Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Heiraten in Thailand

Erstellt von Paddy, 11.02.2005, 16:01 Uhr · 34 Antworten · 2.878 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.997

    Re: Heiraten in Thailand

    Zitat Zitat von PETSCH",p="214893
    btw: gibts hier Jemanden, der im airport-Hotel geheiratet hat?
    Ja klar, der Proffessor und seine Holde gerade. Sofa war geliehen, da steht normalerweise ein schweeres Teakholzbank mit Verzierungen etc., hätte ich sogar stilvoller gefunden. Mönche kamen nur morgens um 7 vorbei um sich Fruchties, Kaugummis und dgl. von uns in den Korb geben zu lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Heiraten in Thailand

    nee echt? kaum zu glauben:
    der Professor hat in Thailand geheiratet?
    das find ich aber schön

    @iffy: wenn Du das hier liest: alles Gute
    und das nächste Mal( ) sagste Bescheid

    @profUUU: 1/2-crossposting ;-D

  4. #33
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Heiraten in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="214886
    Zitat Zitat von PETSCH",p="214882
    ...
    Beim @chak2 sind sicher die Steuer-Fuzzy-Gene ;-D durchgebrochen -
    er meints bestimmt nicht so
    ...

    chak2 scheint's mit Toleranz ohnehin nicht so zu haben, wenn ich mal seine Signatur betrachte. :???:
    Paddy, Petsch hat es wie üblich richtig erfasst. Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit habe ich eigens einen Smiley verwendet um die mangelnde Ernsthaftigkeit meines Postings zu verdeutlichen.

    Hinsichtlich meiner Signatur ist dir nicht in den Sinn gekommen, dass es sich um ein Zitat handeln könnte?

  5. #34
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Heiraten in Thailand

    @ Paddy
    ... Was meinst Du mit: wahrscheinlich sagen die einen "so wenig" und die anderen "das ist viel genug"???
    ... Ist denn eine mögliche Heirat in Thailand von einer Einkommensbewertung abhängig oder denkst Du dabei an meine Zukünftige bzw. ihre Familie?
    ... Letztere machen sich keine Illusionen, d. h. sie sind vollständig aufgeklärt
    zu 1.:
    ich gab nur die subjektiven Worte der Leute wieder, die damals die Konsularbescheinigung lasen - ích wollte dich nur darauf vorbereiten.
    Ein Extrem wäre meiner Meinung nach, wenn du deine Frau in D arbeiten lassen würdest, um die thail. Lebensmittel aus dem Asienladen von ihrem Geld zu zahlen. Ich kenn da jemand, bei dem Paar wird es so praktiziert. Etwas unfair ggü der Frau finde ich.

    zu 2.:
    das denke ich nicht, für die Familie ist nur wichtig, daß ihre Tochter jemand gefunden hat, der sie versorgt und daß dabei auch was für deine Schwiegerleute abfällt. So wirds nun mal erwartet, doch sicher weißt du, daß du mit deiner Heirat sozusagen gleich die Familie "mitheratest". Über dieses Thema wurde hier schon des öfteren diskutiert.
    Außerdem fühlen sich in LOS die Kinder im Allgemeinen gegenüber ihrer Familie verpflichtet für irgendwelche Anschaffungen im materiellen Bereich. Selbst dann, wenn sie nur einen Teil vom Gesamten beitragen.
    So kann vielleicht eine Mauer um ein Grundstück in mehreren Teilabschnitten finanziert und gebaut werden.

    zu 3.:
    wenn die Bescheid wissen, dann ist ja alles geklärt. Offenheit finde ich immer gut.

    Martin

  6. #35
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Heiraten in Thailand

    Zitat Zitat von martinus",p="214999
    @ Paddy
    ... Was meinst Du mit: wahrscheinlich sagen die einen "so wenig" und die anderen "das ist viel genug"???
    ... Ist denn eine mögliche Heirat in Thailand von einer Einkommensbewertung abhängig?
    zu 1.:
    ich gab nur die subjektiven Worte der Leute wieder, die damals die Konsularbescheinigung lasen - ích wollte dich nur darauf vorbereiten.

    Martin
    Danke Martin,

    ist natürlich eine wissenswerte Information. Schön wäre, wenn mir noch jemand sagen könnte, ob eine Heirat wegen zu geringem oder nicht nachweisbarem eigenem Einkommen auch abgelehnt werden kann.

    @all

    Bitte keine Spekulationen. Ich habe weiter oben bereits erklärt, wie ich unseren Lebensunterhalt zu bestreiten gedenke. Es gibt halt nur keine offizielle Verpflichtungserklärung meines Protegiers.

    Letztlich komme ich natürlich in voller Höhe für die kleine Familie indirekt auf bzw. finanziere indirekt die Existenz mittels Geschäftsgründung und zusätzlichem Unterhalt. :-)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. In Thailand heiraten...?
    Von Dina im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.10, 13:03
  2. Heiraten in D - Leben in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.09, 16:40
  3. Heiraten in Thailand. Wie ?
    Von dl2nep im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.07, 10:41
  4. heiraten in Thailand
    Von LikeThai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 23:08
  5. Heiraten in Thailand
    Von AnDiThai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.04, 08:17