Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

Heiraten in Dänemark

Erstellt von Ralf09, 23.10.2012, 07:49 Uhr · 67 Antworten · 6.953 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Ralf09 Beitrag anzeigen
    Also wir haben vor in Dänemark zu Heiraten , da meine dann Frau wieder nach Thailand zurück geht, nach den 90 Tagen um Ihre Sachen
    zu erledigen , sehe ich kein Problem beim Amt die Hochzeit eintragen zu lassen , danach kommt sie mit dem FZV zurück nach Deutschland .
    so haben wir das vor , oder sehe ich da was falsch .
    so ist es doch kein Visums Missbrauch .
    es bleibt ein Visa-Missbrauch, da ja sicherlich im Antrag als Grund nicht angegeben wird, das sie vor hat, in DK zu heiraten. Somit ist schon mal das Visum aufgrund falscher Fakten genehmigt worden.

    Es wird aber vermutlich nicht viel passieren, wenn sie nach den 90 Tagen gleich wieder zurück nach TH fliegt, um von dort ein FZV zu erhalten.
    Kann aber passieren, das dabei die Botschaft auf Verzögerung schaltet, da sie dann ja weiss - das sie angelogen wurde.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    es bleibt ein Visa-Missbrauch, da ja sicherlich im Antrag als Grund nicht angegeben wird, das sie vor hat, in DK zu heiraten. Somit ist schon mal das Visum aufgrund falscher Fakten genehmigt worden.

    Es wird aber vermutlich nicht viel passieren, wenn sie nach den 90 Tagen gleich wieder zurück nach TH fliegt, um von dort ein FZV zu erhalten.
    Kann aber passieren, das dabei die Botschaft auf Verzögerung schaltet, da sie dann ja weiss - das sie angelogen wurde.
    Wieso sollte dies ein Visamissbrauch sein? Es gibt immer noch eine Eheschließungsfreiheit, die ist auch im Rahmen eines Besuchsaufenthaltes möglich.

    Wieso wurde die Botschaft angelogen? Der Aufenthaltszweck war Besuch, die Hauptzeit in D somit war D zuständig und zurück ging sie auch. Das einzige Problem ist, dass ein Grenzer sie nicht reinlässt.

    Sowohl das BVerwG als auch das BayVGH haben dies ausdrücklich bestätigt. Sie soll dann hingehen mit A1, einen Antrag stellen, denn ab dann läuft die aufenthaltsrechtliche Wirkung. ggf. sollen sie eine Vorabzustimmung beantragen.

  4. #23
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen

    Wieso wurde die Botschaft angelogen? Der Aufenthaltszweck war Besuch, die Hauptzeit in D somit war D zuständig und zurück ging sie auch. Das einzige Problem ist, dass ein Grenzer sie nicht reinlässt.
    dann versucht mal, dies im Antrag auf das Schengenvisum einfach wahrheitsgetreu anzugeben. Besuch Deutschlands und Heirat in Dänemark. Dann bitte hier wieder berichten....

  5. #24
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Sorry, in DK brauchst doch ganz wenige Dokumente. Wieso sollte man da nicht danach auch mal planen in DK zu heiraten, dass die ggf. geschwängerte Freundin nicht unverheiratet nach Thailand zurück muss? Hatten wir nicht erst kürzlich das Beispiel, kurze Zeremonie vor Betthüpferl?

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Sorry, in DK brauchst doch ganz wenige Dokumente. Wieso sollte man da nicht danach auch mal planen in DK zu heiraten, dass die ggf. geschwängerte Freundin nicht unverheiratet nach Thailand zurück muss? Hatten wir nicht erst kürzlich das Beispiel, kurze Zeremonie vor Betthüpferl?
    hab mal etwas gegoogelt. Es scheint wohl rechtlich möglich zu sein, nur wird dann bei der Visabeantragung die Rückkehrwilligkeit noch genauer geprüft und manche AB´s machen dann schon mal Ärger.

  7. #26
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Verstehe ich nicht.

    Du beantragst ein Schengenvisum bekommst es genehmigt. Wenn du dann in D bist entscheidest du dich doch noch schnell in DK zu heiraten.

    Wieso sollte dann später noch einmal die Rückkehrwilligkeit in Spiel kommen? Verheiratet dann sollte dies laufen wie bei sunnyboy wenn man auch künftig Schengenvisa möchte.

    Wenn man zurückgeht mit ggf. Vorabzustimmung und ein nationales Visum beantragt, wo kommt dann die Rückkehrwilligkeit erneut ins Spiel?

    Wenn man das nationale Visumverfahren nachholt sollte dies kein Problem sein.

  8. #27
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Verstehe ich nicht.

    Du beantragst ein Schengenvisum bekommst es genehmigt. Wenn du dann in D bist entscheidest du dich doch noch schnell in DK zu heiraten.

    Wieso sollte dann später noch einmal die Rückkehrwilligkeit in Spiel kommen? Verheiratet dann sollte dies laufen wie bei sunnyboy wenn man auch künftig Schengenvisa möchte.
    nein, bei der Beantragung, wenn du angibst - mit dem Schengenvisum heiraten zu wollen. Wäre der gerade und ehrliche Weg. Aber dann wird lt. info4alien die Rückkehrwilligkeit noch mehr überprüft.

  9. #28
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Wer muss dies? Die beiden treffen sich in D und sind dann in D so auf Wolke 7, dass die Holde nicht mehr unverheiratet zurück will.

  10. #29
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.167
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Das seine Holde mit einem Schengen-Visa einreisen möchte, das aber nicht für Heratszwecke bestimmt ist und somit einen Visa Missbrauch darstellt.
    Habe 2002 mit Schengen-Visa in DK geh.. Hat damals keinen interessiert, und es wird heute nicht anders sein !

  11. #30
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Habe 2002 mit Schengen-Visa in DK geh.. Hat damals keinen interessiert, und es wird heute nicht anders sein !
    Lies dir mal folgendes Urteil durch. Ist aus dem Jahre 2010

    BVerwG 1 C 17.09 16.11.2010

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Dänemark
    Von Ralf09 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.11.15, 10:50
  2. Heiraten in Dänemark noch aktuell ?
    Von Stefan71 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.09.07, 05:57
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 15:50
  4. Heiraten mit Hochzeitsvisum in Dänemark
    Von Franky69 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.03, 07:55
  5. Heiraten in Aabenraa-Dänemark !
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.02, 21:44