Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Heiraten auf Koh Phangan

Erstellt von Millemo, 05.10.2018, 19:22 Uhr · 11 Antworten · 417 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    30.144
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Links habe ich oben schon beigefügt, ob ?Tramico? noch aktiv ist, weiß ich nicht...
    Fragen kostet nichts. Aber, ob er auch auf Kho Phangan aktiv werden will / kann, wer weis?
    https://www.thailand-dienst.de/dokum...n-thailand.htm

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    1.020
    @Millemo,

    wir, deutsch-deutsch, haben auch in Thailand 2009 standesamtlich ( und buddistisch ) geheiratet. Es war auf Koh Chang.
    Für den reinen Papierkram hatte ich einen Service auf Koh Samui in Anspruch genommen. Habe leider nicht mehr den Namen im Kopf. War igendetwas mit Egon, Erwin bla. Der war/ist wohl sowohl auf Samui und im Süden(Schwaben) ansässig. Dieser hatte uns eine ausführliche Checkliste geschickt, mit dem was er von uns benötigt. Das hatte er alles dann von uns erhalten. Hatte ich alles nach Samui geschickt. Die dann für das thailändische Standesamt benötigten Papiere hatte er mir gleich ins Hotel auf Koh Chang geschickt.
    Nach dem thailändischen Standesamt(der Hochzeit) haben wir dann die Papiere nach Samui geschickt und er hatte den Rest gemacht. Wir haben die Beglaubigung für das Standesamt in Deutschland ca. 6-8Wochen später von der Botschaft erhalten. In Deutschland sind wir dann mit diesen Papieren zum Standesamt und haben dort den Rest erledigt.
    Es gab diesbezüglich keinerlei Probleme.

    Der gute Mann hatte damals dafür etwas mehr als 300€ bekommen.

    Den Standesamttermin in Thailand selber und die zwei thailändischen Trauzeugen( die braucht ihr auch noch ) hat uns der Eigentümer und Manager des Hotel ( der Micha vom Top-Resort ) besorgt.

    Diese schicke Urkunde bekommt ihr auch noch:
    CIMG3354.jpg

    Also, nehme auf jeden Fall einen Service in Anspruch. Die organisieren das dann schon für Euch mit den Papieren, Termin beim thailändischen Standesamt+Trauzeugen und anschließender Beglaubigung bei der deutschen Botschaft.
    Links haben ja schon andere Member gepostet und Tramaico wurde hier auch schon mehrfach genannt.
    Sicher, dass mit den Papieren+Termine organisieren kann man auch alles selber machen, ABER die Zeit wäre es mir definitiv nicht wert, unabhängig mal von den damit verbundenen Verständigungsproblemen, selbst mit Thaikenntnissen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Urlaub auf Koh Phangan
    Von kdessen im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.09.16, 20:38
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 20:44
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.07, 13:11
  4. Heiraten auf Koh Samui
    Von birgit08 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 14:19
  5. buddistisch heiraten auf koh samui
    Von thaiklaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 11:10