Ergebnis 1 bis 10 von 10

Heiraten in Thailand oder Deutschland

Erstellt von pbk, 07.07.2002, 16:42 Uhr · 9 Antworten · 2.419 Aufrufe

  1. #1
    pbk
    Avatar von pbk

    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    45

    Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Hallo Leute,
    bin neu hier, da ich nun nach 5 Jahren beruflich in Bangkok nach Deutschland zurückkehre und meine Thai Freundin heiraten möchte, folgende Fragen:
    Die Papiere meiner Verlobten sind momentan zur Legalisierung bei der Deutschen Botschaft in Bangkok. Ich kann mich nicht entscheiden ob ich in Thailand oder Deutschland heiraten soll.
    1. Kann man die Vorbereitungen für eine Heirat parallel in Thailand und Deutschland betreiben?
    2. Brauche ich für die Anmeldung der Heirat auf dem Standesamt den original Reisepass meiner Zukünftigen, reicht eine Kopie oder brauche ich gar nichts davon?
    3. Da ich voraussichtlich zumindest anfangs keine Arbeitsstelle haben werde, gibt es da Schwierigkeiten mit der Ausländerbehörde bezüglich des Heiratsvisums? (Hat jemand konkret Erfahrungen mit ABH Günzburg/Bayern?)
    bye

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Hallo pbk !

    Wenn du alle Papiere hier zusammen bekommst, (viel Spass)
    dann wuerde ich in Thailand heiraten.
    Dann bekommt deine Thai-Frau auch leichter ein Dauervisa.
    Die deutschen Behoerden sind etwas komisch,wenn man keine Arbeit hat und befuerchten sofort ein Fall der Sozialhilfe...

    Grus Otto

  4. #3
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Hallo pbk

    Fall`s Du alle Papiere (müssen, in diesem Fall, nicht legalisiert sein ) da hast, heirate in Dänemark. Ich glaube nicht, dass ich da ein Einzelfall war, der dann auch noch Glück bei der Ausländerbehörde hatte.

  5. #4
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Achso

    [[color=Green][move:507ae5c388]Herzlich willkommen hier im Forum[/move:507ae5c388]

  6. #5
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Hallo Peter,



    ich kann Jens nur zustimmen,



    hole deine Freundin per Besuchsvisum, laß dir die Heiratsdokumente vorab per Post senden und dann ab nach Dänemark.



    Du mußt sowohl für das Besuchs- als auch für das Heiratsvisum eine Verpflichtungserklärung bei der Ausländerbehörde unterschreiben, dass du für alle Kosten aufkommst. Die wollen evtl. auch eine Verdienstbescheinigung sehen.



    Zur Frage 2:



    Nein du brauchst keinen Originalreisepass ( Kopie reicht )...geht ja nicht, da bei einer Heirat in D mit Heiratsvisum deine Freundin ja zu diesem Zeitpunkt noch in Thailand weilt. Du läßt dir ein Formular vom Standesamt geben, auf dem deine Freundin erklären muß, dass sie alle Heiratsvorbereitungen dir überläßt. Dieses Papier muß sie bei der Botschaft in BKK unterschreiben...von dort bekommst du es dann beglaubigt zugeschickt...ohne dem bearbeitet das Standesamt normalerweise deinen Fall nicht.



    Bei einer Heirat in Dänemark kann es euch natürlich passieren, dass du nicht gleich eine Aufenthaltserlaubniss für sie bekommst und sie nochmal nach Th zurück muß und dann eine Familienzusammenführung beantragt werden muß. Das ist leider je nach Ausländerbehörde sehr verschieden.



    Auch von mir herzlich willkommen :-)

    P.S. schau mal oben rechts unter "Mein Thailand" bei MichaelNoi unter Heiratsdiagramm, da habe ich mal eine Gegenüberstellung der Heiratsmethoden gemacht.

    Letzte Änderung: MichaelNoi am 08.07.02, 07:30

  7. #6
    pbk
    Avatar von pbk

    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    45

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    MN,vielen Dank,
    das mit dem Formular vom Standesamt ist mir neu. Gibts da irgendwo Beispiele oder kann man das auch formlos d.h. selber machen? Ich würde das gerne noch vorbereiten solange ich noch in Bkk bin.

    auf Dk habe ich keine Lust, schon weil das nicht der ganz legale Weg ist. Ich habe gehört daß die Wahrscheinlichkeit je nach AB daß sie wieder ausreisen muß bis zu 100% betragen kann. Und als Erziehungsmaßnahme dauert die Familienzusammenführung dann ein bisschen länger.... Ebenso wird die erste Aufenthaltsgenehmigung dann meist nur für ein Jahr und nicht drei Jahre ausgestellt. Da mache ich es dann lieber so wie Vater Staat es gerne sieht.
    Wenns denn sein muß dann eben noch ein Trip nach Bangkok zum Heiraten.
    Tschüß,
    Peter

  8. #7
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Hallo Peter,
    diese Erklärung gibt es als Formblatt beim Standesamt.
    Die benötigst du aber nur, wenn ihr vor einem deutschen Standesamt heiraten wollt.

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Kann sein das diese Info schon mal erwähnt wurde ,halte sie aber bei Heirat in Europa für sehr wichtig:

    Vor ca einem Jahr habe ich in einem Magazin,ich glaube es war der Farang,folgenden Artikel gelesen:

    Es macht sich strafbar,wer mit einem Tourist-Besuchervisa in Deutschland einreist mit der Absicht zu heiraten.

    Im vorliegenden Fall fand der Zoll am Frankfurter Flughafen im Gepäck einer Thai Heiratsunterlagen.
    Sie besaß aber nur ein Touristvisa.
    Die Thai wurde sofort ausgewiesen und gegen dem einladenden Freund ein Verfahren wegen Vorteuschung von Angabe eines falschem Sachverhalt bei Visabeantragung/Einladungserklaerung gemacht zu haben.

    Gruss Otto

  10. #9
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    Hallo Otto,
    ja, wurde schon öfter erwähnt, aber das kann man nicht oft genug wiederholen...Man kann das Problem ja auch einfach auf dem Postweg umgehen.
    Auch bei der Besuchsvisumerteilung auf der Deutschen Botschaft werden an die Thaifrauen gerne verfängliche Fragen in Punkto Heiratsabsichten vom Botschaftspersonal gestellt.

  11. #10
    Roland
    Avatar von Roland

    Re: Heiraten in Thailand oder Deutschland

    @pbk

    Wo du am besten heirates weist du erst wenn du es hinter dir hast es gibt keinen optimalen weg da jeder und ich meine wirklich jeder andere Voraussetzungen und Behörden hat.
    Ich kann dir nur den Tip geben frag bei deinem Meldeamt nach welche Papiere er will für DEIN Ehefähigkeitszeugniss will. Wenn dies wenige sind und ohne Legaliesierung sein muss dann heirate in Thailand oder wenn deine Frau geschieden ist ist Thailand auch einfacher. Aber glaub mir du weist es erst wenn du verheiratet bist.

    mfg Roland

    TiP wenn sie geschieden ist und du in Deutchlad heirates oder dein Standesbeamter das Scheidungsprodukoll rechstkräftig bestädigt haben will dann melde deine Freundinn bei deinen Wohnort an und du sparst dir ca 200 Euro denn dann ist das OLG zustädig und nicht der Senat in Berlin(Ich wusste das nicht und durfte mehr zahlen)

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Thailand oder Deutschland? Vor/Nachteile
    Von Tyler im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.01.12, 20:23
  2. Besuch in Deutschland oder gleich heiraten
    Von rickyjames im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.04.11, 19:59
  3. Hat es eigentlich Sin in Deutschland zu heiraten,oder schwie
    Von Michael008 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.09, 19:00
  4. In Deutschland oder Thailand heiraten?
    Von mikesch4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 00:49
  5. Heiraten in Deutschland oder besser in Bangkok ?
    Von darkrider im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 13:44