Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Heiraten mit Touristenvisum

Erstellt von Reinhard47, 28.07.2004, 13:14 Uhr · 80 Antworten · 6.142 Aufrufe

  1. #51
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Zitat Zitat von Chak2",p="155316
    ...Ja, aber warum diskutiert ihr überhaupt über ein nicht mehr gültiges Ehegesetz?
    Also JT29 und mir ging es wohl um ´was höheres, also sozusagen um was ganz Hohes. Um die "historische Wahrheit" und so. Nicht um so etwas schnödes, wie "nicht mehr gültig" oder so. Sag ´mal, hast Du beruflich irgendwie mit Geld oder solchen Dingen zu tun? ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Zitat Zitat von waanjai",p="155321
    Zitat Zitat von Chak2",p="155316
    ...Ja, aber warum diskutiert ihr überhaupt über ein nicht mehr gültiges Ehegesetz?
    Also JT29 und mir ging es wohl um ´was höheres, also sozusagen um was ganz Hohes. Um die "historische Wahrheit" und so. Nicht um so etwas schnödes, wie "nicht mehr gültig" oder so. Sag ´mal, hast Du beruflich irgendwie mit Geld oder solchen Dingen zu tun? ;-D
    Steuern, wieso?
    Also eigentlich ist mir diese Betrachtungsweise daher gar nicht so fremd, muss ich mich doch auch oft mit mittlerweile historischen Rechtslagen befassen.

  4. #53
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    @nicknoi
    Ich hatte noch das Glück vor 2 Jahren das Touristenvisum 2 x zu verlängern, heute wird das immer schwieriger und zwar durch das Ablehnen der Thaibehörden wg Rückkehr bla bla bla
    Heute wird es schwieriger?? :???:
    Beim Tourivisum ist nach 90 Tagen Schluss! Schon immer so gewesen, so bei mir vor 3 Jahren!!! Da gibt es nicht eine Verlängerung, da kannte der AA-Beamte kein Pardon!

    Heute werden nicht mehr beim Tourivisum grundsätzlich 90 Tage gewährt, (wie noch vor 3 Jahren)im jetzigen Visum wird der genaue Zeitraum angegeben. Wenn man 3 Wochen beantragt bekommt man nur 3 Wochen. Ob dieses Visum dann hier vor Ort verlängert wird, keine Ahnung. :???:
    Wenn aber die 90 Tage voll sind ist´s vorbei mit der Verlängerung.

    Das ist Fakt!

    Gruß Ralph-HF

  5. #54
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Heiraten mit Schengenvisum ist nach wie vor ein Visa-Vergehen.
    naja, sofern man mit der Absicht einreist, hier mit Schengen-Visum zu heiraten.

    Aber stell dir vor, die Dame kommt nur zu Besuch zur Schwester - ohne Absicht hier zu heiraten.
    Dann trifft sie einen Mann, verliebt sich und beide beschließen dann vor Ablauf des Visums und gegenseitigem Kennenlernen - in Deutschland zu heiraten.
    Ob das ein Visa-Vergehen ist, wage ich fast zu bezweifeln, da sie ja nicht mit der Absicht, hier zu heiraten, eingereist ist.
    Man könnte das ganze dann noch weiter ausdehen, indem man sich pro Forma z. B. in Dänemark niederläßt, dort auch gleich das richtige Visum holt und erst dann wieder nach Deutschland übersiedelt.
    D.h. die Dame kommt dann mit einem - in allen Schengenstaaten anerkanntem Visum nach Deutschland und braucht erstmal gar nicht auf die AB.

  6. #55
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Zitat Zitat von Bukeo",p="155361
    ...Aber stell dir vor, die Dame kommt nur zu Besuch zur Schwester - ohne Absicht hier zu heiraten. Dann trifft sie einen Mann, verliebt sich und beide beschließen dann vor Ablauf des Visums und gegenseitigem Kennenlernen - in Deutschland zu heiraten. Ob das ein Visa-Vergehen ist, wage ich fast zu bezweifeln, da sie ja nicht mit der Absicht, hier zu heiraten, eingereist ist.
    Diese später, bereits in D erfolgende Absicht, zu heiraten, ist sicherlich kein Visa-Vergehen. Und es wird auch in der Realität nicht zu einer Heirat kommen, wenn erst ab dann damit begonnen wird, die für eine Heirat benötigten Dokumente zusammen zustellen. :-)

  7. #56
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Und es wird auch in der Realität nicht zu einer Heirat kommen, wenn erst ab dann damit begonnen wird, die für eine Heirat benötigten Dokumente zusammen zustellen
    ja, richtig.
    Nur dann wird man ev. die Alternative in Anspruch nehmen, nur mit Pass und Meldebestätigung in Dänemark zu heiraten - mehr ist dort nicht notwendig.

  8. #57
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Zitat Zitat von Bukeo",p="155361
    ...naja, sofern man mit der Absicht einreist, hier mit Schengen-Visum zu heiraten.
    Es geht nicht um Absicht oder Nichtabsicht - oder sogar Vorsatz im strafrechtlichen Sinne ? ;-D
    Tatsache ist nun mal, dass eine Eheschliessung mit Schengenvisum grundsätzlich nicht möglich ist - grundsätzlich, Ausnahmen haben die Regel bestätigt.

    Nun taucht wohl seit längerer Zeit noch ein Zusatzstempel im Touristen-Visum auf mit dem netten Hinweis: Nicht für Eheschliessung.
    Und, sollte dieser Zusatz drin sein, dann winken bereits einige Standesämter in Dänemark ebenfalls ab.

    Habe jetzt keine Lust, das AuslG rauszukramen, die Visa sind allerdings zweckgebunden: Sprachvisum, Touristenvisum, Nationales Visum zur Eheschliessung (Mit explizitem Hinweis nur für Eheschliessung mit xxxx), Familienzusammenführungsvisum - gibt´s noch mehr ?

  9. #58
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Zitat Zitat von Kali",p="155554
    Nationales Visum zur Eheschliessung (Mit explizitem Hinweis nur für Eheschliessung mit xxxx)
    Das ist doch eigentlich ein netter Zug von der Botschaft, stell dir mal vor, du hast alle Papiere besorgt resp. der Dame gesagt welche sie benötigt, für alles bezahlt einschließlich Flug und dann stellt sich heraus, dass sie eigentlich jemand ganz anderes heiraten will.

  10. #59
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    Der Hinweis von dawardochwas hatte mich ein wenig stutzig gemacht.
    Wieso es denn eigentlich noch immer so leicht sei, in DK zu heiraten, ohne danach wieder erst nach Thailand zurückreisen zu müssen um dann mit Familienzusammenführungsvisum (FZF) nach Deutschland zurückzukehren.

    Bin deshalb einmal zu den Foren "Ausländerrecht" www.info4alien.de gegangen. Mensch, dort lernt man Demut. Denn da diskutieren Mitarbeiter von Ausländerbehörden über Themen, die uns - ganz speziell immer mit einer Thailänderin verbunden - hier auch präsentiert werden. Dort nur genereller, ohne Bezug auf bestimmte Nationalitäten.

    Und siehe da, es gibt da einen ziemlich neuen Thread zur Frage, ob man jemanden, der gerade in DK einen Deutschen geheiratet hat, die Aufenthaltserlaubnis für D verweigern dürfe. Wo man doch nun das höchste Gut, die Eheschließung, für sich sprechen hätte und so.

    Wer will kann ja hier einmal nachlesen: Thema.

    Unwidersprochen wird dort summiert:
    "Fazit ist wohl, dass die Eheschließung ohne Wiederausreise (und anschließende FZF) nur in D stattfinden darf wenn man sich nicht auf ein großzügiges Verhalten der ABH verlassen will."

    Also nix mit DK & gleich in D bleiben. Wenn überhaupt, dann eine Spontan-Heirat in D. Und dazu kann ich nur "Gute Nacht Marie" sagen. Ich meine: bei den Anforderungen (dass die wichtigsten Dokumente a. legalisiert sein müssen und b. nicht älter als 6 Monate sein dürfen).

  11. #60
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Heiraten mit Touristenvisum

    @ Waanjai,
    "Meine" sagt immer...wenn Kinder spielen. gruss.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchervisum-Touristenvisum
    Von 1udo1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.11, 20:43
  2. Touristenvisum für Verheiratete
    Von Bukeo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.08.09, 10:26
  3. Touristenvisum Pflicht?
    Von Kuranyi im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 12:45
  4. Touristenvisum und Nachweis Vermögen
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 08:48
  5. Heirat mit einem Touristenvisum?
    Von Chico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.11.03, 15:13