Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

Erstellt von Hamburger, 07.05.2004, 15:37 Uhr · 22 Antworten · 2.616 Aufrufe

  1. #1
    Hamburger
    Avatar von Hamburger

    Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Moin erstmal.
    Wir haben es endlich geschafft in Dänemark zu heiraten,was aber so easy auch nicht war.Im Standesamt Hamburg wurde gleich abgewunken,als wir dort vorstellig wurden.Zitat:Fahren Sie doch nach Dänemark.
    Wir hatten zwar alle Papiere,die man braucht,nebst Übersetzungen,aber der Legalisationsstempel der Deutschen Botschaft Bangkok fehlte.Das wussten wir,da Thaifrauen diesen Stempel nicht erhalten,wenn sie schon mit einem Touristenvisum dort gespeichert sind,und wenn man sich den Stempel vorher holt,wird für 6 Monate kein Touri Visum erstellt,danach sind die Papiere sowiso unbrauchbar.Ich erkundigte mich ja auch bevor meine Freundin kam,was man denn in Dänemark bräuchte,im Prinzip die selben Unterlagen.Leider "vergass" gute Frau in Dänemark,mir zu sagen,das auf der Thailändischen Scheidungsurkunde meiner Freundin der Legalisationsstempel der Dänischen Botschaft Bangkok fehlte.Also standen wir,als wir nach Dänemark fahren wollten,wieder mit leeren Händen da.Meine Freundin war todtraurig unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren zu müssen,und mal eben nach Hause fliegen,und den Stempel besorgen konnten wir uns auch nicht leisten,zumal das bei der Deutschen Botschaft irre lange dauert,und wir nur noch 3 Wochen Zeit hatten.Dann lernten wir durch Zufall einen Thailänder kennen,der in Bangkok ein Büro für Übersetzungen betreibt.Er bot an,da er sowiso ständig zwischen den Ländern pendelt,die Papiere meiner Freundin mitzunehmen,gegen ein gewisses "Entgelt"den Stempel bei den Dänen zu besorgen,und uns das ganze per UPS zu senden.Erst war ich misstraurisch,aber nach gut 10 Tagen trudelden dann die Papiere mit dem dänischen Stempel und dem der thailändischen Aussenministerium ein der auch noch fehlte.
    Frohen Mutes fuhren wir nach Ribe,wo wir uns noch einen Stempel des Statsamtes abholten,auf den man aber warten kann.Nun auf nach Esbjerk.
    Das meine Freundin 2 mal den Familiennamen und 1 mal den Vornamen änderte,machte den Papierkram nicht leichter,da wir aber für alles Übersetzungen hatten,ging es dann doch.Fast gestorben wäre ich als die durchaus freundliche Dame im Standesmt anmerkte,sie könne den Einreisestempel im Pass meiner Freundin nicht finden,dass hiesse,sie ist offiziell gar nicht eingereist,und kann ergo nicht heiraten.Nachdem ich den Stempel dann fand,(der Zöllner In Amsterdam stempelte auf ein altes Schengenvisum,deshalb kaum zu sehen)dachte ich :Uff,endlich fertig.Pustekuchen.
    Da meine Freundin noch nicht so toll Deutsch bzw.Englisch kann bestand man auf einer Person die vom Deutschen in Thailändische übersetzt am Tage der Trauung.Zur Not hätte ich morgens superfrüh nach Hamburg toben müssen,Freundin einladen und zurück.
    Aber Gott sei dank gibt es in Esbjerk ein Thaigeschäft,die dortigen Frauen konnten zwar zu meiner Enttäuschung kein Deutsch,aber der Inhaber,ein Däne,kann perfekt Thai,was mich sehr erstaundte.Er bot an,umsonst zu Dolmetschen(viel Geld hätte ich auch nicht zahlen können),und nachdem das Standesamt nun endlich seinen Segen gab,konnten wir am sechsten endlich Heiraten.
    Eine Woche bevor meine Frau wieder hätte zurückmüssen.
    Uns war es deshalb so wichtig,da sie ihre Tochter mitbrachte,ich mir deshalb eine grösse Wohnung nahm (kost ja auch),und ich einfach nicht mehr so viel Kohle hatte,um noch mal von vorne anzufangen.
    Falls jemand ähnliche Hilfe braucht,kann er mich gerne anmailen.
    Bis demnächst,
    Hamburger

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    [schild=59,fcolor=FF0000,fsize=2,fstyle=b,font=Druc k,scolor=0000FF,sshadow=,bcolor=FF0000,align=:4a81 8864a9]Alles gute zur Hochzeit[/schild:4a818864a9]

    Alles wird gut

    Gruß Olli

  4. #3
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Noch ein Fischkopp, so langsam übernehmen wir das Board.

  5. #4
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    @hamburger:

    danke fuer deinen ausfuehrlichen bericht

    und herzlichen glueckwunsch zur hochzeit!

    irrlicht

  6. #5
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Herzlichen Glückwunsch,

    wenn ich auch nicht verstehe, warum man wegen einem Liter Milch eine ganze Kuh kaufen muss.

    Herzliche Grüße Johann

  7. #6
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Auch aus St.Pauli herzlichste Glückwünsche und alles Gute für Eure Kleinfamilie!


  8. #7
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Zitat Zitat von Johann43",p="132515
    Herzlichen Glückwunsch,

    wenn ich auch nicht verstehe, warum man wegen einem Liter Milch eine ganze Kuh kaufen muss.

    Herzliche Grüße Johann
    Hehe, hast ja recht, Johann, den Fehler mache ich hoffentlich auch nicht noch einmal, aber hier im Forum machst du dich mit dieser Meinung nicht unbedingt beliebt.

  9. #8
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Chak,

    ist ganz einfach meine Meinung. Ich bin nicht verheiratet und gedenke es auch zu bleiben. Habe es schon 4 mal hinter mir! Warum mache ich mich dadurch unbeliebt. Ich respektiere doch auch die Anderen?

    gruss Johann

  10. #9
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Zitat Zitat von Hamburger",p="132508
    Wir hatten zwar alle Papiere, die man braucht, nebst Übersetzungen,aber der Legalisationsstempel der Deutschen Botschaft Bangkok fehlte. Das wussten wir, da Thaifrauen diesen Stempel nicht erhalten, wenn sie schon mit einem Touristenvisum dort gespeichert sind, und wenn man sich den Stempel vorher holt, wird für 6 Monate kein Touri Visum erstellt, danach sind die Papiere sowiso unbrauchbar.
    Vielen Dank für diese präzise Beschreibung des Verhaltens der Dt. Botschaft beim Versuch, ein Besuchs-Visum zu erhalten und gleichzeitig thailändische Dokumente für den Gebrauch in D legalisieren zu lassen.

    und: Herzlichen Glückwunsch zu dieser sicherlich unvergeßlichen Hochzeit :-)

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s

    Hamburger,

    alles Gute für eure Zukunft


    Zitat Zitat von Chak",p="132518
    [...]den Fehler mache ich hoffentlich auch nicht noch einmal [...]
    Du hättest ihn rückgängig machen können, aber du wolltest es nicht.

    Also war´s vielleicht doch kein Fehler?

    Michael

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeit-AE auch mal ohne Streß
    Von tuxluchs im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.07.12, 10:31
  2. binationale hochzeit in dänemark
    Von harriver im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 19:49
  3. Hochzeit bzw. Heirat ohne Standesamt
    Von bromo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.07, 18:22
  4. Heiraten ? - es geht auch ohne!
    Von nuum23 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 07:53
  5. Heirat in A, nicht nur in Dänemark
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.01, 12:27