Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83

Hochzeit absagen...Gesichtsverlust?!

Erstellt von songkran, 04.04.2012, 06:23 Uhr · 82 Antworten · 8.756 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Das Problem ist wohl wirklich dass die Leute dort auf dem platten Land das nicht verstehen,
    sie kennen das System in Europa nicht,
    die verschulden sich ja oft selber hoch für Hochzeiten oder andere Dinge.

    Die wissen einfach nicht wie es in Europa ist und das man zwar mehr Geld hat
    aber auch viel mehr Kosten für die man gerade stehen muss.


    Aber das die Schwiegermutter unbedingt auf die 200.000 behaart - naja,
    das kann dann später ja noch schlimmer werden.

    Aber es ist natürlich über Telefon oder Internet auch schwerer zu erklären
    als live mit der Partnerin.

    Bin froh das ich diesen Sinsod-Krams und das rumgeschachere und gefeilsche nicht mitmachen musste -
    ist doch irgendwie erniedrigend - meinem Gefühl nach

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von songkran

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Das Problem ist wohl wirklich dass die Leute dort auf dem platten Land das nicht verstehen,
    sie kennen das System in Europa nicht,
    die verschulden sich ja oft selber hoch für Hochzeiten oder andere Dinge.

    Die wissen einfach nicht wie es in Europa ist und das man zwar mehr Geld hat
    aber auch viel mehr Kosten für die man gerade stehen muss.


    Aber das die Schwiegermutter unbedingt auf die 200.000 behaart - naja,
    das kann dann später ja noch schlimmer werden.

    Aber es ist natürlich über Telefon oder Internet auch schwerer zu erklären
    als live mit der Partnerin.

    Bin froh das ich diesen Sinsod-Krams und das rumgeschaere und gefeilsche nicht mitmachen musste -
    ist doch irgendwie erniedrigend - meinem Gefühl nach
    ja so sehe ich das auch. die verstehen Europa nicht und schon gar nicht das System. Wie gesagt Mietschulden oder Nebenkostenabrechnung sowie Nachzahlungen oder steigender Benzinpreis kennen die nicht.

    Die Schwiegermutter behaart auf die 200.000 weil sie jetzt schon überall rumerzählt hat dass der Farang 200.000 bezahlt. Wenn jetzt nur 100.000 bezahlt werden, dann würden alle Gäste sagen : hääää wieso nur 100.000 die Mutter sagte doch 200.000!!!! Farang kiniau! kiniau!!!!!!!


    aber was macht mein Kumpel jetzt...anrufen sorry geht nicht mit der Hochzeit nächste Woche zuviel Geld für mich im Moment?

    In Deutschland werden Hochzeiten doch auch manchmal Wochen und Tage vorher abgesagt und keinen Interessiert es oder "verliert sein Gesicht".

    Aber im Isaan scheint das schon was anderes zu sein...weiss auch nicht was die Braut meinte aber sie sagte sie kann sich nicht mehr daheim blicken lassen wenn man die Hochzeit absagt oder gar die Beziehung scheitert....

  4. #13
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich weiss ja nicht was die Tochter vorher gearbeitet hat und wie weit sich das im Dorf rumgesprochen hat,
    aber die Schwiegemutter kriegt durch viel Geld viel Gesicht in der Dorfgemeinschaft,

    damit kann man manches was vorher war wegkaschieren.

    Die erkaufen sich einfach Gesicht.

  5. #14
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.945
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Das Problem ist wohl wirklich dass die Leute dort auf dem platten Land das nicht verstehen,
    sie kennen das System in Europa nicht, ...
    Sorry, bin nicht in Thailand auf dem platten Land aufgewachsen, sondern mitten in D und verstehe es trotzdem auch nicht.

    Wenn schon einer schreibt "unerwartete Rechnungen" ...

    Wenn ich kein Geld hab, bleib ich daheim - so einfach ist das.

  6. #15
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ok, manch unerwartete Rechnungen sind vielleicht nicht immer so ganz unerwartet,
    aber der Verlust der Wohnung in 3 Monaten kam ja anscheinend überraschend -
    das kann ja auch ins Geld gehen eine neue Bude zu haben.

    Aber momentan würde ich dann auch nicht fliegen - man muss auch an die Zukunft denken
    und sich nicht weiter verschulden

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    ja, es gibt in Deutschland einen gewissen Ordnungssinn,

    der Männer dazu drängt,

    wenn die Ehefrau mit eigenen Kindern ihn verlassen will,

    dass es dann an der Zeit ist, aufzuräumen.

    In der Zeitung steht dann :
    Ehemann bringt Ehefrau und 4 Kinder um,
    und stell sich anschliessend mit einer Verletzung am Arm, der Polizei.

    Es ist dieser Ordnungssinn, aufräumen zu müssen, die höhere Verantwortung für den eigenen Wurf,
    der mit der genitischen Botschaft kein Lebensvisum hat, wenn er ohne den Vater aufwachsen müsste.

    Kirk an Enterprise, Auftrag nicht erfüllt, fertig zum hochbeamen.

    Dem Kumpel vom Fredstarter ist sowieso nicht mehr zu helfen,
    anything, what can goes wrong, --- goes wrong,
    sein Glücksstern hat ihn verlassen, er hat die Karte des Todesstern gezogen, und weiss es noch nicht mal.
    Was soll das Rumgeeiere ums Geld, dass ist nur vorgeschoben,
    Geld kommt, Geld geht,
    nein, der bisher in ihm schlafende Brahmane ist wach geworden, und wollte ihn warnen,
    dass ist nicht gut für Dich, was demnächst kommt.

  8. #17
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Sorry, aber der gute Mann soll sich eine Frau in D, der Ukraine oder in Moldawien suchen.
    Und vielleicht waere besser mal vorher in einen Asia-Laden gegangen um sich vorab zu informieren, was denn eine Papaya und sonstige asiatische Lebensmittel kosten.
    Und demnaechst zusaetzliche Haushaltsmittel verschlingen.

    Aber klar, man kann ja auch den Strom abklemmen lassen und bei Kerzenlicht geniessen.
    Hat so etwas anheimelndes und erinnert an die Exotik in Thailand, gelle?

    Vielleicht aber hat er jetzt gerafft, dass das "No Money, No Honey!" schon seine Richtigkeit hat.
    Immer und ueberall.
    Bei aller Liebe und Wahrhaftigkeit.
    Der Stress ist vorprogrammiert - viel Spass.

  9. #18
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.498
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ok, manch unerwartete Rechnungen sind vielleicht nicht immer so ganz unerwartet,
    aber der Verlust der Wohnung in 3 Monaten kam ja anscheinend überraschend -
    das kann ja auch ins Geld gehen eine neue Bude zu haben.

    Nachzahlungen Aufgrund steigender Energiekosten sind ja nicht unbekannt. Allerdings haben wir das schon seit Jahren. Falls er nicht erst letztes Jahr dort eingezogen ist, im letzen Jahr keine hohe Nachzahlung hatte und weiter eine passende monatliche Abschlagzahlung geleistet haben, dann kann der Betrag nicht allzu hoch sein, falls er nicht Mist gebaut hat oder ein Fehler in der Abrechnung ist.

    Hohe Nachforderungen der Vermieter sind nicht ungewöhnliches heutzutage, aber es fragt sich immer ob diese gerechtfertigt sind. Selbst wenn sie es tatsächlich sind kann mit dem Vermieter auch über eine Ratenzahlung gesprochen werden. Eine Kündigung der Wohnung mit einer Frist von 3 Monaten aus den genannten Gründen erzeugt bei mir nur ein müdes Grinsen. Damit kommt kein Vermieter so ohne weiters durch.


    Zur Hochzeit muss er selber wissen was er will. Das 200.000 auf den Tisch gelegt werden sollen scheint er ja wohl abgenickt zu haben. Das kompromisslos alles bei der Mutter bleiben muss, halte ich für eher bedenklich. Das Gesicht wahren würde die Mutter auch wenn die 200.000 auf dem Tisch liegen, für die Hochzeit verwendet würden, mit den Geldgeschenken der Gäste wieder aufgestockt würde und dann zum großen Teil an die Tochter gegeben werden für ihr Leben in Deutschland. Unterstützen, falls erforderlich, kann die Tochter ihre Mutter auch mit kleineren monatlichen Geldbeträgen, sobald sie in Deutschland Arbeit gefunden hat.


    Als ich halte die Geschichte von Songkrans Freund für ein bisschen unausgegoren, vorsichtig ausgedrückt.

  10. #19
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.945
    Zitat Zitat von songkran Beitrag anzeigen
    In Deutschland ...
    kommt es gar nicht erst vor, dass sich jüngere attraktive Frauen mit Hungerleidern einlassen.

    Für manche Frau in Thailand ist die Situation über die große Distanz dagegen viel schwerer einzuschätzen. Also liegt die Verantwortung in erster Linie beim Mann.

    Entweder Mann hat genug Geld, dann braucht Mann auch nicht hinterher um Verständnis werben (ist eh fürn verlängerten Rücken), oder Mann hält sich von kostenintensiven Begegnungen fern.

  11. #20
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Wegen einer Nebenkostennachzahlung die Hochzeit absagen.....

    Merkste selber, oder?

    Das bringt mich übrigens auf Ideen. Sämtliche Extras, Vergnügungen, Schmankerl sind für die nächsten 5 Jahre gestrichen, da mir die Tage knapp 400€ Nachzahlung abgebucht wurden. Werd gleich mal Frauchen anrufen.....

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesichtsverlust .- was ist das eigentlich?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.13, 07:07
  2. Gesichtsverlust
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 18:27
  3. Gesichtsverlust
    Von Alibaba im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 11:48
  4. Ehe mit einem Farang =Gesichtsverlust
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 09:40
  5. Gesichtsverlust ?
    Von gruffert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 13:30