Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82

Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

Erstellt von lufthans, 14.01.2007, 12:52 Uhr · 81 Antworten · 15.675 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Kanjanaporn

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    33

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Das ist doch mal ein romantischer Ort und Anlass.
    Naja, das war auch nur so ne erste Übersprungshandlung. Der richtige Antrag mit allem drum und dran kam dann später noch...
    Mir war allerdings schon vor dem ersten Visumsdesaster klar, daß ich sie heiraten möchte

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Zitat Zitat von Kanjana....",p="437441

    Naja, das war auch nur so ne erste Übersprungshandlung.

  4. #53
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Ich habe meine Frau in Thailand kennengelernt - dann Besuch bei der Familie -
    jo da fällt mir auch was zu ein , da sachte einst Muttern der mir Vertrauten: "Lege sie kräftig übers Knie dann pariert sie (hatten ab und an unsere kleinen kognitiven Dissonanzen und da flog auch mal was durch die Gegend :???: ) und dann wird geheiratet ".

    Und wie einst geschrieben, fangen ja immer die Frauen mit der Thematik an :???: , bzw. sagen was sie wollen . In meinem Fall kam der Wink mit dem Zaunpfahl :denk: , wenn wir erst verheiratet sind hängste dann auch den janzen Tach vorm Rechner ?

    Gruß Sunnyboy
    (dessen Einstellung zu dieser Thematik allgemein bekannt sein sollte)

  5. #54
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="437596
    hängste dann auch den janzen Tach vorm Rechner ?
    (dessen Einstellung zu dieser Thematik allgemein bekannt sein sollte)
    Warte nur, dich wird auch noch eine erwischen!

    Robert
    dessen Einstellung auch allgemein bekannt war und der jetzt doch verheiratet ist.

  6. #55
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Wir haben da keine direkten Worte gewechselt.
    Ihr war irgendwann klar, daß ich sie für immer haben wollte.
    Zu meinem Geburtstag hat sie dann von sich aus gesagt, daß sie bei mir bleibt.
    Ich konnte es kaum fassen, da dies für sie ein unbequemer Weg und nur unter großen Schwierigkeiten und Schikanen ihres Staates möglich war. Unter den damaligen Verhältnissen (DDR. Flugreise quasi unbezahlbar) hätte sie auch ihre Heimat kaum wiedersehen können.
    Unsere 1. Reise dorthin erfolgte deswegen nach der Wende.

    Gruß

    Micha L

  7. #56
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Die Romantik gab es vor den Antrag. Habe meine Frau nach Hause gebracht und beim weggehen bevor Sie in der Türe verschwand gefragt ob Sie mich heiraten möchte. So schnell habe ich noch nie einen Menschen rennen gesehen wie Sie von der Haustüre zu mir ans Auto dicke Umarmung und dicken Kuss und tausendmal JA, JA, JA......... und Tränen in Ihren Augen.

  8. #57
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    ...Manchmal braucht man eben keine Worte... Es war wirklich einer dieser Zufälle, die sonst nur in Romanen vorkommen. Freitagabend, kaputt von der Gartenarbeit rufe ich meinen Freund an, der zufällig von Montage zurück ist. Wir verabreden uns in einer gemütlichen Bar und er sagt nur "ich muss noch mal die Frauen fragen". Das sind immer seine Frau Noy und seine Tochter, wenn sie bei ihm zu Besuch ist. Kurze Nachfrage, dann o.k., also bei um 20 Uhr.

    Als ich in die Bar komme, sehe ich die drei, aber irgendwas ist anders als sonst. Seine Tochter sieht deutlich verändert aus, so thailändisch... es ist die Schwester von Noy.

    Es ist Liebe auf den ersten Blick, klingt abgedroschen, aber es ist so. Später, wieder zuhause, telefonieren Heinz und ich noch lange. Er fädelt für den nächsten Tag ein "zufälliges" Treffen auf einer Veranstaltung im Fischereihafen ein, halt da, wo viele Leute herumlaufen. Er geht mit seiner Frau voraus und was sollen Sureewan und ich schon machen, also einfach hinterher. Irgendwie findet eine Hand schnell die andere -wahrscheinlich damit man sich nicht verliert in dem Gewühle- oder warum sonst? Der Tag endet mit einer Verabredung für den Sonntag bei mir zum Kaffeetrinken.

    Heinz kennt mein Haus natürlich, aber Noy noch nicht und so erkundet sie mit ihrer Schwester erst einmal den Garten. Sureewan ist kalt, trotz 20 Grad, eben nicht unüblich bei den gewohnten Temperaturen und so gebe ich ihr einen Fleecepullover, bei dessen Anblick ich schon Schweißbausbrüche bekomme - nein, nicht was ihr jetzt denkt, sondern angesichts der Temperaturen. Sie hat ihn später oft getragen und ich hatte es irgendwie nie richtig verstanden.

    Montag, Heinz ist wieder auf Montage und ich fahre abends nach der Praxis zu Noy und Sureewan. Thaifernsehen läuft und so vergeht die Zeit beim Jasmintee und irgendwann muss Noy mal verschwinden, halt dahin wo Frauen und Männer gelegentlich müssen. Aber sie kommt nicht wieder, lange nicht oder genau gesagt überhaupt nicht. Später erfahre ich, dass sie ins Bett gegangen ist... sie wollte uns nicht stören, weil wir uns gerade in den Kopf gebissen hatten. Ich fahre erst spät nachts nach Hause.
    Zwei Tage danach zieht Sureewan bei mir für die restliche Zeit von zweieinhalb Monaten ein und wir verleben eine glückliche Zeit miteinander. Ich habe sie nie wirklich gefragt, ob wir heiraten wollen, sie mich auch nicht, es stand einfach fest, manchmal braucht man eben keine Worte.

    Am 31.7. fliege ich nach Bangkok, weil sich die Formalitäten leider in die Länge ziehen. Wir werden uns im Kreise der Familie verloben und ich hoffe, dass sie spätestens im Oktober mit ihrem Sohn nach Deutschland kommen kann.

  9. #58
    Avatar von condo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    273

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="507758
    ..., weil wir uns gerade in den Kopf gebissen hatten.
    Hat das denn wenigstens aua gemacht!

    Wir standen damals direkt vor unserem Rathaus, als ich meine Mia fragte: Mein Schatz willst Du mich heiraten?
    Die Antwort...

    Wir beide sind anschließend gleich rein, haben das Aufgebot bestellt und den Termin klargemacht.

    Wir haben am 09.09.95 geheiratet.

  10. #59
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Zitat condo:

    Hat das denn wenigstens aua gemacht!


    wenn du es richtig machst, dann nicht, versuchs mal

  11. #60
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?

    Tourivisa war da
    Er nach der 2 Verlängerung: Jetzt kanns Du gleich dableiben, oder ?
    Sie: Deswegen bin ich ja da.
    Zusammen: OK

    nicht romantisch aber so isses halt gewesen vor 6 Jahren

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 733
    Letzter Beitrag: 28.08.13, 01:44
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.07.13, 19:11
  3. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  4. Von wo aus hab ich das Bild gemacht?
    Von jaidee im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 20:43