Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Heiratsvisum abgelehnt, Heiraten in Thailand?

Erstellt von Mustang43, 19.08.2010, 17:08 Uhr · 36 Antworten · 15.535 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mustang43

    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    23

    Heiratsvisum abgelehnt, Heiraten in Thailand?

    Hallo liebe Nittaya-Gemeinde;
    kann mir vielleicht jemand von Euch folgende Fragen beantworten:

    Wenn das Heiratsvisum für die Heirat in Deutschland abgelehnt wird,
    können wir dann in Thailand heiraten?

    Wir wollen aber in Deutschland leben.

    Hat meine Thailändischen Frau dann Anspruch auf Einreise nach Deutschland?
    Oder kann die Einreise verweigert werden?

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Wie kann denn ein Heiratsvisum abgelehnt werden, das müssen sie doch erteilen, wenn du alle Auflagen erfüllst!?

  4. #3
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Ihr könnt dann in Thailand heiraten. Ohne A1 Sprachtest gibt es aber auch dann kein Familienzusammenführungsvisum. Die Einreise kann aber trotzdem verweigert werden wenn z.B. der Verdacht einer Scheinehe vorliegt. Da müssen dann aber schon echte Gründe seitens der Behörden genannt werden.

  5. #4
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    erst mal wenn es abgelehnt wurde oder wird, dann sollte im Bescheid auch der Grund für die Ablehnung stehen. Das würde weiterhelfen. Sicherheitshalber remonstrieren.

    Wenn du dir ein EFZ und ein konsularisches EFZ ausstellen lässt, kannst du überall in Thailand heiraten.

    nur mit einer Ledigkeitsbescheinigung von Dir müsstest halt ein bisschen suchen. Hier sagt ja ein Mitglied, dass er wiederholt erfolgreich Hilfestellung geleistet hat und Pärchen ohne EFZ verheiratet hat.

    Wenn ihr kein gemeinsames Kind habt, deine Frau keinen Hochschulabschluss hat, dann ist ein Sprachnachweis in Deutsch notwendig. A1 Zertifikat ist ausreichend.

    Wenn ihr verheiratet seid, du deinen gewöhnlichen Aufenthalt in D hast, sie den Sprachnachweis hat, nicht im SIS ausgeschrieben ist, dann besteht mehr oder weniger ein Rechtsanspruch, dass ihr in D Leben könnt. Gehe davon aus, dass du Deutscher bist.

    WEnn du dann nicht schon jahrelang in Thailand gelebt hast, dann spielt auch die Sicherung des Lebensunterhaltes oder hinreichen Wohnraum keine Rolle. Du darfst nur nicht auf Dauer obdachlos sein.

  6. #5
    Avatar von Mustang43

    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    23
    Ich muß wohl noch ein paar Informationen dazugeben:
    Wir habe alle Papiere für die Heirat in Deutschland zusammen, A1, etc. etc.
    Jetzt wurden wir gleichzeitig, sie in Bangkok bei der Botschaft, und ich bei der Ausländerbehörde zu einer Befragung vorgeladen:
    Es waren 69 Fragen zu beantworten.
    Ich bin mir nicht sicher, daß alle Fragen von mir und von ihr identisch beantwortet wurden.
    Mir wurde dann gesagt, daß die Fragebögen mit den Antworten zwischen der Botschaft und der Ausländerbehörde ausgetauscht und verglichen werden.
    Dann entscheidet die Botschaft, in einigen Tagen, ob Heiratsvisum ja oder nein.

  7. #6
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Was wurde denn gefragt?

  8. #7
    Avatar von Mustang43

    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    23
    Gefragt wurde nach:
    wo und wann kennen gelernt,
    gemeinsame Aktivitäten wie Besuche, Urlaube,
    wie heißen Familienangehörige,
    wie sieht die Wohnung von innen aus,
    wie soll die gemeinsame Zukunft sein
    etc.etc.
    Insgesamt haben wir uns jeweils etwas überrumpelt gefühlt und waren hinterher ziemlich geschockt.

  9. #8
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Dieser Fragekatalog kommt doch erst bei Verdacht einer Scheinehe zum Zuge. Der Fragekatalog kann übrigens im Netz abgerufen werden. Hat deine Frau eine bestimmte Visavergangenheit oder besteht ein großer Altersunterschied? Hast du vor dem Visaantrag mit der Ausländerbehörde gesprochen?
    Hat deine Frau irgendwelche Behördenprobleme in Thailand gehabt?
    Wenn die Botschaft jetzt ein Visum verweigert, wird wohl auch ein Familienzusammenführungsvisum verweigert werden.

    http://www.info4alien.de/ - das Expertenforum für diese Thematik.

    Gruß Sunnyboy

  10. #9
    Avatar von Mustang43

    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    23
    Den Fragenkatalog habe ich leider nicht vorher gekannt, auch nicht im Netz danach gesucht, war vielleicht etwas naiv.
    Sie hat ein Arbeitsvisum für Schweden bis Anfang 2011, ist aber vorzeitig zurück, mit Zwischenstation bei mir, jetzt wieder in Thailand.
    Altersunterschied: ich 66 zu sie 31.
    Die Ausländerbehörde habe ich vor dem Visaantrag nicht kontaktiert.
    Von Behördenproblemen in Thailand ist mir nichts bekannt.

    Muß eine Visa-Ablehnung begründet werden?

    Wann ist eine Ehe eine Scheinehe?
    Welche Kriterien werden denn herangezogen um zu bestimmen, daß es eine Scheinehe ist?

  11. #10
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Sie hat ein Arbeitsvisum für Schweden bis Anfang 2011, ist aber vorzeitig zurück, mit Zwischenstation bei mir, jetzt wieder in Thailand.
    Altersunterschied: ich 66 zu sie 31.
    da haben wir den Knackpunkt - zu großer Altersunterschied (Botschaft unterstellt, nicht die wahre Liebe sondern sonstige Aktionen in Deutschland), dass Arbeitvisum für Schweden und Aufenthalt in Deutschland wird diesen Verdacht erhärten.

    Ohne nach weiteren Details zu fragen, kann ich sagen das wird eine ganz harte Nuss, bis aussichstlos.

    Da hilft dir nur das http://www.info4alien.de/ weiter, in dem Forum sind geschulte Experten für Ausländerrecht, denn du wird fundiertere Tips brauchen, als du hier im Nittaya bekommen kannst.

    Gruß Sunnyboy

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand heiraten...?
    Von Dina im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.10, 13:03
  2. Heiraten in Thailand. Wie ?
    Von dl2nep im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.07, 10:41
  3. heiraten in Thailand
    Von LikeThai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 23:08
  4. Heiraten in Thailand
    Von Paddy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.02.05, 21:05
  5. Heiraten in Thailand
    Von AnDiThai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.04, 08:17