Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

Erstellt von a_2, 16.10.2005, 12:25 Uhr · 25 Antworten · 3.949 Aufrufe

  1. #11
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    @ray,

    mit kinderfreundlich in diesen Ländern meinte ich, was man mir als Urlauber mit Kindern dort entgegenbrachte. Sehr tolerant und herzlich.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="284650
    Traurig ist vor allem, daß man hiermit ´voll im Trend´ liegt
    ??? wo ist das Problem ??? Der europ. Hotelier schließt nicht die Kinder sondern die europ. Eltern der flegelhaften, lauten, unordentlichen, überhaupt nicht erzogenen "europ. Brut" aus. Er ist also nicht kinderfeindlich sondern zeigt den in Erziehungsfragen grob nachlässigen europ. Eltern die eigenverschuldeten Konsequenzen auf.

    Diese Betrachtungsweise gilt natürlich überhaupt nicht in Asien, nicht daß jetzt jemand auf dumme Gedanken bezügl. seiner Ruhe in Phuket oder sonstwo kommt....

  4. #13
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    @thurien,

    mein armer Sohn (dieser Flegel), noch nicht 11 und in Erziehungsfragen von mir bisher grob vernachlässigt. Aber immerhin geht er bei anderen Leuten nicht ungefragt an den Kühlschrank.

    Na ja, ist ja ein 'Luk Krüng', vielleicht "the best of both worlds"?

    Auf jeden Fall werde ich jetzt (in Erziehungsfragen) in mich gehen und mir morgen direkt das neue "Eltern" kaufen. Vielleicht ist noch nicht alles verloren.

    in Demut
    Monta

  5. #14
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    Zitat Zitat von Monta",p="284779
    ...von mir bisher grob vernachlässigt...
    naja, @Monta:

    ich bin mir (fast) sicher Du weißt schon, welche Klientel der Hotelier hier im Fokus hat

  6. #15
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    Ich tip mal eher auf eine billigen Marketing-Gag.

    Möglicher Weise hat der Herr vergessen (wollen), daß auch er mal ein Kind war.

    Oder 3. Möglichkeit:
    Der Herr möchte das Kindergeschrei eintauschen gegen Friedhofsruhe.

    Fazit:
    Für mich ist dieser Herr und sein Etablissement nicht empfehlens- und nachahmenswert! Höchstens dafür:
    Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

    Was glaubt er eigentlich, wer die Rente seiner Gäste mal bezahlt?

    Daß Kinder vielerorts nicht willkommen sind, kann man den Eltern verdeutlichen, daß sie beispielsweise kein zusätzl. Bett reinstellen können, keine Kinderstühle am Tisch vorfinden, keine Kinderportionen auf der Speisekarten (sondern nur Seniorenteller) und die anderen "kleinen Gemeinheiten" gegen Familien.
    Da braucht es keine großangelegte Werbung in einer großen Zeitschrift.

    Martin

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    Zitat Monta:

    "Es gibt mittlerweile einen erkennbaren Leerstand an Wohnraum in Deutschland, Tendenz steigend. Was an den in den letzten Jahren enorm gestiegenen Mieten liegt. Da nimmt ein Vermieter eher schon mal Kinder in Kauf."

    Also das ist schon ziemlich wirrer Kaese. Die Mieten in Muenchen sind seit 2001 um ca. 25% gesunken.

    Die Vermieter in Muenchen gehen wie ueberall auf der Welt mit den Preisen runter, wenn die Ware keinen Absatz findet.

  8. #17
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    Manchmal wünsch ich mir St.Wolfgang auch bei mir zu Hause. Wenn ich mir die nicht erzogenen Kinder ansehe, dann muss ich mich fragen was die Eltern den ganzen Tag machen.

    ich wünsche mir ein Kind das sich auch mal bückte und danke sagen kann, als nur mit einer langen Nase hinterher zublöcken.

    Ein Kind, das auch im Treppenhaus " grüss Gott " sagen kann ist schon eine kleine Sensation. Da wird an die Tür gestossen bis einer sie auf macht, in Ängsten, das sie aus der Angel springt. Wenn man dann etwas sagt hört man nur " du darfts mir nichts sagen". Und das sind beileibe nicht nur Ausländer - sonderen der normale Nachwuchs von uns Deutschen.

    Auch wir haben schon die Konsquenzen gezogen und warten bis die Besuchskinder grösser sind, aus Angst das so manches Bild oder Blumentopf als Schiessscheibe benutzt wird. Jedes Kind erkennt das Unrechtsbewustsein, wenn von den Eltern gelehrt, doch leider happerts auch da schon teilweise bei den Eltern. Aber die frei Erziehung gebietet den " freien Willen " des Kindes und " dein und mein " werden Fremdwörter bleiben.

    Fazit ist : jeder hat das Recht sein Hab und Gut nach seinem Gutdüngen zu schützen. Aus den folgenden Komsequenzen wird man dann schon lernen.

    Gruss, ------------------ >> Rainer

  9. #18
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    @Dieter1 schreibt:

    "....Die Mieten in München sind seit 2001 um ca. 25 % gesunken."

    Das stimmt aber nicht für den Großraum Köln / Düsseldorf, in dem ich als Architekt tätig bin.
    Da sind die Mieten, auf jeden Fall bei Neuvermietung, in den letzten 5 Jahren um ca. 50 % gestiegen. Zuzüglich erheblich gestiegener Nebenkosten.

    Steigende Wohnungsleerstände, auch sonst wo, ist in Fachpublikationen nachzulesen.

    Gruß
    Monta

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    Zitat Zitat von Monta",p="285075
    @Dieter1 schreibt:

    "....Die Mieten in München sind seit 2001 um ca. 25 % gesunken."

    Das stimmt aber nicht für den Großraum Köln / Düsseldorf, in dem ich als Architekt tätig bin.
    Da sind die Mieten, auf jeden Fall bei Neuvermietung, in den letzten 5 Jahren um ca. 50 % gestiegen. Zuzüglich erheblich gestiegener Nebenkosten.

    Steigende Wohnungsleerstände, auch sonst wo, ist in Fachpublikationen nachzulesen.

    Gruß
    Monta
    Hi Monta,

    ich rede natuerlich auch von Neuvermietungen, laufende Mietvertraege verbilligen sich nicht. Der Quadratmeterdurchschnittsmietpreis ging hier von ca. € 11 auf € 8,50 zurueck, einen nennenswerten Leerstand gibt es hier nur bei Gewerbeimmobilien. Durch grobe Fehler der Stadtplaner haben wir bei Gewerbeimmobilien jetzt schon genug Kapazitaet fuer die naechsten 20 Jahre.

    Was sich geandert hat ist eigentlich nur die Geschwindigeit in der eine Wohnung erneut vermietet wird, das dauert jetzt laenger.

    Den Markt in Koeln Duesseldorf kenn ich nur in soweit, dass Koeln von den Mieten her lange als unterbewertet angesehen wude.

    Eine Steigerung von 50 % in den letzten 5 Jahren kauf ich Dir trotzdem nicht ab. Ich bin Makler.

    Gruss Dieter

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Hotel am Wolfgangsee spricht Kinderverbot aus

    Um mal wieder aufs Thema zurueckzukommen, die Entscheidung dieses Hoteliers kann ich unter kaufmaennischen Gesichtspunkten nachvollziehen. Es gibt in der Region ausreichend familienfreundliche Hotels, die in gegenseitiger Konkurrenz stehen. Er besetzt jetzt die Nische, ein Hotel wo man Urlaub ohne Kind oder vom Kind machen kann. Dagegen ist meines Erachtens nichts zu sagen. Gibt es diese Beduerfnisse hat er Erfolg, ansonsten wird er ganz schnell wieder zurueck rudern. Das ganze unter irgendwelchen moralischen Aspekten zu betrachten ist fuer mich nichts als scheinheilig.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Vergessene von dem jeder spricht
    Von Sioux im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.08, 15:09
  2. Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?
    Von Calau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 11:01
  3. Der Pastor spricht,...ab in´s TV
    Von Jens im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:58
  4. Wer Spricht Thai
    Von Bang444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.04, 22:04
  5. Nipha.... spricht Eiweiler Platt
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.02, 09:04