Seite 24 von 117 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 1165

Höhe des Sinsod

Erstellt von ILSBangkok, 23.04.2012, 12:25 Uhr · 1.164 Antworten · 102.069 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Frauchen und ich leben nun einige Monate zusammen in D (Ich bereits fast 1 Jahr), aber so langsam kristallisiert es sich heraus, dass D und seine Gesellschaft irgendwie "seelenlos" und "gottverlassen" ist.

    Klar, es ist fast alles positiver von der monetäten Seite und vom Komfort her, aber irgendwie "seelenlos"... und ich lache immer laut im Auto, wenn ich von irgendwelchen Leuten im Berufsverkehr angehupt werde, weil ich nicht so fahre, wie sie es wollen.

    Deutsche sind so kleinkariert. Wir werden im Alter eher nach TH tendieren...

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    sorry, dann kennst du Frauen, auch in Thailand, nicht allzu gut. Wenn, nämlich, eine Frau einen Mann richtig liebt, dann ist alles andere komplett außer Kraft gesetzt, auch, und gerade, in Thailand, Familie, Sinsod, materieller Wohlstand und was auch immer.
    doch, ich kenne die Frauen hier in TH und auch in D (an die hundert) sehr, sehr gut. Wirkliche Liebe, wie sie z.B. bei uns seit fast 30 Jahren besteht, habe ich
    bisher nur sehr wenige gesehen. Aber sogar meine Frau, würde ihre Mutter, niemals für mich, alleine ohne Pflege bzw. Geld zurücklassen. Da ist Blut dann doch dicker als Wasser.
    Wenn das eine Thai macht, dann schluckt sie Yaba oder ist keine richtige Thai.

    Unzählige Frauen prostituieren sich hier um alles dem eigentlichen Lover abzugeben. Viele heiraten sogar deswegen einen Ungeliebten......
    die Masse eigentlich...

    Sollte die Frau den Mann wegen nicht bezahlten Sinsods nicht heiraten, dann ist es eindeutig das Beste für beide.....!
    kann man nicht so pauschal sagen. Wenn es der Familie einigermassen gut geht, noch weitere Geschwister der Frau da sind, die notfalls für die Eltern sorgen können, die Frau ev. auch zuhause nichts zum Familieneinkommen beigetragen hat usw. - dann ist sicher ein Sinsod unwichtig.
    Ich kenne aber andere Fälle, wo die Mutter auf die Tochter, die ins Ausland wollte - angewiesen war. Da nun der Frau die Pistole auf die Brust setzen und sagen, entweder ich oder deine Mutter - finde ich absolut unakzeptabel. Dann ist es auch für die Frau besser, sie sucht sich einen anderen.

    Bei uns war das optimal. Zuerst hab ich meine Frau weggeheiratet, hab das Haus schnell fertig gemacht und dann halt jährlich ein paar hundert DM beim Besuch da gelassen. Dann hab ich der jüngsten Schwester geholfen, nach D zu kommen, die bis dahin für die Schwiegermutter gesorgt hatte. Nach der Heirat hat
    sie es dann übernommen, monatlich was zu schicken, wir dann jährlich einmal beim Besuch.

  4. #233
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ...Wir werden im Alter eher nach TH tendieren...
    Schön für die "seelenlosen und gottverlassen" Restdeutschen Dich dann los zu sein.
    Geht es bald los?

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Frauchen...
    Und Du bist das Herrchen?

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ...ich lache immer laut im Auto, wenn ich von irgendwelchen Leuten im Berufsverkehr angehupt werde, weil ich nicht so fahre, wie sie es wollen...
    Ja, nee, klar, in Thailand wird nie gehupt.
    Da wird eher das Autofenster runtergekurbelt und der Lauf einer Pumpgun wird in Anschlag gebracht.
    Incl. Ingebrauchnahme.

  5. #234
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Wirtschaftlich in Thailand gescheitert, dann nach D und hier ist nun alles seelenlos und gottverlassen.

    Warum nicht gleich ab in das göttliche Thailand zu den Seeligen?

  6. #235
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Ja, nee, klar, in Thailand wird nie gehupt.
    Da wird eher das Autofenster runtergekurbelt und der Lauf einer Pumpgun wird in Anschlag gebracht.
    Incl. Ingebrauchnahme.
    Im krassen Gegensatz zum hiesigen Autoverkehr verlieren sie tatsächlich nicht so leicht die Nerven wegen Nichtigkeiten. Wenn es aber dann passiert wird es ernst.

  7. #236
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Im krassen Gegensatz zum hiesigen Autoverkehr verlieren sie tatsächlich nicht so leicht die Nerven wegen Nichtigkeiten....
    Zumindest im Süden habe ich die Jungs aber öfter wegen Nichtigkeiten ausrasten sehen.
    Ich kann aber jetzt nicht behaupten, dass es für ganz Thailand gilt.

  8. #237
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Klar, es ist fast alles positiver von der monetäten Seite und vom Komfort her, aber irgendwie "seelenlos"... und ich lache immer laut im Auto, wenn ich von irgendwelchen Leuten im Berufsverkehr angehupt werde, weil ich nicht so fahre, wie sie es wollen.
    Du lachst über dich selbst, weil du nicht Auto fahren kannst?

  9. #238
    Avatar von franki65

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du lachst über dich selbst, weil du nicht Auto fahren kannst?
    So habe ich das auch verstanden.

  10. #239
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Im krassen Gegensatz zum hiesigen Autoverkehr verlieren sie tatsächlich nicht so leicht die Nerven wegen Nichtigkeiten. Wenn es aber dann passiert wird es ernst.
    Liegt evtl. an den prozentual mehr klimatisierten KFZ..? dort in TH.

  11. #240
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich find's ja lustig, wie Ihr Euch über mich das Maul zerreist - ist aber nicht notwendig.
    Vielleicht hab ich's einfach nur schlecht erklärt.

    Also, nochmal: Rinchen und ich fühlen uns in D sehr wohl und wir sind gerne hier. Ob wir D allerdings irgendwann mal "Zu Hause" nennen, ist nicht ganz sicher.
    Es ist schön, dass in D fast alles funktioniert, wir gutes Geld verdienen können und abgesichert sind.
    Aber D ist für uns irgendwie wie ein Hotelzimmer - mit allem Komfort und sehr bequem, aber eben ohne Nestwärme (ไม่มีหัวใจ).

    Und das mit den hupenden Hintermönnern treibe ich sogar öfter mal weiter: Ich stelle das Auto mitten auf der Strasse ab, steige aus und konfrontiere den Hintermann - man, haben die immer Angst - und am Ende löst sich alles in "Alles klar, kein Problem, gute Weiterfahrt" auf.
    Noch so eine typisch deutsche Eigenschaft: Erst meckern, was das Zeug hält, aber wenn es ernst wird, den Schwanz einziehen.

    Manchmal schaue ich auch einfach nur in den Rückspiegel und sehe, wie der Hintermann mit den Armen rumfuchtelt und vor sich hin flucht.
    Nach etwa 20 Sekunden hat er sich wieder beruhigt und siehr wieder normal aus...ich frage mich dann: "Und, was hat es Dir gebracht, Dein Tobsuchtanfall ? Jetzt bist Du genauso nass wie vorher, aber hast Dir die Laune verderben lassen, hast Dich künstlich aufgeregt.

    Hat's etwa Spass gemacht ? Sieht so ein glücklicher Mensch aus ? Was für ein Narr, der da hinter mir am Steuer sitzt..."

Ähnliche Themen

  1. Woher haben junge Thaimänner Geld für Sinsod?
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 02.05.12, 15:42
  2. Flugpreise müssen in voller Höhe angezeigt werden
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 13:07
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.08, 18:24
  4. Sinsod auf Abwegen ....
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.06, 11:56
  5. Weltbank: Thailand und Deutschland auf einer Höhe
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 08:49