Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Heiraten in Bangkok, es ist soweit

Erstellt von divedaus, 05.12.2009, 08:39 Uhr · 25 Antworten · 5.841 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von divedaus

    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    40

    Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Hallo, ich brauche mal ein paarpragmatische Tips.
    Also, wenn alles klappt werden wir Ende des Monats in Bangkok heiraten. Das soll heißen, wir gehen in diese besagte Standesamt und lassen uns "zusammen schreiben". Dann geht's für 2 Wochen nach Chiang Mai in die Flitterwochen. Die buddhistische Hochzeit wollen wir im März in Kampheang Phet nachholen. Aber egal, ich brauch mal ein paar erfahrene Tips.
    Wie läuft das da auf dem Amt?
    Sollen wir uns in Schale schmeißen, die Ringe mit nehmen und eine Limo bestellen oder ist das dort eher ein trockener Verwaltungsakt und wir würden uns damit dort zum Kasper machen.
    Kann mir jemand helfen, der dort geheiratet hat oder eine kennt der einen kennt.
    Danke im Voraus und ein schönes WE.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Vermisse die Hinweise auf die Suchfunktion, denn das Thema ist wahrlich schon durchgekaut. Oder wieder einer dieser ominösen Fakes

  4. #3
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Gratuliere schon mal, divedaus!

    Gut dass ihr es soweit geschafft habt. Da wir damals in D standesamtlich geheiratet haben kann ich Dir über Heirat in BKK keine Tips geben. Vernünftig "fein gemacht" sollte reichen als wolle man im >=4-Sterne-Hotel ein Dinner feiern. Ist ja auch eine Sache des gegenseitigen Respekts. Wo man auch dem Partner/der Partnerin zeigt "Das hier ist etwas Besonders für mich - und Dich".

    Hast damals meine Rückmeldung zu Deiner Frage "Thaifrau und so" gut aufgenommen und kurz nett kommentiert.

    Machts gut beide wünscht

    Lukchang

  5. #4
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Im Bezirksamt Bangrak ist das eher ein staubtrockener Verwaltungsakt.
    Wir sind da ganz normal gekleidet hingegangen, war zwischen 2 Besuche bei der dt. Botschaft reingeschoben. (erst Kosnularbescheinigung holen, danach die Urkunden zum Übersetzten und legalisieren abgeben).
    Mit Limo hab ich da keinen gesehen.

  6. #5
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Die "Hochzeit" auf dem Standesamt ist nichts anderes als das Verlängern eines Visums. Wenn du nicht eine Unterschrift abgeben müsstest, bräuchtest du nicht mal dabei zu sein. Du sitzt in einer Reihe mit 20 anderen Paaren. Zum Trinken würde ich Wasser oder einen Saft mitehemn, falls es länger dauert.

    Bei der Kleidung reicht die Alltagskleidung. Ringe übergibst du erst bei der echten Hochzeit, also der buddhistischen. Wer will kann ein Foto schießen lassen - macht aber kaum jemand.

    Für Thais hat das Standesamt keinerlei Bedeutung. Der Hochzeitstag ist der buddhistische und dementsprechend auch die späteren Jahrestage (falls du deiner Frau dann was schenken willst wäre das wichtig zu wissen). Dafür braucht man aber auch keinen Mönch zu fragen, wann man aufs Standesamt geht. Ist halt wurscht...

  7. #6
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Das wichtigste ist der Erhalt der beiden Heiratsurkunden...



    Anschließend kann man sich auch noch fotografieren bzw. fotografieren lassen. Legt man darauf Wert, sollte man seine Kleidung entsprechend anpassen und den Fotoapparat nicht vergessen.



    Gruß
    Dirk

  8. #7
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    War auch zwischen 2 Botschaftsbesuchen in BanRak heiraten.
    Konsularbescheinigung bekommen auf die Uhr geschaut und
    da die glaube ich bis 15 Uhr geöffnet hatten direkt hin
    und geheiratet.
    Anzug:kurze Hose und Schiessgewehr. ;-D

  9. #8
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Zitat Zitat von paulsson",p="801508
    Anzug:kurze Hose und Schiessgewehr. ;-D
    Na, ich hatte wenigstens eine lange Jeans an. Und meine Frau: keinerlei Erinnerung mehr daran!

    War ein purer Verwaltungsakt. Der "Standesbeamte" versuchte noch so ein bisschen was wie westliche Traditionen der Eheschließung einfließen zu lassen, aber wir wollten nur die Urkunde, um diese schnellstmöglich zu Kiesow zu bringen. Auch war das Ringsherum alles andere als feierlich. Typisches Thai-Amphor eben, abgewetzte Plastikstühle etc.

    Vor uns waren noch ein Norweger mit thl. Ehefrau "dran", die waren auch nicht besser angezogen.

    Aber noch viel eher konnten wir eine englische (?) Hochzeitsgesellschaft live erleben. Nebst Schwiegermama und Videokamera. Die waren wesentlich festlicher gekleidet.

  10. #9
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Oder ihr heiratet am 14 Februar, dann wird es dort ein wenig aufwändiger gestaltet. ;-D

    Die Bilder hier sind vom 14 Feb. 2008, war auch nur Standesamt...(Bang Rak) aber mit ca. 600 anderen Paaren zusammen. Das ganze fand in einem Hotel statt, Tawana (?).



    14 Feb. 2008


    14 Feb. 2008

    Nach dem Standesamt kommt dann...2009 die grosse Party und Zeremonie...


    12. Feb 2009


    12. Feb 2009


    14. Feb 2009


    14. Feb 2009

    Vielleicht werd ich mal ein paar weitere Bilder einstellen... irgendwann :-)
    Sorry, falls ich jetzt den Thread für meine Bilder benutzt hab.

  11. #10
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Zitat Zitat von paulsson",p="801508
    Anzug:kurze Hose
    Dito

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.09.09, 00:39
  2. Heiraten in Deutschland oder besser in Bangkok ?
    Von darkrider im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 13:44
  3. Es ist soweit..
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.12.01, 19:59
  4. Heiraten in Bangkok (Finale)
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.01, 16:25
  5. Heiraten in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.01, 21:35