Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Heiraten in Thailand ohne EFZ und Konsularbescheinigung

Erstellt von 2sc5200, 15.05.2012, 20:31 Uhr · 31 Antworten · 4.727 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    @markobkk: Das "einfachere" Heiraten in TH hilft nicht viel wenn die Liebste danach irgendwann mit Familiennachzugsvisum nach D kommen soll. Die Behörden in D handhaben es nach Wohnort unterschiedlich streng was für Dokumente gefordert werden. In unserem Bekanntenkreis kürzlich einen Fall wo die Bestätigung der Ehe in TH durch Bezirksamt und Zentralregister in BKK/TH nicht ausgereicht hat. Die Behörden hier haben sogar eigene Nachforschungen angestellt ob die Dame mittlerweile in TH eine zweite Ehe eingegangen ist.
    Der Ehemann lebt in D und die Dame in TH, die beiden sind seit Jahren verheiratet (Ehe in TH geschlossen) und jetzt kommt sie mit Familiennachzugsvisum nach D. Die Behörden wollten halt noch mal prüfen. Das hat Monate gedauert, Nerven und $ gekostet - erst danach gab's das Visum. Von uns wollten sie ein Dokument was die Botschaft gar nicht kennt ... Aber wir werden die Liste einfach abarbeiten. Ich finde es schon Wahnsinn in welchen Behördenmarathon die einen schicken. Wenn man nach TH zieht ist es sicher einfacher!
    Ich versteh nicht was Du moechtest. Man heiratet in Thailand mit oder ohne EFZ, bekommt danach eine Heiratsurkunde, laesst selbige auf der Botschaft legalisieren und gut ist. Was braucht man noch um nachzuweisen das man verheiratet ist? Nichts!

    Alles andere ist Bloedsinn, die Frau koennte ja auch in Hongkong, Singapur oder Timbuktu noch verheiratet sein. Wer soll das pruefen? Kenne ja Deine Bekannten nicht, aber bisher reichte die Vorlage der Heiratsurkunde aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    wasabi
    Avatar von wasabi

    lange Liste

    @markobkk: sorry, aber sowohl die
    - Liste vom Standesamt in D was für die Heirat in D nötig ist und
    - die Liste der Dokumente nach Heirat in TH die für das Familiennachzugsvisum nach D verlangt wird
    ist viel länger. D hat die Bestimmungen in den letzten Jahren verschärft. Die Pflicht den A1 zu machen wenn die Liebste nach D ziehen will gibt es ja auch noch nicht so lange.

    Wie lange ist denn Deine Heirat her?

  4. #23
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wir haben im Februar geheiratet, also noch nicht soooo lange her

  5. #24
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Mario, es gibt schon ein paar Unterschiede zwischen einer Heirat in HK und BKK, denn in HK kannst dir eine Apostille geben lassen.

    Wenn du nach D willst, kann es durchaus sein, dass die ALB dann die mit einem Stempel (Legalisationsersatzverfahren) versehene und ins Deutsche übersetzte Urkunde hinsichtlich Heirat, Geburt, Hausbuch etc. verlangt werden. Bei Personenstandsurkunden ist die Übersetzung die Regel und Legalisation dürfte auch in den meisten Fällen gefordert werden. Im Süden fast immer.

  6. #25
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    http://www.bangkok.diplo.de/contentb...enspartner.pdf

    Wir haben vor 2 Jahren genau die von der Botschaft (siehe Link) geforderten Unterlagen eingereicht. Damals noch ohne die heute geforderte Legalisation.
    ich habe noch eine Meldebescheinigung beigelegt, da ich die noch hatte - das wars.

    Vor einigen Wochen haben wir ein Ehepaar kennengelernt, die Frau beantragte gerade den Nachzug und ist nun da- kein Dokument mehr als auf dem Botschaftsmerkblatt gefordert. Ehe in Thailand ohne EFZ, mit Aufenthaltsbescheinigung, im Herbst letzten Jahres, die Legalisation der Unterlagen gleich nach Eheschließung beantragt und nach 6/7 Wochen erhalten.

    Keine Nachfragen- nach 4 Wochen konnte unter Vorlage des Flugtickets der Pass mit Visum abgeholt werden.

    Woher bei einigen die Probleme kommen ist mir unklar- von der Heirat ohne EFZ/Konsularbescheinigung jedenfalls nicht.

  7. #26
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Auch vor 2 Jahren war das Legalisationsersatzverfahren üblich. WEnn eine Stelle drauf verzichtete, so geht dies auf deren Kappe.

    Die Probleme können Bundesland abhängig sein. Normalerweise sind die südl. Bundesländer ein bisschen akribischer.

  8. #27
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Tja Franky, dir scheint es schwer zu fallen mal einfach eine Information unkommentiert stehen zu lassen. Vor 2 Jahren war vieles üblich, aber nicht zwingend vorgeschrieben.

    Schon mal auf den Link zur Botschaft geklickt? Warum sollte eine ALB ohne Not zusätzliche Unterlagen fordern. Vieleicht weil sie sonst nichts zu tun haben oder wie die Thaitanten der DB einfach schlechte Laune ??

    Die sind doch nicht blöd und machen sich mehr Arbeit als sie müssen. Und du machst hier Leuten Angst vor Problemen die sie mit grosser Wahrscheinlichkeit garnicht betreffen. Auf dem Merkblatt der Botschaft fehlt sogar der Hinweis das durch die ALB weitere Unterlagen angefordert werden kann. Was will die ALB denn mit einem Hausbuch?? Welche von der Heiratsurkunde abweichenden Angaben soll das denn enthalten?? Die meisten Mitarbeiter wissen gar nicht das es in Thailand ein Hausbuch gibt.

    Das einzige Problem was die zu klären haben ist die Scheinehe. Oder fällt dir was anderes ein?

  9. #28
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Das einzige Problem was die zu klären haben ist die Scheinehe. Oder fällt dir was anderes ein?
    Identität. Sehe es bitte nicht falsch, mir kann es recht sein, wenn weniger gefordert wird. Ob ein Hinweis auf einem Merkblatt fehlt oder nicht ist eh eher zweitrangig, da die ALB Einzelfallprüfungen vornimmt. Wo mache ich Leuten Angst? Wenn du meine Posts kennst, verweise ich jemanden meist an bukeo um dies zu klären. Die Frage, welchen Vorteil es bringt kann man sehr wohl stellen. Nicht jeder muss sie immer gleich beantworten.

  10. #29
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Wie soll das Hausbuch eine Identität klären- das ist doch nur Papier genau wie alles andere auch. Das die eheschließende Behörde/ die passausstellende Behörde die Identität der Person klärt, bevor sie die entsprechende Amtshandlung vornimmt wird doch zB. durch die DB BKK vorausgesetzt, denn sie erklärt mit ihrem Stempel auf der Rückseite der Orginalheiratsurkunde, das diese im deutschem Rechtsverkehr anerkannt wird. Ist dir nur ein Fall bekannt wo Angaben in einem durch das th. Aussenministerium ausgestelltem Pass angezweifelt wurden???

    Alles andere entspringt deiner Phantasie und du baust hier Pappkameraden auf.

  11. #30
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Wie soll das Hausbuch eine Identität klären- das ist doch nur Papier genau wie alles andere auch. Das die eheschließende Behörde/ die passausstellende Behörde die Identität der Person klärt, bevor sie die entsprechende Amtshandlung vornimmt wird doch zB. durch die DB BKK vorausgesetzt, denn sie erklärt mit ihrem Stempel auf der Rückseite der Orginalheiratsurkunde, das diese im deutschem Rechtsverkehr anerkannt wird. Ist dir nur ein Fall bekannt wo Angaben in einem durch das th. Aussenministerium ausgestelltem Pass angezweifelt wurden???

    Alles andere entspringt deiner Phantasie und du baust hier Pappkameraden auf.
    Die Kontrolle haben beide Boschaft und ALB gemeinsam durchzuführen. Sie ALB muss z.b. den Aufenthaltsgrund klären.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis heiraten
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 24.11.15, 12:02
  2. Ohne EFZ heiraten
    Von markobkk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 14:12
  3. Heiraten ohne EFZ in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 08:11
  4. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 17.05.11, 15:49
  5. Konsularbescheinigung Heiraten hier oder in Thailand ??
    Von thomas_hu66 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 17:00