Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

Erstellt von gungott, 24.08.2004, 22:04 Uhr · 17 Antworten · 1.727 Aufrufe

  1. #1
    gungott
    Avatar von gungott

    Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    Hallo erstmal allesamt ,

    ich hab mir auf diesem Forum schon viele tipps geben lassen und find es echt klasse.
    Ich hab nun allerdings selber ein echtes Problem (hoffe das es keins ist) mit der Heirat meiner Geliebten Frau.
    Meine Frau hat alle Papiere in BKK übersetzen lassen und sie sind alle ok und unterwegs nach DE nun ist es so das sie bis anfang august mit schengenvisa in DE war und wir naja nicht verhütet haben. Es kann also nun gut sein das sie schwanger ist,soweit ich weiss muss sie noch zum arzt und sich blut abnehmen lassen bevor sie einreist,wenn die bot schaft nun erfährt das sie schwanger ist was passiert dann b.z.w. was kann ich machen das alles problemlos über die bühne geht .. fax an die botschaft ?

    weiss jemsnd da genaues ??

    gruss Gunnar

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    Zitat Zitat von gungott",p="162197
    Hallo erstmal allesamt ,

    Es kann also nun gut sein das sie schwanger ist,soweit ich weiss muss sie noch zum arzt und sich blut abnehmen lassen bevor sie einreist
    Noch nie gehört ?????

  4. #3
    gungott
    Avatar von gungott

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    hmm achso, sie meinte bei der schengen einreise hätte die botschaft ne blutprobe genommen wegen exotischen krankheiten und so ... naja wenn nich umso besser

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    Gunnar,

    mein (hoffentlich) gesunder Menschenverstand sagt mir, das es keine Probleme geben wird (sollte). Sie war mit Touristenvisum hier, ist zurückgefahren, ihr habt die nötigen Papiere für eine Heirat beantragt, sie sind genehmigt worden. Wenn sie nun von dir schwanger ist, unterstreicht es doch noch eure Absicht.

    Und wenn ich hier alles richtig gelesen habe, wäre das Kind ohnehin deutsch, da du der Vater bist.

    Mach dich nicht verrückt...

  6. #5
    gungott
    Avatar von gungott

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    hehe jo danke :P

    ich werds morgen mal so weitergeben ,sie macht sich auch ziemlich verrueckt.

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    Zitat Zitat von gungott",p="162202
    hehe jo danke :P

    ich werds morgen mal so weitergeben ,sie macht sich auch ziemlich verrueckt.
    ich kann mich hier phimax nur anschließen.
    Seitens der Botschaft wird nun eine Scheinehe wohl ausgeschlossen.
    Auch denke ich nicht, dass die Botschaft euch hier Steine in den Weg legen wird - mit welcher Begründung sollte dies erfolgen?
    Ihr habt ein Heiratsvisum beantragt, weil ihr eben vor der Geburt heiraten wollt - ein ganz normaler Ablauf.

    Viel Glück noch mit dem Zuwachs :bravo:

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    Ich denke mal, für die Visumserteilung ist eine Schwangerschaft unerheblich.

    Was nicht ganz einfach werden dürfte, ist die entsprechende Versicherung. Da sollte man sich mal schlau machen.

    s. auch hier :

  9. #8
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    "hmm achso, sie meinte bei der schengen einreise hätte die botschaft ne blutprobe genommen wegen exotischen krankheiten und so ..."

    Also das höre ich zum allerersten mal, seit wann werden auf der Botschaft Blutproben genommen???! Mit welcher Berechtigung??? Hat eine Freundin oder Bekannte von euch schon mal soetwas mitgemacht?!

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.282

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    "hmm achso, sie meinte bei der schengen einreise hätte die botschaft ne blutprobe genommen wegen exotischen krankheiten und so ..."

    Hupps !! Da passt aber etwas nicht. Ich kenne das allerhöchstens im Rahmen eines Heiratsvisums; da wurde vor Jahren eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (Attest) wohl von Seiten des Standesamtes verlangt und dies ging nur in spez. Hospitals (in dem mir bekannten Fall war die Dame im Royal Thai Police Hospital in BKK).

    I.Ü. habe ich einen solchen Checkup auch bei meinem Schatz machen lassen für die KV im Rahmen des Sprachvisums, da bekanntermaßen Vorerkrankungen aus der Leistungspflicht herausfallen.


    Juergen

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Heiratsvisum bei Schwangerschaft ???

    Zitat Zitat von JT29",p="162331
    .....im Rahmen eines Heiratsvisums; da wurde vor Jahren eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (Attest) wohl von Seiten des Standesamtes verlangt und dies ging nur in spez. Hospitals (in dem mir bekannten Fall war die Dame im Royal Thai Police Hospital in BKK)...........


    jau war 2001 noch der fall, wir hatten für das besuchsvisa irrtümlich das formblatt für heiratsvisa,
    also hat meine hübsche in besagtem hospital den gesundheitschek machen lassen.
    als sie 5 monate später zum 2ten x mit heiratsvisa einreiste hatte das papier noch gültigkeit.
    positiver nebeneffekt, ich hatte es amtlich, sie war/ist aidsfrei........

    gruss

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FZV bei Schwangerschaft
    Von mic008 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 20:54
  2. Kinder-Schwangerschaft
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.03.12, 22:33
  3. Schwangerschaft & Visum
    Von Bumbui-Falang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.07, 08:14
  4. Schwangerschaft
    Von Buuus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.06, 15:52
  5. Aufenthaltserlaubnis bei Schwangerschaft
    Von Alexander im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 17:37