Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

Erstellt von Joe70, 31.08.2004, 21:55 Uhr · 61 Antworten · 5.392 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    206

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    Hi

    [quote="Kon Talüng",p="164551"]
    Zitat Zitat von waanjai",p="164112
    [
    Und wenn hier ein Threadstarter drei Tage vor dem Highlight etwas ins Board einbringt, lass ich meine Frage mal hier stehen, warum ihm das nicht vorher eingefallen ist?
    Ich kanns Dir sagen. Ganz einfach weil ich überhaupt nicht damit gerechnet habe, das ich eine "Vorabbewilligung/Vorabzustimmung" von meinem zuständigen Ausländeramt bekomme. Ich dachte der Werdegang ist: Heirat in Thailand, zur Botschaft "Antrag auf Familienzusammenführung", ich wieder zurück in Deutschland, nach ca. 1 Monat Post vom Ausländeramt, da wieder hin, Fragen beantworten (inkl. wieder Papiere vorzeigen), Ausländeramt genehmigt Zuzug, nach ca. einem Monat hat die Botschaft das schriftliche OK, dann Visa Ausstellung und dann Zuzug meiner Ehefrau.
    Wie gesagt, ich hatte nie mit einer Vorabzustimmung gerechnet, geschweige hätte das Ausländeramt danach gefragt, weil laut Postings/Internet suche der letzten Monate "unmöglich".
    Das Papier von meiner KK hab ich jetzt mir nur zur Sicherheit besorgt.

    MfG
    Jörg

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    Zitat Zitat von Joe70",p="164658
    ...Wie gesagt, ich hatte nie mit einer Vorabzustimmung gerechnet, geschweige hätte [ich] das Ausländeramt danach gefragt, weil laut Postings/Internet suche der letzten Monate "unmöglich".
    Umso mehr ist es wichtig, das solche Geschichten wie die Deinige hier ins Internet kommen. Damit die Frustrierten und Grieskrämer mit ihren Tartaren-Meldungen uns nicht noch den letzten Schneid abkaufen können. Und vieles geht eben, wenn so einiges stimmt (mit den Sachbearbeitern, mit den Antragstellern, mit den Papieren etc.).
    Natürlich nicht in Berlin. Da ist man ja auch was Besonderes. Hauptstädter eben.

  4. #23
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    Also mir will auch nicht einleuchten, warum grade in Berlins Amtsstuben eine Vorabzustimmung zum Visa zur Familienzusammenführung unbekannt sein soll und folgender Aussage kann ich persönlich auch nicht zustimmen:

    "...Die zuständige Ausländerbehörde kann eine Vorabzustimmung erteilen, bewilligt ist damit noch gar nix."

    Als ich diese Vorabzustimmung im letzten Jahr besorgte, sagte mir der zuständige Mitarbeiter von der Ausländerbehörde, das dies eine Weisung an die deutsche Botschaft vor Ort wäre. Dieses Visa zum Zwecke der Familienzusammenführung läge nämlich in der Hand der Ausländerbehörde und nicht in der Hand der Botschaft. Ausserdem sagte mir meine Frau, das als sie den versiegelten Briefumschlag der Ausländerbehörde am Schalter in der Botschaft abgegeben hätte, wäre alles superschnell und unkompliziert gegangen und sie konnte ihr Visum direkt mitnehmen. Ich persönlich bin sehr froh, den Weg über die Vorabzustimmung gegangen zu sein.

  5. #24
    bernd
    Avatar von bernd

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    hallo weedy,
    absolut korrekt was du da schreibst. wer bei einem heirats - oder schulvisum eine vorabzustimmung von seiner auslaenderbehoerde bekommt hats geschafft. er kann das visum hier in bangkok am gleichen tag haben, allerdings ist es in der tat die grosse ausnahme. evtl.1% aller faelle.
    viele gruesse aus pattaya
    bernd

  6. #25
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    Ja, weedy, so ist es - mit dem versiegelten Umschag ist alles gelaufen. Die Vorabzustimmung ist wirklich eine Ausnahme, den viele AB machen das seit Jahren nicht mehr.

    Ich habe die dieses Jahr auch bekommen für das Sprachvisum - allerdings das Visa gab es dann auch erst in 2 Tagen - problemlos.
    Unsere AB macht das auch nur, wenn alles vorliegt und klar ist.

    Alternativ kann man ja bei der Botschaft beantragen, dass die Unterlagen gegen Kostenerstattung an die AB gefaxt wird - macht die sache auch recht schnell.


    Juergen

  7. #26
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    "Alternativ kann man ja bei der Botschaft beantragen, dass die Unterlagen gegen Kostenerstattung an die AB gefaxt wird - macht die sache auch recht schnell."

    Wie ich finde ein sehr guter Tipp für Leute, die die Bearbeitungszeit verkürzen wollen (und wer will das nicht?)!

  8. #27
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    Zitat Zitat von weedy",p="164899
    "Alternativ kann man ja bei der Botschaft beantragen, dass die Unterlagen gegen Kostenerstattung an die AB gefaxt wird - macht die sache auch recht schnell."

    Wie ich finde ein sehr guter Tipp für Leute, die die Bearbeitungszeit verkürzen wollen (und wer will das nicht?)!
    Das Faxen bringt aber überhaupt nicht, wenn die AB so lahm ist wie die unsrige. Bei meiner Frau hat die Botschaft die Unterlagen von sich aus gefaxt. Die fünf tage Beschleunigung gegenüber dem Postweg fallen aber kaum ins Gewicht, wenn die Ausländerbehörde dann fast drei Monate braucht um den Antrag zu barbeiten.

  9. #28
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    Ich denke, was die Vorabbewilligung angeht, kommt es sehr darauf an, wie man bei der Ausländerbehörde auftritt. Denn die Arbeit, die die AB mit der Vorabzustimmung hat, ist ja m.E. keine Extra-Arbeit und wenn man denen nett erklärt, das die Sehnsucht sehr gross ist, kann man auf ein Entgegenkommen hoffen.
    Zusätzlich zu allen Papieren, die ja sowieso vorzulegen sind, musste meine Frau ein Fax von Thailand an die AB schicken, in dem sie bestätigte, mit mir zusammenleben zu wollen und auch sie hat nochmal kräftig auf die Tränendrüse gedrückt. Dieses Fax hatte ich natürlich für meine Frau vorverfasst. ;-D Wenn ich mich recht erinnere, hat die Vorabzustimmung eine Woche gedauert, weil alle Papiere, die die Heirat betrafen, nochmal beim Standesamt zur Überprüfung eingereicht wurden. Die Vorabzustimmung habe ich dann mit einem bereits für meine Frau ausgefüllten Visaantrag per Express nach Thailand geschickt, 10 Tage später habe ich meine Frau am Flughafen-Düsseldorf abgeholt. Gruss

  10. #29
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    Oh Ihr Lehrer, Steuerfachleute, gehobenen Verwaltungsbeamten, also Ihr berufsbedingten Meister des Wortes (und evtl. auch der Selbstdarstellung :-) ). Laßt mich noch einen Wermutstropfen in den Kelch tun - bevor wir ihn dann gemeinsam leeren
    Meister Bernd hat schon recht. Und seine Schätzung von 1% bei seinen Fällen - allerdings gehen die mit Vorabzustimmung überhaupt gar nicht erst zu Ihm - spricht eine beredte Sprache.

    In der weitaus überwiegenden Zahl der Fälle gibt es so eine Vorabzustimmung nicht, weil unsere Antragsteller berufsbedingt mehr mit Sachen als mit Sprache befaßt sind. Das ist ein bekannter Fakt.
    Selbst die geübten Spezialisten im Umgang mit Code, sind nicht ohne weiteres bestens qualifiziert für den Umgang mit Behörden. Und alle Untersuchungen belegen ziemlich einheitlich, dass diejenigen mit Bürokraten am besten auskommen, die selbst Bürokraten sind.

    Also laßt uns den Staub von unseren Ärmelschonern pusten und uns auf das bald kommende Wochenende freuen. Na gut, es gibt Ausnahmen, wie der Threadstarter hier. Aber glaubt mir, der da vom Lande, der hat sicherlich einen Freund, der kennt den Amtsleiter.........oder dessen Stellvertreter..... :-)

  11. #30
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Heirate nächste Woche in Thailand und hab eine Frage

    @Waanjai

    Ich passe wohl in keins der von dir genannten Berufsbilder und habe auch nur über die Webpage der deutschen Botschaft von der Möglichkeit einer Vorabzustimmung erfahren. Daraufhin bin ich einfach zur Ausländerbehörde gegangen und habe denen nett erzählt, das ich von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchte. War gar nicht so schwierig wie hier oft behauptet wird, vielleicht hatte ich aber auch einfach nur Glück. Gruss

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengen Visum Antrag nächste Woche, wer hilft?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.09.12, 19:47
  2. Eine Krise jagt die nächste !
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 441
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 20:57
  3. Dreijähriger eine Woche im Knast
    Von antibes im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 18:32
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.09.07, 12:38
  5. Für eine Woche Ciao
    Von khon jöhraman im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 11:30