennen gelernt, und wir werden zusammen Ziehen in meiner Wohnung, und eine neue Familie gründen. Und wir machen Urlaub in Thailand und Rumänien. Ich werde meine Zukunft mit einer neuen Thai Frau gestalten. Ja, ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance, ich habe in 19 Jahre so viel mit erlebt, Lüge und Betrug, nicht einmal das Kind ist von mir, aber die ewige Zeit heilt alle wunden. Ja ich hoffe das ich eine Zukunft aufbauen kann mit einer neuen Thai Frau ich gebe ihr eine Chance. Ja ich versuche es wieder mit einer neuen Thai Frau, und ich werde sie gut behandeln und das weis sie, das ich ein guter Mensch bin.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich wünsch Dir alles Gute.

    Aber wie war es möglich, sich 19 Jahre anschmieren zu lassen ?

    Daneben finde ich den Threadtitel etwas merkwürdig:
    Zu einer Glücklichen Beziehung gehören immer zwei; der Titel läßt aber vermuten, dass Deine Zukünftige ein Chance bekommt - die sie nutzen oder verspielen kann.
    In meinen Augen ist das der falsche Ansatz, denn Du mußt auch Deinen Anteil bringen, damit eine Beziehung gelingt.


    ...und ich werde sie gut behandeln...
    Das ist ja wohl das Mindeste, was sie erwarten kann....und ja, der Ton hört sich nicht an, als ob Du sie als Gleichberechtigt ansiehst.

  4. #3
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    und ja, der Ton hört sich nicht an, als ob Du sie als Gleichberechtigt ansiehst.
    Den Eindruck hab ich auch.

    Ausserdem kann man einen Menschen nicht dafuer verantwortlich machen, was ein anderer (vielleicht) falsch gemacht hat. Aber es scheint mir, dass sie sich daran messen lassenb muss. Und das waere keine gute Basis und man braucht dann keine Kristallkugel, um zu sehen, was das bedeuten koennte...

  5. #4
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.597
    Hut ab vor Rumänische Frauen, sind sehr selbstbewusst und sehr Trau. Wahr einige Male in Rumänien. Traumfrauen, wirklich super.
    Ich glaube ernsthaft, dass du noch an deiner Menschenkenntnis arbeiten solltest.


    Und wir machen Urlaub in Thailand und Rumänien.
    Da wird sie sich aber freuen. Bestimmt teilt sie deine Vorliebe für rumänische Frauen.

    Alles in Allem ein ziemlich konfuser Post, der trotzdem so Einiges erklärt.

    Just my 2 cents.

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes
    @ odyseus
    Man kann ja nur hoffen dass sich die neue Beziehung glücklicher gestaltet.

    Was ich nicht verstehe. Wenn man bereits von einer Thai so geknickt wurde, dass man es dann immer wieder in dieser Richtung versucht.
    Ich würde einfach die Nationalität wechseln.
    Zwei Freunde und ein Bekannter sind mit einer Filipina verheiratet. Scheidungsrate gegen Null. Kein die Ehe schädigende Community im Umfeld und auch im Heimatland wird man als Weißer besser behandelt.

  7. #6
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275
    Servus
    und danke für die Antworten, Es gibt gute Menschen und schlechte Menschen. Ich gehöre zu den guten Menschen hoffe ich. Ich habe viel erlebt in diesen Jahren, viel und ich weis wie es weiter geht mit meiner Ex Frau kann es aber nicht weiter sagen nur weinen in meinen Herzen, nur weinen nicht mehr und nicht weniger. Ich Liebe meine Frau noch heute wirklich aber es gibt keine vergangen heit nur Zukunft nur Zukunft.
    Ich bin Römisch Katholisch aber auch Buddismus habe ich gelernt dank meiner Ex Frau, seit 1993 bin ich Buddistisch verheiratet ja es ist wahr.
    Und ich will wieder versuchen eine Bezihung mit einer Thai Frau aufzubauen

  8. #7
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe. Wenn man bereits von einer Thai so geknickt wurde, dass man es dann immer wieder in dieser Richtung versucht.
    Ich würde einfach die Nationalität wechseln.
    Nur Spaß, aber: Ich stelle mir grade vor, wie es in Deutschland aussehen würde, wenn nach jeder Aufgrund von Betrug gescheiterten Beziehung, ein Partner anderer Nationalität gesucht werden würde.

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    rumänien ist ein sehr schönes land. ich hatte dort einmal eine freundin, sie hiess mariana. sie kam aus der nähe von hunedoara (kreisstadt von deva). es stimmt, sehr hübsche gut gebildete und treue frauen. ich verstehe was sie sprechen und sollte (was ich nie hoffe) einmal diese ehe kaputtgehen wäre rumänien eine gute wahl. ich war schon sehr oft in rumänien, von timisoara bis mamaia bis ganz oben auf die karpaten... busteni.
    wo wollt ihr urlaub machen? Drum Bun.

  10. #9
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    ......Ich würde einfach die Nationalität wechseln.
    Zwei Freunde und ein Bekannter sind mit einer Filipina verheiratet. Scheidungsrate gegen Null. Kein die Ehe schädigende Community im Umfeld und auch im Heimatland wird man als Weißer besser behandelt.
    Das kenne ich aber anders. Aus meiner Erfahrung sind die Filipinos ein verlogenes Pack, dass im Geldtransfer die Thai Lao bei weitem übertrifft.

    Und ist erst mal eine da, kommt die ganze Sippschaft nach, den Anfang macht der älteste Bruder.

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Wie sind eigentlich die Bantu Maedels?

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  2. Profil einer Thai-Frau aus dem Milieu
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 20:48
  3. Nu, eine Frau aus einer Bar
    Von Johann43 im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 22:26
  4. Hat Stolz in Th eine Chance?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 23:25