Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Hilfe, bin ich Vater ?

Erstellt von Sweatpete, 13.05.2008, 22:36 Uhr · 45 Antworten · 7.973 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Zitat Zitat von Charly",p="589809
    ... das warum verstehe wer will, ich nicht.
    Es sind einfach unterschiedliche Zuzugsgruende. Fuer die Erfuellung der elterlichen Sorgepflicht kann einfach kein Nachweis der Sprachkenntnisse gefordert werden, da hier das Kindeswohl im Vordergrund steht. Das geht aber nur, wenn das Kind bereits in Deutschland ist. Ist es hingegen in Thailand, kann die Mutter ihrer Sorgepflicht ja auch dort nachkommen.

    Anders ist es bei der Familienzusammenfuehrung. Hierfuer - und nur hierfuer - wird dieser Nachweis verlangt.

    Es handelt sich um verschiedene Paeragrafen. Die im vergangenen Jahr erfolgte Aernderung des Zuwanderungsgesetztes zielt beim A1 Zertifikat ausschliesslich auf den mit der Familienzusammenfuehrung ab.

    Gruss
    Caveman

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Zitat Zitat von Caveman",p="589806
    Das A1 Zertifikat laesst sich also nur umgehen, wenn sich das Kind bereits in Deutschland befindet und die Mutter dann nachkommen will.
    Oder wenn die Mutter gemeinsam mit dem Kind per Schengen Visum einreist und dann kurzfristig beschließt in Deutschland zu bleiben. Oder wenn die Mutter eine vertraute Person mit Wohnsitz in Deutschland findet die das Kind vorübergehend bei sich aufnimmt. Wie auch immer, sobald das Kind den deutschen Pass hat gibt es keine echten Hürden mehr.

  4. #13
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Ich würde mir unter anderem auch mal nen Gedanken über einen Aidstest machen, vielleicht sind alle anderen Sorgen dann keine Sorgen mehr.


  5. #14
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Zitat Zitat von ffm",p="589813
    Wie auch immer, sobald das Kind den deutschen Pass hat gibt es keine echten Hürden mehr.
    Der deutsche Pass des Kindes allein reicht nicht aus, das Kind muss sich auch bereits in Deutschland befinden. Dass es da immer Mittel und Wege gibt ist unbestritten. Bei der Variante mit dem Schengen Visum waere ich aber skeptisch. Hier koennte die zustaendige Auslaenderbehoerde durchaus auf einer "Ehrenrunde" bestehen.

    Ja, ich weiss, dass das mit der "Ehrenrunde" nicht gemeinschaftskonform zu sein scheint und man, wenn man die Nerven dafuer aufbringen will, durchaus auch dagegen vorgehen kann. Will die zustaendige Auslaenderbehoerde da aber nicht mitspielen, kann sie einem das Leben ganz schoen schwer machen.

    Reist das Kind vorher ohne die Mutter nach Deutschland (z.B. mit dem Vater oder einer anderen Vertrauensperson) und wird das Visum erst dann beantragt, duerfte die Sache doch um einiges glatter ablaufen.

    Gruss
    Caveman

  6. #15
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Zitat Zitat von Sweatpete",p="589773
    Hallo forum,

    bis jetzt habe ich nur eine sms mit der Botschaft "I have Baby".

    Viele gute Ideen hier und die beste ist sicherlich, erst einmal ruhig zu bleiben. Wer weiß, was hinter dieser SMS steckt und selbst wenn Deine schlimmsten Befürchtungen sich bewahrheiten sollten (also spätestens in 9 Monaten), wäre immer noch zu klären, wer denn wirklich der Vater ist. Du kannst ja mal ein bischen rechnen, ob das vom zeitlichen Gefüge überhaupt möglich ist.

    I habe Baby lässt sich aber auch anders interpretieren. Sie hat Schluss gemacht, schreibst Du, vielleicht hat sie schon ein Kind von einem anderen und möchte mit dem die Beziehung weiterführen. Wie gesagt, nur eine Idee, aber sicher mit 22 Jahren denkbar, oder?

  7. #16
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Zitat Zitat von Charly",p="589792
    ... er muss es aber besser wissen. Der Grung ist, das die Vaterschaft ja noch gar nicht geklaert ist. JT entfaellt der Deutsch Test bei Familienzuzug mit (Klein)Kind ???
    Nö, tut er nicht, kann Dir da eher was über nationales und europäisches Vergaberecht erzählen

    Aber ich habe in der Tat da eine andere Sichtweise, da ja Kinder einen noch höheren Schutz geniessen.

    Schauen wir uns doch einmal den §28 AufenthG näher an:

    (1) Die Aufenthaltserlaubnis ist dem ausländischen

    1. Ehegatten eines Deutschen,
    2. minderjährigen ledigen Kind eines Deutschen,
    3. Elternteil eines minderjährigen ledigen Deutschen zur

    Ausübung der Personensorge zu erteilen, wenn der Deutsche seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Bundesgebiet hat.

    -> Ergo Nr. 3 passt in diesem Fall

    Es geht weiter:

    Sie ist abweichend von § 5 Abs. 1 Nr. 1 in den Fällen des Satzes 1 Nr. 2 und 3 zu erteilen.

    -> 2 und 3 dürfen trotzdem rein, auch wenn kein Geld da ist. Geld im Sinne von gesichertem Unterhalt, dazu gehört aber auch eine KV etc.

    Sie soll in der Regel abweichend von § 5 Abs. 1 Nr. 1 in den Fällen des Satzes 1 Nr. 1 erteilt werden.

    -> Soll = muss nicht: Nr. 1 (Ehefrau) soll (in der Regel) eine AE bekommen, auch wenn kein Geld da ist - kann aber auch abgelehnt werden.


    Sie kann abweichend von § 5 Abs. 1 Nr. 1 dem nichtsorgeberechtigten Elternteil eines minderjährigen ledigen Deutschen erteilt werden, wenn die familiäre Gemeinschaft schon im Bundesgebiet gelebt wird.

    -> kann = Ermessensentscheidung der Behörde (interessant): Die AE kann (Ermessen) erteilt werden, wenn die Familie bereits hier ist und kein Geld vorhanden.

    Jetzt kommt der entscheidende Passus:

    § 30 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2, Satz 3 und Abs. 2 Satz 1 ist in den Fällen des Satzes 1 Nr. 1 entsprechend anzuwenden

    -> Der §30 ist die Geschichte mit den Deutschkenntnissen, und dieser ist nur bei Nr. 1 (Ehefrau) entsprechend anzuwenden.

    => Die Mutter kommt ohne den Nachweis der einfachen Deutschkenntisse aus. Oder gibt es andere einschlägige Rechtnormen, die das Gegenteil aussagen?

  8. #17
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Zitat Zitat von Sweatpete",p="589773
    [...] und hoffe auf Rat.
    Bei mir klingelt was, Glocken nämlich

    Wie schon empfohlen, ein Bier aufmachen, zurücklehnen und die nächste Kurznachricht abwarten.

    Na ja, da war von Aids-Test (bei dir) die Rede, 3 Monate abwarten und einfach Mal machen, dann kannste wenigstens schon Mal besser schlafen.

    Gibt´s in Thailand keine Kondome mehr ?

  9. #18
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Gibt´s in Thailand keine Kondome mehr ?
    zu kleine?

  10. #19
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Zitat Zitat von Kali",p="590019

    Na ja, da war von Aids-Test (bei dir) die Rede, 3 Monate abwarten und einfach Mal machen, dann kannste wenigstens schon Mal besser schlafen.
    Besser schon, aber bestimmt nicht beruhigt. Hier wurde erst nach über 6 Monaten der HIV Erreger festgestellt :-(

  11. #20
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Hilfe, bin ich Vater ?

    Beim Nachzug des ausländischen Elternteils eines deutschen Kindes spielt in Bezug auf einen nicht abzulegenden A1 Test spielt auch das Alter des Kindes eine Rolle.

    Stichwort: Stillzeit.


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vater will Mutter Kind wegnehmen!
    Von Chrisp im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 11.07.11, 14:08
  2. Der entsorgte Vater
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 07:18
  3. Anerkennung als Vater
    Von freimut im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 14:32
  4. Ich bin ´Vater´ geworden
    Von Dieter Kandler im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 12:19
  5. Ich bin Vater
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.01.04, 11:09