Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

Erstellt von Dragan, 04.11.2002, 20:10 Uhr · 43 Antworten · 3.831 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    Hallo @ all !!
    War heute beim Standesamt !!

    Also, Ich war ja auf einiges gefasst, aber was mir dort für
    "Schauermärchen" erzählt wurden ist ja, wäre es nicht so traurig,
    schon wieder lustig !!

    Die Sachbearbeiterin gab unumwunden zu, dass Sie es mit einem solchen fall noch nie zu tun hatte und daher auch nicht bescheid weiss :???:

    Also musste der chefe ran !! oh my Bhuddha : seine erste Worte waren :
    "Thailand ??? " da klingeln bei mir alle Alarmglocken " !!!!
    Er hat mir dann irgenwelche abenteuerlichen geschichten erzählt
    zb, dass die botschaft keine thailändischen papiere mehr legalisiert,
    da es zu viele Fälschungen gegeben habe
    Ich müsste daher einen rechtsanwalt vor Ort beauftragen, der sich um den ganzen Papierkram kümmert
    und Thailand stehe wohl auf irgendeiner ominösen Liste, welche , oder was da genau drinsteht , konnte er mir auch nicht sagen :bravo:
    Und schnell ?? schnell geht das so wie so nicht !!
    Das einzige , was Ich erreichen konnte , war, daß das Standesamt
    nächste Woche mal in einer 30 km entfernten Stadt ( heilbronn )
    anrufen , um sich selbst zu informieren
    Muss natürlich dazusagen , daß ich in einer kleinen gemeinde mit nur
    3000 Einwohnern lebe, da ist das wirklich etwas exotisches :P
    Allerdings ist dieser Standesamtchef komplett inkompetent !!!
    Fängt ja schon gut an :bravo:

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    @ Wick

    Info ist alles.

    Sammel Infos ueber deine Sache. Und zeig den Typen auf dem Amt, dass Du weisst was Du willst. Oder besser gesagt, dass Du dich rechtsmaessig auskaennst.

    Das klingt zwar etwas naiv, nur wenn die auf den Aemtern wollen dann koennen die auch.

  4. #33
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    Richtig wenn man da als Blödmann hingeht dann machen die mit einem
    was sie wollen, ist aber auf allen Ämtern so.

  5. #34
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    Ich verstehe das sowieso nicht wie Ihr euch das alle antun könnt?
    Heiratet doch einfach in Dänemark da braucht man Reisepass, Geburtsurkunde, und Ledigkeitsbescheinigung der Frau in Deutsch oder Englisch übersetzt und das alles muß nichtmal legalisiert sein und für die Hochzeit braucht man nichtmal einen Dolmetscher.
    Das alles dauert nur 2 Wochen.
    Ist billig und strapaziert nicht so die Nerven.

  6. #35
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    ich finde mal sollte es nicht einfach machen. wer stellt dann die internationale Heiratsurkunde aus und mit Siegel des OLG ? erst mal das standesamt und wenn der dortige beamte eh sich schon ver.rscht fühlt, tja, dann gibt es dauernt was zu bemängeln. braucht dann nur in geburtsurkunde dann der name der mutter fehlen oder sowas, dann heist, besorge es mal.
    beim heiratsvisa kann man argumentieren, die botschaft hat in BKK überprüft und nicht angemahnt, aufeinmal reicht dann eine einefache eidesstattliche erklärung (15Euro) aus.
    auf der gemeinde hat man sich gefreut, die erste thai in ihrer gemeinde zu begrüssen und dementsprechend gut war bei der heirat die rede der standesbeamtin. auch das ausländeramt war sehr entgegenkommend, da ich damals das F. Visa in ein H.visa umgewandelt habe und innerhalb 6 Wochen war meine Frau hier und hatte alle Papiere dabei. habe selber gestaunt. auf dem amt sagte mir, endlich mal was anders, als jemand aus der den Oststaaten.
    Das heist auch es gibt unterschiedliche Behandlungen in D, tja unser teuerer Förderalstaat und seine Unterschiede.
    Gruss Micha und Dom

  7. #36
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    @ MichaDom
    ich finde mal sollte es nicht einfach machen. wer stellt dann die internationale Heiratsurkunde aus und mit Siegel des OLG ? erst mal das standesamt und wenn der dortige beamte eh sich schon ver.rscht fühlt, tja, dann gibt es dauernt was zu bemängeln............
    Die internationale Heiratsurkunde stellt das dänische Standesamt aus und dieses muss(!) die deutsche Behörde anerkennen!!!
    Ob sich der Beamte deswegen ärgert bleibt ihm überlassen, anerkennen muss er die Heirat.

    Peter

  8. #37
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    gut, mag sein. es geht mehr die kleinliche denkweise und es vorreine nicht gut, mit solche leuten sich anzulegen. man muss kein kotau machen, zumindens erkennen, welcher weg ist für mich einfacher. braucht man wiederum was, gibt es prompt ärger, verdruss und einen fall für das ordnungsamt (bescherde instanz).
    ich wohne in einer kleinen gemeinde und die beamten der nächstgrösseren stadt kennen sich. es gibt fälle hier, trotz heirat in dänemark, ausweisung und nichtanerkennung des OLG. man kann einspruch erheben und dagegen klagen. das dauert und das visa läuft ab.
    Gruss Micha und Dom

  9. #38
    Avatar von Dragan

    Registriert seit
    17.01.2002
    Beiträge
    148

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    Zitat Zitat von Peter65
    @ MichaDom
    ...
    Die internationale Heiratsurkunde stellt das dänische Standesamt aus und dieses muss(!) die deutsche Behörde anerkennen!!!
    Ob sich der Beamte deswegen ärgert bleibt ihm überlassen, anerkennen muss er die Heirat.

    Peter
    ...und dann muß sie evtl. nochmal ausreisen und mit einer Familienzusammenführung wieder einreisen !! (kostet auch Geld)

  10. #39
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    hallo @Dragon,

    das problem liegt hier, in diesem "schwarzen" landkreis in der schönen schwäbisch - hohenzollernische Pampa. wahrscheinlich ist es eine spielwiese der landesregierung um neue dinge im ausländerrecht auszuprobieren.
    hier muss man eine verpflichtung unterschreiben für ein Freundschaftvisa, das es nicht zur heirat diene/führe. man wird aufgeklärt über das ganze und muss erneut unterschreiben auf ein anders blatt. durchschläge für die unterlagen gibt es seltsamerweise nicht. :???:
    ergo... menge ärger für die betroffene.
    persönlich habe ich die auswirkung miterlebt mit den verschiedene visas, ein bekannter bat mich zu begleiten auf das ausländeramt. der stress mit seiner kopenhagener hochzeit war heftig. keine anerkennung hier, soll sich an das gericht wenden. danach habe ich auch was erledigen müssen. das freundschaftsvisa habe ich auf das heiratsvisa umgestellt. danach lief alles, hier, mit der botschaft, innerhalb von 6 wochen ab. als Dom hier ankam und in den heiratspapiere eine eintragung fehlte, reichte eine eidesstattliche erklärung aus. das ausländeramt verlängerte das visum problemlos um zwei monate bei der ankunft.
    mein bekannter muss sich vor dem OLG verantworten, und seine Ehefrau musste zurück nach bosien. visa abgelaufen, äussert dumm gelaufen, menschlich gesehen, eine unschöne sache.

    gruss micha und dom

  11. #40
    Avatar von Dragan

    Registriert seit
    17.01.2002
    Beiträge
    148

    Re: Heirat noch diese Jahr in D ??? .Checkup !

    Zitat Zitat von Micha-Dom
    hallo @Dragon,

    das problem liegt hier, in diesem "schwarzen" landkreis in der schönen schwäbisch - hohenzollernische Pampa. wahrscheinlich ist es eine spielwiese der landesregierung um neue dinge im ausländerrecht auszuprobieren.
    hier muss man eine verpflichtung unterschreiben für ein Freundschaftvisa, das es nicht zur heirat diene/führe. man wird aufgeklärt über das ganze und muss erneut unterschreiben auf ein anders blatt. durchschläge für die unterlagen gibt es seltsamerweise nicht. :???:
    ergo... menge ärger für die betroffene.
    persönlich habe ich die auswirkung miterlebt mit den verschiedene visas, ein bekannter bat mich zu begleiten auf das ausländeramt. der stress mit seiner kopenhagener hochzeit war heftig. keine anerkennung hier, soll sich an das gericht wenden. danach habe ich auch was erledigen müssen. das freundschaftsvisa habe ich auf das heiratsvisa umgestellt. danach lief alles, hier, mit der botschaft, innerhalb von 6 wochen ab. als Dom hier ankam und in den heiratspapiere eine eintragung fehlte, reichte eine eidesstattliche erklärung aus. das ausländeramt verlängerte das visum problemlos um zwei monate bei der ankunft.
    mein bekannter muss sich vor dem OLG verantworten, und seine Ehefrau musste zurück nach bosien. visa abgelaufen, äussert dumm gelaufen, menschlich gesehen, eine unschöne sache.

    gruss micha und dom
    .....Ihr wollt die Vorschriften und die Bürokratie mit einer Hochzeit in Dänemark umgehen und habt nachher noch mher Ärger !!
    :bravo: :bravo: :bravo:

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer ist diese Göttin?
    Von seuterjung im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.11, 23:15
  2. Ist diese Währung Realistisch ?
    Von Thaimaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.06, 12:05
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.04, 13:31