Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 253

Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

Erstellt von THZ, 18.07.2007, 08:14 Uhr · 252 Antworten · 14.842 Aufrufe

  1. #241
    THZ
    Avatar von THZ

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    Den Stecher hab ich am Wochenende auch getroffen, und mit ihm zusammen ein längeres offenes Gespräch gehabt.
    Er hat mittlerweile die gleichen Probleme mit ihr wie ich, nur dass sie mir jetzt noch radikaler scheint als zuvor. Auch ihm gegenüber stellt sie klipp und klare Geldforderungen.
    Er überlegt sich nun sogar ob er nur noch mit ihnen nach Manila fliegt, und er dann aber seine Ferien alleine verbringt, und sie mit den Kindern zu ihrer Familie geht. Ihr ist es sogar egal, was er dann macht.
    Im Haus, in welchem sie jahrelang Geld reingesteckt hat, welches für UNS geplant war (nur für uns, wenn wir dort in den Ferien weilen), wohnt mittlerweile der Bruder samt Familie! Somit ist nicht mal klar, ob für den Stecher überhaupt Platz ist wenn er jetzt mit ihr dorthin geht!
    Seine Einschätzung ist, dass sie mich zurückwill rein aus finanziellen Gründen, da es ihr vorher gut ging, als wir noch zusammen waren. Er sagt das ja nicht, um mich von einer Rückkehr abzuhalten. Er sieht ja auch keine Zukunft mit ihr, da auch viele Probleme. Als er dann meine Freundin bei mir zuhause antraf, meinte er, bleib du mit ihr, dann geht es dir besser...

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    Ich war auch mal ein paar Monate mit einer Filipina zusammen die ich hier in D. kennengelent habe. Die war auch so abgedreht. Da ich keinen Bock mehr dazu hatte mit ihr überhaupt auf die Philippinen zu fliegen habe ich meinen Flug storniert.

    Zur Diskussion standen 100 € Stornokosten, die sie dann noch von mir haben wollte. Habe dann das Reisebüro direkt kontaktiert und siehe da es war Stornokosten frei. Las dich nicht verarschen!


    phi mee

  4. #243
    THZ
    Avatar von THZ

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    Als ich sie gefragt habe, ob sie die Reise absagen würde, wenn ich zurückkäme, sagte sie, das gehe nicht, da sie kein Geld zurückbekomme. Sie hätte, wäre ich im Sommer zurück, die Tickets eventuell privat weiterverkaufen können. Ihr Freund hat mir nun gesagt, dass sie im Sommer immerhin 50% zurückbekommen hätte.
    Sie hätte es aber nie gemacht, denn: diese Reise steht schon seit 2 Jahren definitiv fest - ob mit oder ohne Freund! Sie hat in ihrer Heimatstadt irgendein Fest mitgesponsert!
    Verarschung von vorn bis hinten.

  5. #244
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    Du könntest evtl bei Nachweis all dieser Dinge erreichen, dass ein Gericht eine Unzumutbarkeit von Ehegattenunterhalt feststellt. Kindesunterhalt wird aber sicher, ähnlich wie in D unabwendbar sein.

  6. #245
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    Zitat Zitat von mipooh",p="541726
    Du könntest evtl bei Nachweis all dieser Dinge erreichen, dass ein Gericht eine Unzumutbarkeit von Ehegattenunterhalt feststellt. Kindesunterhalt wird aber sicher, ähnlich wie in D unabwendbar sein.
    In dieser Richtung dachte ich auch schon, mipooh. Ich denke die Ex auch, darum rotiert sie wohl jetzt im Moment so. Könnte gut sein, dass du THX mit dem Unterhalt für die Tochter davon kommst und ein schlauer Richter zu der Aufassung gelangt sie könne gefälligst selber einen Job suchen und arbeiten gehen.


    phi mee

  7. #246
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    tach thz,

    hat dir noch keiner gesacht frau kostet mann knete da gibt es nix für umme :P

    da du nach wie vor schwankend und zögerlich unentschlossen bist,
    wird es folglich bei dir immer bei dem gerade jeweils erreichten status quo
    ein jammern auf hohen niveau geben

    gruss ;-D

  8. #247
    THZ
    Avatar von THZ

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    Die jüngere Tochter ist schon über 10 Jahre alt, da wird von meiner Frau verlangt, dass sie eine mind. 50%-Arbeitsstelle sucht. Sie ist aber noch in einer Ausbildung, somit hat sie nur einen sehr kleinen Verdienst. Wie lange ich sie da mitunterstützen muss, wird ein Punkt sein, den der Richter abzuklären hat. Die ältere Tochter ist schon volljährig, da entfällt eine Unterhaltszahlung an die Frau. Es wird so sein (da sie noch zur Schule geht), dass sie sich künftig direkt an mich wenden muss, um Unterhaltszahlungen (inkl. Kindergeld) geltend zu machen.

  9. #248
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    mir fehlen die worte.
    solche einfälle.
    am besten du bleibst solo, dann kann dir nichts passieren.
    auf solche ideen können nur frauen kommen. erinnert mich ein bisschen an weiter vergangenheit.

  10. #249
    THZ
    Avatar von THZ

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    ja, das wäre das einfachste. Da hätte ich viele Probleme weniger!

  11. #250
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Heiraten oder zurück zur Ex-Familie?

    also THZ,
    dein thread darf man ja nicht mehr durchlesen.
    du solltest einmal kassensturz machen und mit einer excel-tabelle das "für-und-wider" deiner beziehungen abwägen oder in deinem fall durchkalkulieren. es könnte dem bewusstsein deiner tätsächlichen situation äusserst hilfreich sein. mein gefühl sagt mir, du bist schon längst im roten bereich, bei allen posten.

    du hast ein "projekt" gestartet, das dich nun an die grenzen der belastbarkeit in finanzieller und auch emotionaler hinsicht gebracht hat. ein guter anwalt deiner frau wird auch den unterhalt für sie erreichen, allen anderen aussagen zum trotz. deine thaifreundin geht schon eigene wege, von denen du vielleicht nur noch zum teil kenntnis hast. ganz abgesehen hast du die entfremdung zu deiner tochter mit einkalkuliert oder zumindest fahrlässig hingenommen. sie ist ein kind, dass zwischen die fronten geraten ist, sie kann nicht besser. hattest du zuvor einen guten väterlichen kontakt zu ihr?
    ich vermisse auch ein gewisses rückgrat an dir. mir kommt es so vor, dass du dir jeden tag eine neue ausrede zur beibehaltung eines unakzeptablen zustandes suchst und dir die dinge weiter schön redest, die dir schon längst entglitten sind. ist das eine vision für deine zukunft? manchmal sind klare, einschneidene entscheidungen im nachgang leichter zu verdauen.
    ich wage keine prognose. vielleicht solltest du die ratschläge einiger member beherzigen und solo leben, zum wohle deiner partnerinnen.

Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.11, 09:26
  2. Wo heiraten - in D? in TH? Oder doch in DK?
    Von Justin2005 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.02.06, 11:52
  3. Heiraten in Thailand oder Schweiz
    Von Adi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 18:25
  4. Heiraten ja oder nein
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.02, 22:57
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44