Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

Erstellt von dear, 05.05.2006, 10:26 Uhr · 26 Antworten · 3.012 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Las Vegas - Wär ich auch dafür! Und Celine Dion singt während der Zeremonie, kein Stress, keine großen Ausgaben - hab zu viel Verwandtschaft hier

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Chang Nam

    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    264

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Wir sind von unserem ewig als sehr schwierig und intolerant verschriehenen Katholischen Pfarrer ebenfalls problemlos katholisch getraut worden. Obwohl meine Frau Moslemin ist! Es war damals seine erste und auch letzte Katholisch/Moslemische Trauung, kurz danach ging er in Rente. Er hat sich aber in all den Vorgesprächen sehr viel mehr für die Einstellung und das Leben meiner Frau interessiert als für ihre Religion.

    Grüße Chang Nam

  4. #13
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Zitat Zitat von dear",p="342632
    Las Vegas - Wär ich auch dafür! Und Celine Dion singt während der Zeremonie, kein Stress, keine großen Ausgaben - hab zu viel Verwandtschaft hier
    Flüge nach Las Vegas

    René

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Zitat Zitat von Chang Nam",p="342634
    ...problemlos katholisch getraut worden. Obwohl meine Frau Moslemin ist! Es war damals seine erste und auch letzte Katholisch/Moslemische Trauung,....
    hallo dear,

    iss aber jetzt nicht die vorgabe zum islam zu konvertieren. ;-D

    ob verlobter in 2 jahren noch will. :O

    gruss

  6. #15
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    :-( und 90% der maedels sind von ihrem "schoensten" tag entaeuscht weil es nicht so geworden ist wie sie es sich vorgestellt haben :O von der traumhochzeit in weis bleibt dann oft nur ein alptraum ueber.

    warum sollte eigentlich die kirche involviert werden man kann seine trauung doch auch so in weis vornehmen auf vielen standesaemtern bekommt man mittlerweile super moeglichkeiten geboten, einfach mal auf dem standesamt nachfragen und man ist bei der trauung auch nicht auf das heimatliche standesamt angewiesen wenn man von denen die papiere hat kann man sich ueberall in deutschland trauen lassen.



    mfg lille

  7. #16
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    @dear schreibt:
    "Und Celine Dion singt während der Zeremonie,... keine großen Ausgaben ..."

    Würde die das umsonst bei Dir machen? ;-D

    Gruß
    Monta

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Zitat Zitat von Monta",p="342615
    Wie wäre es dann mit einer Hochzeit in Las Vegas, unter Anwesenheit des original Elvis Presly? ;-D
    Meinte @dear das damit als sie schrieb kirschliche Hochzeit?
    In Vegas heiraten viele weil sie gerade mal einen in der Kirsche haben. Hinterher kommt dann das böse Erwachen, ;-D


    phi mee

  9. #18
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Verlobt bin ich noch lange nicht zur Aufklärung.

    Hab halt als kleines Mädchen von Hochzeit im weißen Kleid geträumt - Mädchen halt - ne? Das drum und dran sollte halt stimmen... .

    Aber wenn es soweit ist sach ich euch eh bescheid - wenigstens bin ich schonmal etwas schlauer geworden - Danke

  10. #19
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Dear, und du kannst dich doppelt freuen.

    Christlich-andere Religion kannste auch oefter heiraten.
    Ehe von der Kirche annulieren lassen und die zweite kirchliche Hochzeit ist kein Pompem. Das weisse Kleid nicht wegschmeissen.

    Wuensch dir aber, dass es bei einmal bleibt.

    Sioux

  11. #20
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Heiratsvorbereitungen immer so stressig?

    Hi Dear,
    schön das es unsere Dear auch erwischen wird :bravo: , wenn auch erst in voraussichtlich 2 Jahren.
    Ich habe noch etwa 6 Monate Zeit. Meine Verlobte quengelt aber schon wegen der buddhistischen Hochzeit und möchte diese am liebsten bereits im Juni (also jetzt bald ) feiern.
    Dann beschäftigen sie bereits die Fragen nach ihrem Hochzeitskleid und und und........ Frau eben .
    Hmmm um eines komme ich hoffentlich herum, das schreiben der Einladungen. Bei meinem Freund letztes Jahr haben die Frauen zwei Körbe voll geschrieben...mit der Hand wohlgemerkt.
    Eines steht auf jeden Fall an, der weg zum Tempel zu den Mönchen. Es geht um den Ablauf der Zeremonie und andere Fragen.
    Auf jeden Fall bei uns keine kirchliche Hochzeit. Ich bin auch schon ewig kein Mitglied mehr in diesem "Club".
    Beides buddhistisch und Standesamt in Thailand.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie immer - Weihnachtsgeschenk ???
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 24.12.12, 10:45
  2. Suche nach Resort stressig? Koh Lipe 2013
    Von Dinamo86 im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.12, 17:27
  3. immer 2x
    Von eifelmatti im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 11:39
  4. Einmal Bar immer Bar!
    Von Simmi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 01:10