Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Heiratsvisa ein paar Fragen

Erstellt von Roy Orbison, 06.07.2011, 14:02 Uhr · 28 Antworten · 4.818 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ............ und deine Frau geht zu einem vorher vereinbarten Termin bei der Botschaft zwecks Beantragung des nationalen Visums (Antragsformular Antrag auf Aufenthaltserlaubnis) Wenn du am Tag nach der vermutlichen Hochzeitsfeier in der Lage bist sie zu begleiten, dann kannst du gerne mit ihr in den Vorraum (Viehmarkthallencharme) der Botschaft. Mit in die geheiligten Schalterhallen für die Antragsannahme darfst du i.d.R. nicht. ............
    Das ist falsch. Da man zu diesem Zeitpunkt bereits rechtmäßig verheiratet ist, stellt das aus eigener Erfahrung nicht das geringste Problem dar (im Gegensatz zu der Beantragung eines Besuchervisum, da darf man(n) nicht mit gehen).

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Roy Orbison

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    7
    Vielen Dank für die netten Antworten das hat mir sehr geholfen ! DANKE !
    Könnte mir evtl noch jemand mitteilen wie lange es braucht von der Abgabe der Papiere beim Standesamt in Deutschland bis zur erteilung des Visas und was kommen da für Sachen noch auf mich zu ?
    OLG und ???

    Grüsse Roy

  4. #23
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Leopard Beitrag anzeigen
    Das ist falsch. Da man zu diesem Zeitpunkt bereits rechtmäßig verheiratet ist, stellt das aus eigener Erfahrung nicht das geringste Problem dar (im Gegensatz zu der Beantragung eines Besuchervisum, da darf man(n) nicht mit gehen).
    Auch verheiratet wird meist nur eine Person in die Schalterhalle gelassen.

  5. #24
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    franky_23, auch meine Erfahrung bestätigt was Leopard sagt.

  6. #25
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Roy Orbison Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die netten Antworten das hat mir sehr geholfen ! DANKE !
    Könnte mir evtl noch jemand mitteilen wie lange es braucht von der Abgabe der Papiere beim Standesamt in Deutschland bis zur erteilung des Visas und was kommen da für Sachen noch auf mich zu ?
    OLG und ???

    Grüsse Roy
    Nach Abgabe der Papiere beim Standesamt, beträgt die einfache Wartezeit 4 Wochen. Das kann natürlich von OLG zu OLG unterschiedlich sein. Wenn das Standesamt die Papiere vom Tisch hat, rufe einfach den Bearbeiter beim OLG an. ( Du sagtest ja die Telefonnummer hättest Du ) Wenn alles zurück ist bekommst Du ein Schreiben vom Standesamt damit geht es zur AB und die können dann die Einladung innerhalb sofort übermitteln. Nach 24h kann man dann schon den Einreisestempel haben ( wenn die Botschaft so schnell ist )

    Gruß wansau

    PS: Ich weiss natürlich, dass es jetzt einige Member gibt, bei denen es anders, schneller und besser ablief. Die melden sich sicher noch.

  7. #26
    Avatar von Roy Orbison

    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    7
    Vielen Dank für die Hilfe !!!
    So nun ist alles durch ich hoffe es !
    OLG ist erledigt und bei der AB war ich auch die haben ja schon seit geraumer Zeit meine Bonität und Wohnraum überprüft.
    Der nette Herr vom AB hatte alles erledigt und eine Mail an die Botschaft in BKK geschickt das alles ok sei etc.
    Nun aber meine Frage: Niemand wollte von mir eine Verpflichtungserklärung ! Auf rückfrage von mir meinten die in der AB die Botschaft hat das nicht verlangt, sie haben meine Bonität geprüft somit ist das für sie OK. Was stimmt den nun ?
    Auch mit der Incoming Versicherung beim ADAC wollen die ein Datum der Einreise haben ? Das weiss ich ja nicht da ich nicht weiss wann meine Verlobte ihr Visa abholen kann.

    Was muss meine kleine überhaupt an der Botschaft vorlegen damit sie Ihr Visa bekommt ?
    Und wann wird das in etwa sein ?

    Oh man schon wieder so viele fragen .... aber ich komm hier einfach nicht weiter ...schluchz.....

  8. #27
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Auch mit der Incoming Versicherung beim ADAC wollen die ein Datum der Einreise haben ? Das weiss ich ja nicht da ich nicht weiss wann meine Verlobte ihr Visa abholen kann.
    Das spielt eigentlich keine Rolle, du kannst ein ungefähres Datum angeben.
    Versicherungsbeginn ist Tag der Einreise.
    Sollte die Differenz grösser als ein paar Tage sein, am besten in der ADAC-Geschäftsstelle den Pass vorlegen, die ändern das dann.

  9. #28
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    franky_23, auch meine Erfahrung bestätigt was Leopard sagt.
    Soll mir Recht sein, wenn die Botschaft hier ein bisschen vernünftiger geworden ist.

  10. #29
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Das ist schon richtig, dass der Ex- Ehemann benachrichtigt wird. Aber in diesem Fall ist kein Ex vorhanden, dann geht es schneller, weil die 3- 4 Wochen Wartezeit die der Ex zur Beantwortung des dt. Anschreibens eingeräumt bekommt, entfallen.

    Roy, im Normalfall, bekommst Du die legalisierten Papiere über das Auswertige Amt zugesendet. Wenn Du da noch nichts bekommen hast, so ist der Tipp die dt. Botschaft zu kontaktieren, genau der richtige Weg.

    Gruß wansau
    und was wird gefragt in dem Anschreiben an den EXmann?wird das auch gemacht wenn man in Thailand heiraten sollte?und dann ein FZF beantragt...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Mal ein paar kurze fragen
    Von mohs-2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.11, 18:39
  2. Zukünftige ist da. Ein paar Fragen
    Von Detsch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 18:04
  3. Heiratsvisa - einige Fragen ......
    Von Dukdiknoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 13:26
  4. Ein paar Fragen an die Community
    Von zaparot im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.05, 15:21