Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

Hilfe - wie kann Sie in Deutschland bleiben?

Erstellt von samuifighter, 29.12.2015, 17:03 Uhr · 82 Antworten · 7.704 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von kratai_uan

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist sie einfach nur "bekloppt" und deshalb will er nichts mehr mit ihr zu tun haben? Das Böse wird hier, wie so oft, immer auf den Mann projeziert........Wer weiss, was er alles versucht hat, um sie zu integrieren? Wer weiss, welchen Aufstand sie zu Hause gemacht hat, um Überweisungen nach LOS zu erzwingen? Spielt sie? Dann wäre der Passentzug eine Hilfestellung, von der Spielsucht los zu kommen. Keiner hier weiss es....... Nicht immer nur das Böse im Manne sehen. Es gibt auch böse Frauen.
    ja, man weiss es nicht. Hier kommt weder die Frau noch der Mann selbst zu Wort.
    Alle Informationen stammen von samuifighter. Auf Grundlage dessen, kann ich nichts "böses" seitens der Frau erkennen.
    Natürlich gibt es einige Frauen, die ein sehr böses Spiel spielen. Ob das hier der Fall ist, kann man aber so erstmal nicht sehen.
    Ich kenne auch berichtete Fälle, wo der Mann sich eine Haushaltssklavin hält. Daraus auszubrechen zu wollen, ist mehr als verständlich.
    Der "Background" der Frau könnte helfen das besser einzuschätzen. Aber ich denke das ist hier nicht angebracht.
    Samuifighter muss selbst veruchen einzuschätzen ob und wer hier ein möglicherweise falsches Spiel spielt...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Gütertrennung schützt beide.
    Wie soll denn eine Gütertrennung den besitzlosen Part schützen?

  4. #53
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Ganz unabhängig wie die Wahrheiten in dem Fall liegen.
    Der Ehemann ist angeraten den Pass ihr schnellstmöglich wieder unaufgefordert auszuhändigen. Denn jegliche Wegnahme der Identitätsausweispapiere mit Vorgabe privater Begründungen wie eventuell der "Wahrung des Familienfriedens", Spielsucht o.ä. kann sich für ihn ins gegenteilige umwandeln. Passentzug durch Privatpersonen wird bei Behörden sehr oft im Zusammenhang mit dem Straftatbestand der Zwangsprostitution, Zwangsarbeit, Menschenhandelhandel gebracht.
    Dein Wort in Gottes Ohr. Vielleicht liesst er ja mit und nimmt sich Deinen Ratschlag zu Herzen??? Wäre zumindest wünschenswert. Wenn es so wäre und er sich zum Sachverhalt äussern könnte/würde, um so besser.......

  5. #54
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Ja, ..das sind die Nachteile der "Zugewinngemeinschaft" . Deshalb Farangs... heiraten nur mit Gütertrennung, wenn die Frau nichts in die Ehe mitbringen kann, außer vielleicht einem Köfferchen voll Unterwäsche und diversen Kosmetikartikeln..
    Ein Erbe, was dem Ehepartner zugedacht ist, fällt nicht unter Zugewinn, auch nicht das Mehrfamilienhaus.........
    Nur Dinge, die während der Ehe "gemeinsam" erwirtschaftet wurden, z.B. der allgemeine Vermögenszuwachs durch sparen, auch wenn der Mann der Alleinverdiener war.

  6. #55
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich kenne deinen Umgang nicht ,aber es gibt da und dort Leute mit Vermögen ,Häuser etc
    ja und eine junge Frau heiraten, da muss man halt Eier in der Hose haben, aber die Damen selektieren schon richtig,die wissen schon wie weit sie gehen können.Und das hat nicht einmal mit der Barscene zu tun.
    ...und betrifft nicht nur Thaifrauen.
    Sonst hätte der kleine, uralte Bernie Ecklestone kein junges 1 Kopf größeres Model oder der kleine Burda-Chef keine 26 Jahre jüngere Maria Furtwängler.......Das ganze lässt sich bei den jahrzehnte jüngeren Politikerfrauen von Kohl, Müntefering, Lafonaine etc. fortsetzen.......

  7. #56
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von kratai_uan Beitrag anzeigen
    ja, man weiss es nicht. Hier kommt weder die Frau noch der Mann selbst zu Wort.
    Alle Informationen stammen von samuifighter. Auf Grundlage dessen, kann ich nichts "böses" seitens der Frau erkennen.
    Natürlich gibt es einige Frauen, die ein sehr böses Spiel spielen. Ob das hier der Fall ist, kann man aber so erstmal nicht sehen.
    Ich kenne auch berichtete Fälle, wo der Mann sich eine Haushaltssklavin hält. Daraus auszubrechen zu wollen, ist mehr als verständlich.
    Der "Background" der Frau könnte helfen das besser einzuschätzen. Aber ich denke das ist hier nicht angebracht.
    Samuifighter muss selbst veruchen einzuschätzen ob und wer hier ein möglicherweise falsches Spiel spielt...
    Genau, dann musst Du @Samuifighter (Troll???) fragen, der hier die Informationen des bösen Mannes und der armen Frau verbreitet. Falls er irgendwann mal wieder in Deuschland ist. Er ist ja auch schon so lange weg, dass er nicht mal mehr fehlerfreies Deutsch schreiben kann.....wie er selbst anmerkt.

  8. #57
    Avatar von Herby-the-Derby

    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    29
    Liegt zumindest im Mainstream, im Zweifel ist immer erst einmal der böse Deutsche schuldig. Zählt heute zu den "allgemeinen Denkgesetzen"!

    Ich habe nichts gefunden, das eine Schuldzuweisung rechtfertigen könnte. Nicht einmal der Paß gibt dafür etwas her: Auch meine Frau hat ihren nie dabei (außer es geht in die Heimat), denn in der Tasche hat sie nur eine (nie gebrauchte) Kopie und der Reisepaß selbst liegt zuhause.

    Und was die "Haushaltssklavin" anbelangt... Ich erinnere mich noch lebhaft an Zeiten, da sprach man von traditionellen Geschlechterrollen, und Männer können nach meinem Wissen auch heute noch keine Kinder bekommen.

  9. #58
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wie soll denn eine Gütertrennung den besitzlosen Part schützen?
    war deine Frau besitzlos?

  10. #59
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von Herby-the-Derby Beitrag anzeigen
    "!

    denn in der Tasche hat sie nur eine (nie gebrauchte) Kopie und der Reisepaß selbst liegt zuhause.

    .
    wozu braucht deine Frau eine Passkopie?.

  11. #60
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.506
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    wozu braucht deine Frau eine Passkopie?.
    Das Thema hatten wir doch schon vor einiger Zeit.
    Ein verlorener oder gestohlener Originalpass kostete eine Menge Zeit und Geld.
    Bei den Essener Verkehrsbetrieben z. B. hat bisher immer die Passkopie zur Monatskarte ausgereicht bei einer Kontrolle.
    Wer denn unbedingt den originalen Pass sehen möchte kann meine Frau ja nach Hause begleiten und sie holt diesen dann aus dem Safe. (Wo meiner übrigens auch drin liegt)
    In Deutschland ist man zwar verpflichtet sich ausweisen zu können, aber nicht verpflichtet den Ausweis dabei zu haben.

    In Thailand habe ich übrigens auch immer nur eine Kopie meines Reispasses dabei. Das Original liegt im Hotelsafe.
    Auch beim Mopedverleiher habe ich bisher immer nur eine Passkopie hinterlegt. Ich werde niemals meinen Originalpass dort hinterlegen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.02.16, 17:12
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.08.13, 10:53
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.10, 07:39
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.09, 21:55
  5. kann sie niemals in DE bleiben?
    Von thun soong im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.06, 09:48