Seite 17 von 117 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 1165

Höhe des Sinsod

Erstellt von ILSBangkok, 23.04.2012, 12:25 Uhr · 1.164 Antworten · 101.740 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von khid Beitrag anzeigen
    Mal in aller Deutlichkeit, was mich hier wirklich stört:

    1. Es geht nicht, sich "Freund Thailands" zu nennen, und an Thailand und speziell an Kultur, Gesellschaft, etc. nur rumzumeckern - und dies auf überaus diskriminierende, missbilligende, arrogante und widerliche Art und Weise!
    Wo hast du das Problem? Gerade unter Freunden sollte Kritik selbstverständlich sein. Ansonsten verwendest wieder nur wertende Worte. Deshalb solltest du als eine Person die aus einem freiheitl. demokratischen Land stammt auch andere Wertungen akzeptieren.



    2. Frauen sind keine Ware. Menschen sind generell nicht zu besitzen oder mit Geld von anderen zu kaufen!
    Reden die angeblich Nicht Isaanophilen vom Besitz? Dass in Thailand Geld vielfach eine dominierende Rolle spielt ist aus meiner Sicht nur schwer in Abrede zu stellen. Statussymbole sind vielfach weitaus wichtiger als charakterliche Attribute.


    3. Alle Diskussionen um den "Wert" einer Frau/Partnerin sind somit unethisch, wenn es dabei um Geld geht!

    Frag mal die Thais. Viele haben monetäre Werttabellen in ihren Köpfen, was eine Person für einen Wert hat. Da gegen dir auch die meisten Kritiker Thailands recht, dass dies für einen Westler sehr gewöhnungsbedürftig ist.

    In diesem Kontext betrachtet bitte mal die Mehrzahl der Posts in diesem Thread - und auch in diesem Forum, wenn es dabei um folgende Zusammenhänge geht:
    a) Heirat
    b) Kinder
    c) Haus, Auto, Land
    d) weitere Familie in TH
    e) Urlaub und Urlaubsbekanntschaften...
    f) Übersiedlung nach TH
    g) Übersiedlung nach D/CH/AT
    h) Arbeiten in TH (deutscher Mann)
    i) Arbeiten in D/CH/AT (thailändische Frau)

    Sachliche Kritik, eventuell mit praktikablen (und vor allem legalen) Tipps für die Lösung hier wie dort auftretender Probleme finden sich zu selten. Stattdessen nur Genörgel und Bashing von Behörden, Regierungen, Familien, Gesellschaft...
    An die eigene Nase packen? Ach, i wo!
    Was hast jetzt konkret auszusetzen? Nehmen wir mal Haus Auto Land. Wenn ich meiner Frau ein Stück Land überschreibe, dann gehört ihr das im Rahmen einer Schenkung. Umgekehrt ist sowas fast undenkbar. Meine Frau kann in D jede Arbeit annehmen die sie möchte. Ich kann das in Thailand nicht. Bei was erwartest du praktikable Vorschläge? Bei einer Farm im Isaan? Dann schau mal nach, da gab es schon Hinweise, dass ein Deutscher doch auch mal die Entwicklung der letzten 40 Jahre in Europa anschauen möge. Was bedeutet dies? Vergrößern der Farm oder stirb. Investiere in Maschinen oder die Wettbewerbsfähigkeit ist dahin. Wie lange halten die landwirtschaftlichen Subventionen an. Wird dies ähnlich wie in den USA, Japan oder EU? Oder kommt es zu marktliberalen Strukturen. Wie soll da ein Europäer ohne vernünftigen Eigentumsschutz planen können?

    Ich habe eine Thai geheiratet. Ich fühle mich weder als 5ex Touri, als Pädophileer oder beziehungsunfähig Geschiedener. Ich muss mir das doch nicht zu eigen machen. Wieso hast du damit so ein Problem?

    Vielleicht musst du halt akzeptieren, dass in einer größeren Community zahllose Strömungen zusammenkommen und sich ausleben. Genauso könnte ich hergehen und dir erklären wie besonders es ist, wenn du von den ganzen Threats nur die Punkte I - IV hier mitbekommen hast und könnte eine Ursachenforschung für die eingeschränkte Darstellung geben. Was soll das. In deinen ganzen Posts ist nicht viel zu erkennen, was dein eigenes Bild wiederspiegelt. Wenn es sich von den Punkten I - IV unterscheidet, so kannst du es doch jederzeit mitteilen. Viel kam bisher noch nicht, oder täusche ich mich da?


    Wenn ich hier unbedarft reingucken würde, und glauben würde, was hier alles so geraten wird wäre mein Fazit ganz schnell dies:
    Das ist dein Fazit. Könnte man dies nicht auch anders interpretieren? Versuch es doch mal so: Bin selbst ein kluges Kerlchen und kümmere mich wenig um das was andere sagen und tun? Nehme die Punkte zur Kenntnis und versuche die Probleme erst gar nicht aufkommen zu lassen.

    Du willst sachlich korrigiert werden? Bist du überhaupt selber sachlich. Auch du postest wieder nur deine Vorstellung wie du die Dinger in einer ggf. emotional angespannten Situation beim lesen so aufnimmst.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    So.. oder so ähnlich hab ich das hier schon vor 1 Jahr gesehen und beschrieben... wie Du siehst, hat es nichts geändert... und dass überwiegend die Seniormember "bashen" mag an deren Frustration die proportional zu den geschriebenen Beiträgen zu steigen scheint - liegen.
    die beiden die sich hier in der gleichen Kritik zusammenschließen sind was für member? Sollte man noch einen eigenen Slogan mit einführen. Für den Ein oder Anderen wäre selbsternannter Moralapostel vielleicht wählbar.

  4. #163
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.435
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Ich will nicht arrogant wirken, ich bin einfach der Meinung, dass eine Hochzeit was spezielles ist und von A-B perfekt sein muss. Lieber weniger oder gar kein Sinsod, dafür der Frau der Träume ein Märchenhochzeit schenken.
    du bist halt ein Romatiker....

  5. #164
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    du bist halt ein Romatiker....
    Eben, die Hochzeit schenkt man ja nicht der Frau, sondern der Verwandtschaft und was da sonst noch aufkreuzt. Am Besten kurz auf's jeweilige Standesamt, und dann ab durch die Mitte. Unsere Verwandtschaft ist glaub ich bis heute noch stinkig, waren aber alle nach Singapore eingeladen, haetten halt das Ticket selber kaufen muessen

  6. #165
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich hab der Standesbeamtin um die 100 Bäht "geschenkt"

    und alle waren zufrieden , man kann's auch günstig machen,
    auf die Aussteuer hab ich uebrigends verzichtet.

    fuer uns beide war und ist es die erste Ehe und beide hatten wir keine Kinder,

    also auf Augenhoehe, sozusagen
    brauchte keine Moenche oder Priester zum heiraten

  7. #166
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Naja,
    das ist ja auch schon ein paar Jahre her.

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ich hab der Standesbeamtin um die 100 Bäht "geschenkt"

    und alle waren zufrieden ,

  8. #167
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Naja,
    das ist ja auch schon ein paar Jahre her.
    Meinst heute kostet es 200 Baht ?

  9. #168
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Na, na,
    nun übertreibste aber !

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Meinst heute kostet es 200 Baht ?
    Eigentlich sollte jeder geben was er freiwillig will, denkt und kann.

  10. #169
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Ach Herrje, der Typ in dem Video sieht tatsächlich wie ein Tanzbär aus.

    Das ist halt die typische 08/15 Hochzeit, für Leute die sparen müssen, weil ja auch noch ein Knödel für Mama plumpsen muss.

    Bei sowas war ich auch schon öfter anwesend (als Gast), das letzte Mal musste ich bis Khon Kaen fahren, um das Gesicht aller Beteiligten zu retten.

    Da habe ich mir allerdings geschworen bei der nächsten Einladung in jedem Fall einen Magenkrampf vorzutäuschen.

    Von mir aus kann jeder machen, was er will und ich ver- oder beurteile auch niemanden, wenn er sich zu so einer Hochzeit entschliesst.
    Allerdings kommt für mich nicht in Frage vor jemandem zu knien, wie komme ich denn dazu?
    Das heisst nicht, dass ich keinen Respekt vorm Glauben habe, noch dazu wäre der Buddhismus für mich wohl die angenehmste Wahl aller Weltreligionen. Und zu Hause für's "Buddhachen" - (OTon meine Frau) besorge ich immer frische Blumen, wenn sie nicht da ist.
    Das freut sie und für mich ist das selbstverständlich, schliesslich betreibt sie auch keinen Geister - Brimborium mit Schnaps und nem Hühnchen auf der Terrasse. Das hatte ich nämlich auch schon, bis sich die Nachbarn über die Fliegen beschwerten.

    Würde meine Frau jetzt noch drauf bestehen, würde ich ihr wahrscheinlich den Gefallen tun, da sie mir sonst nichts abverlangt.

    Das macht sie aber nicht, denn diesen Zinnober hatte sie schon als junge Frau mit einem Polizisten, der schon zum Zeitpunkt der Hochzeitsfeier 2 Mia Noi hatte.

    Seit dem sieht sie die Sache etwas relaxter.....

  11. #170
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von khid Beitrag anzeigen

    2. Frauen sind keine Ware. Menschen sind generell nicht zu besitzen oder mit Geld von anderen zu kaufen!

    3. Alle Diskussionen um den "Wert" einer Frau/Partnerin sind somit unethisch, wenn es dabei um Geld geht!


    Korrigiert mich mal ganz sachlich, wenn möglich. Danke!
    Guter Mann wachen Sie auf - Menschen werden immer und überall gekauft - die Sklaverei ist in Wirklichkeit nicht abgeschafft.
    Der Wert einer Frau wird nicht nur in Geldmengen gemessen das stimmt - aber Geld und anderes Vermögen spielen sehrwohl eine Rolle..
    Eine arabische Frau z.B. kostet ein Vielfaches - Thai Frauen sind eine der billigsten am Markt.

    hören Sie auf zu träumen.

Seite 17 von 117 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Woher haben junge Thaimänner Geld für Sinsod?
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 02.05.12, 15:42
  2. Flugpreise müssen in voller Höhe angezeigt werden
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 13:07
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.08, 18:24
  4. Sinsod auf Abwegen ....
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.06, 11:56
  5. Weltbank: Thailand und Deutschland auf einer Höhe
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 08:49