Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

Erstellt von Franky69, 16.09.2003, 13:25 Uhr · 11 Antworten · 2.754 Aufrufe

  1. #1
    Franky69
    Avatar von Franky69

    Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    Hallo alle miteinander!

    Ich habe ständig Probleme mit den deutschen Behörden,da mein Schatz geschieden ist und die Ämter ständig neue "Überraschungen"
    für uns parat haben.
    Jetzt haben wir echt genug.
    Sie ist mit einem Heiratsvisum nach Deutschland gekommen,jetzt lese ich aber,daß ich ein Visum brauche,um legal nach Dänemark einzureisen.
    Außerdem habe ich arbeitsmäßig nicht die Möglichkeit Urlaub zu bekommen.Daher sollte es eine Blithochzeit werden(so eine mit einer Übernachtung).

    Kann mir jemand,bezüglich des Visums weiterhelfen und wie lange soetwas dauert?

    Kennt außerdem jemand Komunen,bei denen man nur eine Nacht verbringen muß,um dann heiraten zu können?

    Danke im Vorraus!

    Frank

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    Du wirst bestimmt schon über Googel auf die www.nittaya.de/printview.php%3Ft%3D4615%26start%3D0+Heirat+Tonder &hl=de&ie=UTF-8]diversen Dänemark Links gestossen sein.[/url]

    Es ist tatsächlich so, das Gemeinden, wie Bov, mittlerweile auf 3 Übernachtungen bestehen.

    Ein anderes Problem könnte darin bestehen, das das Heiratsvisum kein Schengenvisum ist, was für eine Reise nach Dänemark ein weiteres Problem darstellt.

    Nimm am besten Kontakt auf mit :

    Susanne Lage
    Standesbeamtin
    Bov Kommune
    Kirkestien 1, Bov
    6330 Padborg
    E-mail sun@bovkommune.dk
    Telefon 0045-73675500
    Fax 0045-73675599

    vielleicht kann sie Dir einen Tip geben.

  4. #3
    Roland
    Avatar von Roland

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    @Franky69

    Welche Probleme hast du mit den Behörden, meine Frau war auch geschieden und es gab einige Probs aber wenn ich damals das gewusst haette was ich jetzt weiss dann haette ich mir viel aerger und geld gespart!(mein Infostand ist Nov 2001 Bundesland Bayern)
    wenn es um die rechtskräftigkeit der Scheidungsunterlagen geht melde dich!Wenn du doch vor hast in D zuheiraten.

    mfg Roland

  5. #4
    Avatar von Manfred

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    46

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    Hallo Frank,

    schau Dir mal diesen Link an.

    Dieser Dienstleister mit Sitz im Raum Mainz wurde in einem Bericht der sich mit dem Thema "Heiraten in DK" befasst genannt.

    Kann Dir nicht sagen, ob es empfehlenswert ist oder nicht, gut oder schlecht - aber vieleicht lohnt ein Anruf zur Info, immerhin bieten sie auch kostenlose telefonische Kurzberatung an.


    Viele Gruesse
    Manfred

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    Das ist alles schön und gut. Allerdings kann man mit einem nationalen Visum für Deutschland nicht ohne weiteres nach Dänemark einreisen.
    Da wird auch kaum eine Agentur helfen könne, es sei denn im Kühltransporter bei Nacht und Nebel rüberkarren ;-D

    Das Sinnvollste wäre, mal bei der Dänischen Botschaft anfragen, ob es möglich ist und wie schnell so eine Visumsausstellung dauert.

  7. #6
    Loma
    Avatar von Loma

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    Moin Moin,
    fahre mal ins dänische Tönder (Tondern) nördlich von Niebüll, da wo's nach Sylt geht. Die sind auf sowas spezialisiert.
    Gruß Loma

  8. #7
    Avatar von futurelike

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    37

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    @Franky69

    Hallo Franky69, den Link von Manfred kann ich nur empfehlen. Habe selbst diese Argentur für eine Blitzhochzeit genutzt. Schnell, unkompliziert und unbürokratisch ging dies über die Bühne mit nur einer Übernachtung. Alle Formalitäten, wie Anmeldung beim Standesamt, Bestellung des Aufgebots ect. und auch Hotelbuchung in Dänemark wurden im Vorfeld von der Agentur erledigt.

    Achtung, wichtig: Die Heiratsurkunde sollte man auf jeden Fall von dem dänischen Aussenministerium beglaubigen lassen. Dies erspart einem nerviges Spiesrutenlaufen bei den deutschen Behörden, die oft eine Beglaubigung vom Regierungspräsidium des jeweiligen Bundeslandes verlangen. Adresse und Vorgang wird ebenfalls von der Agentur mitgeteilt. Eine Beglaubigung der örtlichen dänischen Behörden hat, zumindest in meinem Fall, nicht ausgereicht.

    Auch die thailändische Botschaft besteht auf diese Beglaubigung des Aussenministeriums des jeweiligen Landes der Heirat, bezüglich der vorläufigen Eintragung einer Namensänderung.

    Soweit meine Erfahrungen.

  9. #8
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    Zitat Zitat von futurelike
    Achtung, wichtig: Die Heiratsurkunde sollte man auf jeden Fall von dem dänischen Aussenministerium beglaubigen lassen. Dies erspart einem nerviges Spiesrutenlaufen bei den deutschen Behörden, die oft eine Beglaubigung vom Regierungspräsidium des jeweiligen Bundeslandes verlangen. Adresse und Vorgang wird ebenfalls von der Agentur mitgeteilt. Eine Beglaubigung der örtlichen dänischen Behörden hat, zumindest in meinem Fall, nicht ausgereicht.
    Auch die thailändische Botschaft besteht auf diese Beglaubigung des Aussenministeriums des jeweiligen Landes der Heirat, bezüglich der vorläufigen Eintragung einer Namensänderung.
    Soweit meine Erfahrungen.
    Das Thema mit Dänemark gab es meines Wissens schon öfters.
    Nicht vergessen:
    Die in Dänemark vom Innen- und Aussenministerium legalisierte Heiratsurkunde ebenfalls noch von der thail. Botschaft in Kopenhagen legalisieren/beglaubigen lassen. Dann ist man in jedem Fall auf der sicheren Seite.

    Gruss
    C N X

  10. #9
    Avatar von maxicosi

    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    103

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    das ist richtig in tonder braucht man 3 übernachtungen .
    ich habe jedoch in aalborg ganz oben dänemark geheiratet.
    1,tag papiere gezeigt nächsten tag geheiratet.ca 500 kronen
    Natürlich vorher auf dem postweg die pappiere durch checken lassen.
    Tel nr.004599313131 frau nielsen sie spricht deutsch
    nähere info habe ich noch parat
    muss aber jetzt schlafen

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark

    Ich weise noch mal in zarter Bescheidenheit darauf hin, dass es auch in dem toleranten Dänemark nicht so ganz einfach sein dürfte, mit einem nationalen teutschen Visum zu heiraten.
    Und Blitzhochzeit ist auch gut, kommt bei mir die Assoziation einer Besetzung, einer Okkupation, so was wie den Gegner, den vermeintlichen, überrumpeln hoch ;-D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Dänemark noch aktuell ?
    Von Stefan71 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.09.07, 05:57
  2. Dänemark
    Von Heivi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 17:59
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 15:50
  4. Heiraten in Aabenraa-Dänemark !
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.02, 21:44
  5. Dänemark
    Von Mario im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.01, 01:03