Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Heiratsvisum für Deutschland

Erstellt von Royalty, 05.10.2016, 06:55 Uhr · 33 Antworten · 1.501 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gin kao

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    69
    Ich will nur noch mal darauf hinweisen das ich vorher schon verschiedene Unterlagen beim Standesamt hinterlegt hatte wie Du sie auch beim Standesamt eingereicht hast und diese auch vom Oberlandesgericht akzeptiert waren. Ich bin dann davon ausgegangen das der Papierkrieg erledigt ist. Was ich oben erwähnt hatte an Papieren ist on Top verlangt worden und zwar erst 6 Wochen nachdem das Familienzusammenführungsvisa und Heiratsvisa eingereicht worden ist.

    Und mal ehrlich eigentlich unterstellt die Ausländerbehörde immer erst mal das es sich um eine Scheinehe handeln könnte

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von gin kao Beitrag anzeigen
    Und mal ehrlich eigentlich unterstellt die Ausländerbehörde immer erst mal das es sich um eine Scheinehe handeln könnte
    Dem muss ich wiedersprechen! Von Seiten der AB in Augsburg gab es keinerlei Probleme, wurde alles wunderbar schnell bearbeitet! Gab sogar noch "nützliche" Tips und Hintergrundinfos zur dt. Botschaft in BKK.

    Auch bis jetzt keinerlei Probleme, sind uns immer entgegengekommen!

    Es hängt doch wohl sehr vom Ort/AB ab und vom jeweiligen SachbearbeiterIn.

  4. #13
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.184
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Dem muss ich wiedersprechen! Von Seiten der AB in Augsburg gab es keinerlei Probleme, wurde alles wunderbar schnell bearbeitet! Gab sogar noch "nützliche" Tips und Hintergrundinfos zur dt. Botschaft in BKK.

    Auch bis jetzt keinerlei Probleme, sind uns immer entgegengekommen!

    Es hängt doch wohl sehr vom Ort/AB ab und vom jeweiligen SachbearbeiterIn.
    Dem widerspreche ich auch, es gab zwar ein routinemäßiges Gespräch, was aber nicht weiter intensiviert wurde.

    Allerdings hat es in Hamburg auch sehr lange gedauert, das kann dann in der Tat schon bis zu drei Monaten dauern.

  5. #14
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ...es gab zwar ein routinemäßiges Gespräch,...
    Das hatten wir auch und Bilder von der Hochzeit wollten sie auch haben, aber wie gesagt, zeitlich waren die - wenn man es mit anderen AB's vergleicht - turboschnell...

  6. #15
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von gin kao Beitrag anzeigen
    Und mal ehrlich, eigentlich unterstellt die Ausländerbehörde immer erst mal, dass es sich um eine Scheinehe handeln könnte
    Das stimmt absolut nicht! Es ist unbestritten, dass im ÖD grundsätzlich auch nur Menschen tätig sind und die können auch schon mal einen schlechten Tag haben. Den Chef und die meisten seiner Mitarbeiter meiner AB kenne ich recht gut und ich kann nur vom Gegenteil berichten. Im Übrigen habe ich festgestellt, dass die Mitarbeiter der AB auch Ermessensspielräume haben, die man nirgendwo nachlesen kann. Deswegen: wie man in den Wald hinein ruft .................(also auch eine Frage der Chemie).

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.184
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Das stimmt absolut nicht! Es ist unbestritten, dass im ÖD grundsätzlich auch nur Menschen tätig sind und die können auch schon mal einen schlechten Tag haben.
    Zumal die Arbeit in der Ausländerbehörde sicherlich nicht die angenehmste ist, da hätte ich jeden Tag schlechte Laune.

  8. #17
    Avatar von Schenefelder

    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    12
    Warum heiratest du nicht in Thailand ? Viel einfacher und billiger. Du musst eine Amphoe in der Provinz finden, die nicht dem Wunsch der deutschen Botschaft nachkommen und dieses schwachsinnige Ehefähigkeitszeugnis nicht haben wollen. Das thail. Gesetz kennt diesen Unfug nicht.

  9. #18
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.544
    Zitat Zitat von Schenefelder Beitrag anzeigen
    Warum heiratest du nicht in Thailand ? Viel einfacher und billiger. Du musst eine Amphoe in der Provinz finden, die nicht dem Wunsch der deutschen Botschaft nachkommen und dieses schwachsinnige Ehefähigkeitszeugnis nicht haben wollen. Das thail. Gesetz kennt diesen Unfug nicht.
    der Vorschlag ist nicht neu, er geistert sein Jahren in Foren herum. Nur, kennst Du auch nur einen einzigen Fall, in dem das so geklappt hat ?

    . . . . ganz bestimmt nicht.

    So einfach wie es sich liest, ist es leider nicht (mehr) . . . .

  10. #19
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Nur, kennst Du auch nur einen einzigen Fall, in dem das so geklappt hat ?
    Wenn man das Ausstellen des EFZ nach Deutschland rechnet, dann ist die Herat in Thailand einfach und billig!

    Also bei mir war das so:

    - EFZ gegen die Konsulrbescheinigung in der dt. Botschaft austauschen
    - danach auf BangRak um die Ehe zu registrieren
    -> fertig!!! Dauer ca. 2 Stunden (incl. Fahrzeit), Kosten 80 Baht

  11. #20
    Avatar von PeterZwegat

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    88
    Für das EFZ braucht man beim Standesamt dieselben Unterlagen, wie für die Hochzeit in Deutschland. Man spart sich höchstens die Wartezeit beim OLG und 60-70 Euro Gebühr bei der Botschaft für das Visum, sowie ~100 Euro beim deutschen Standesamt & OLG. Dafür muss man es halt übersetzen und legalisieren lassen. Die Ausländerbehörde kann dann für das Visum nach Deutschland immer noch dieselben Sachen verlangen, wie in Post #1. Bei uns wollte die ABH nur Pässe, Heiratsurkunde und ein Passfoto haben. Da scheint wohl irgendetwas bei euch schiefzulaufen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiratsvisum für Deutschland und Flug buchen ....
    Von kenntucky68 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.12, 06:03
  2. unbefristetes visum für Deutschland ...
    Von zaparot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.05.07, 18:19
  3. Visum für Deutschland
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.11.05, 22:49
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.05, 20:09
  5. Visa für Deutschland, aber Einreise in NL. Problem?
    Von Tommy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 10:46