Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

Erstellt von andiho, 22.03.2007, 20:51 Uhr · 41 Antworten · 7.022 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    ersteinmal beantragt nicht der polizist das touristenvisum, sonder seine freundin. die kunst besteht darin in der deutschen botschaft das interview der dortigen mitarbeiter zu überleben.
    phrase 1 rückkehrwilligkeit nicht zu erkennen. diese mitteilung dürfte wahrscheinlich schon als standardnachricht für die antragstellerin bereit liegen.
    meiner meinung nach kann man sich die unkosten dafür sparen und lieber den urlaub in los verlängern.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    Wingman, das geht in der Tat in diese Richtung.

    Ich sag es mal krass um es zu verstehen:

    Der Einlader ist bei dem Visumverfahren völlig aussen vor - der interessiert fast gar nicht. Antragstellerin ist nunmal ganz jemand anders - und diese Person muss eben die Kriterien erfüllen. Die Wichtigste ist Rückkehrwilligkeit und eine weitere ist, dass die Antragstellerin diese Reise auch finanzieren kann und nun kommt der Einlader zum Zuge, der hierfür die Verpflichtung eingeht (VE) - mehr interessiert er auch nicht - hart, aber ist so.

    Und wie man sieht, trifft es Beamten genauso wie den Akademiker oder einfachen Arbeiter, weil es letztlich unerheblich ist wer und was der Einlader ist. Hätte die Antragstellerin entsprechende Finanzmittel, dann ist ja alles auch einfach. Zum einen bedarf es dann keiner VE und durch die entspr. Finanzmittel wird i.d.R. auch eine Rückkehrwilligkeit indiziert -> somit Kritierien erfüllt.

    Juergen

    Keine Sorge: Ich war auch schon betroffen ;-D

  4. #33
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    Zitat Zitat von andiho",p="464808
    ....Die Schlaumeier hier im Forum sollen mir jetzt mal sagen ob man das als normal bezeichnen kann und mit welcher "verständlichen" Begründung ein Polizist so vor den Kopf gestoßen wird....
    [schild=52,fcolor=FF0000,fsize=4,fstyle=i,font=Hand ,scolor=FFFF00,sshadow=,bcolor=,align=:1230a358ae]sonderrechte für staatsbedienstete!!![/schild:1230a358ae]

    gruss ;-D

  5. #34
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    Ja ich weiß, das Thema ist echt müßig und wurde hier schon Xmal durchgekaut. Ich denke, ich bin hier nicht der Einzigste, dem das ganze Thema völlig absurd und unlogisch vorkommt.

    Mein Anliegen war es die Leute hier in der Region Heilbronn zu informieren was Sache ist. Hier gibts also zum "jetzigen Zeitpunkt" nur einen Monat zum Heiraten, da kann man beantragen wie und was man will. Nach meinen Informationen war das vor zwei Jahren auch noch anders. Und wie man hier im Forum lesen kann, wird in anderen Regionen auch anders entschieden.

    Gruß Andi

  6. #35
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    Achso hab ich noch vergessen. Bei Termin Nachweis wird um ein Monat verlängert.

  7. #36
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    Zitat Zitat von andiho",p="464808

    Die Schlaumeier hier im Forum sollen mir jetzt mal sagen ob man das als normal bezeichnen kann und mit welcher "verständlichen" Begründung ein Polizist so vor den Kopf gestoßen wird.

    Gruß Andi
    zweiklassenwirtschaft? meinst du ein polizist ist was besonderes?

    das problem sollte man beim antragsteller suchen und das ist nunmal die thailänderin in THL.

  8. #37
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    also ich weiss noch nicht, wie lange das visum meines schatzis gelten wird, fakt ist, sie hat es vor 3 wochen beantragt, und zugleich die papiere zum legalisieren eingereicht. ich komme aus stuttgart, und bin mal gespannt was das noch gibt. ich rede hier in meinem fall von einem heiratsvisum. auf jeden fall drücke ich allen hier, die das gleiche oder ähnliches gerade durchmachen, die daumen!
    gruß c

  9. #38
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    Vor kurzem erhielt ich eine Hochzeitsnachricht aus Norddeutschland, ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt.
    Die junge Frau ist nun schon seit 1,5 Jahren in D.
    1 Jahr Sprachvisum und nach kurzem Thailandaufenthalt sinds schon wieder 5 Monate mit Hochzeitsvisum gewesen, wie doch die Zeit vergeht. :O
    Naja, Heilbronner sind da schneller.

  10. #39
    Avatar von morpheus08

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    15

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    Hallo! Auch wenn ich nicht aus BW oder Heilbronn komme. Eigentlich kommt es doch darauf an, wann das Ehefähigkeitszeugnis ausgestellt wird. Dann habt ihr 6 Monate Zeit. Wir haben mit dem Standesamt gesprochen und einen Termin 5 Monate nach Ausstellung des Ehefähigkeitszeugnisses erhalten. So konnte sie sich erst noch hier in D eingewöhnen. Das Ausländeramt muss dann das Dokument der Anmeldung zur Eheschließung sehen und erteilt dann Verlängerung des Visums. Wir hatten 3 Monate Visum und haben dann nochmal 2 Monate verlängert. Versuchs mal, mit dem Ausländeramt in Ruhe zu sprechen.

    Gruß
    morpheus

  11. #40
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Heiratsvisum Heilbronn ! Schön angeschmiert

    [quote="andiho",p="464289"]Hallo Leute,

    Vom Ausländeramt habe ich relativ schnell (3 Wo nach Bangkok Beantragung) bescheid bekommen, daß mit dem Visum zwar alles klar geht....

    @andiho und @alle nittys

    wie macht ihr das bloss, dass ihr immer so schnell nach beantragung eines visas die zusage bekommt?
    meine freundin hat das visum am 5 märz beantragt, als sie auf der botschaft die dokumente(fertig übersetzt) zum legalisieren eingereicht hat.
    die konnte se dann am 11. mai abholen, und nun warte ich immer noch, bis sie endlich in deutschland ankommen. geschickt hat sie die dokumente am 14.5.
    bei mir läuft das so in stuttgart, die wollen erst alle sachen hier prüfen, und dann wird bei vollständigkeit der rest gemacht von den ämtern. also ich rechne noch mit weiteren 7 wochen warten, bis endlich vielleicht mal das go für das visum (heiratsvisum) von den behörden kommt.
    alles scheisse, bin gerade echt sauer, weil jeder tag von warten bestimmt ist (der hoffnungsvolle blick in den briefkasten), und bis ich sie wiedersehen kann, dann 7 monate vergangen sind.
    aber was red ich...ihr kennt das problem selber


    trotzdem liebe grüße,

    c

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ganz schön was los in bangkok
    Von Jens im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.12, 00:48
  2. Reaktionen zu Das Leben ist schön.
    Von Khun Han im Forum Literarisches
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 31.08.09, 13:19
  3. Das Leben ist schön.
    Von Khun Han im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.09, 05:11
  4. ThaiTV nun auch im Kabel um Heilbronn
    Von Harry1 im Forum Event-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 13:29