Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Heirat in Dänemark und was dann?

Erstellt von pipe, 09.04.2002, 14:18 Uhr · 47 Antworten · 4.752 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    So wie gestern in der Tagesschau berichtet wurde, hat Dänemark seine Heiratsbestimmungen verschärft. Ausländer, die nicht aus der EU stammen, dürfen seit diesem Monat erst mit 24 Jahren heiraten. Das trifft ausschließlich Nicht-EU-Bürger, also auch Thais.
    Die Altersgrenze ist zwar nicht so hoch, aber für manche kann sie schon zu Problemen führen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    Die Altersgrenze von 24 Jahren ergibt für mich keinen Sinn.
    Ich kenne keinen Staat, in dem erst mit 24 Jahren geheiratet werden darf. Vielleicht will Dänemark damit die Flut der Heiratswütigen eindämmen

  4. #33
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    Sinn macht das für mich auch nicht, aber in den Nachrichten hat man das als eine Folge der EU-kritischen Politik und als Teil einer Stimmung gegen Ausländer dargestellt, die sich auch bei unserem nördlichen Nachbarn breit macht. Weiter ist man nicht darauf eingegangen.

  5. #34
    ReneThai
    Avatar von ReneThai

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    Soweit ich das verstanden habe will die neue rechtslastige Regierung die Zuwanderung von Fremden und Asylsuchenden eindämmen.

    Dieses neue Gesetz soll verhindern dass junge Ausländer einen oder eine Dänin heiraten können um auf diese Weise zu einer Aufenthalts- bewilligung zu kommen.

    Wir werden sehen was da alles noch kommt. Man hört aber auch schon dass die Dänen erst jetzt so langsam realisieren was für eine Regierung sie da gewählt haben. Späte Einsicht.

    Gruss

    ReneThai

  6. #35
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    kann das sonst noch jemand bestätigen? Ich wollte meine Süße eigendlich im Oktober mit Schengen-Visum herholen und dann nen netten Ausflug/Kurzurlaub nach Dänemark machen.......

    Fände es extrem unspannend, wenn die Dänen das jetzt auch verschärfen...... :-(

    Vielen Dank für Euren Input!!

  7. #36
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    Hallo Kehldour,
    wenn du das vorhast, solltest du am besten in Dänemark bei einem Standesamt ( da gibt es hier ältere Threads zum Thema)nachfragen, wie das zu diesem Zeitpunkt gehandhabt wird.
    Als Alternative bliebe ja auch noch das Nachbarland Österreich, wo ebenfalls ein unkompliziertes Heiraten möglich ist !

  8. #37
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    Tja, uns betrifft das wohl auch. Österreich mag eine Lösung sein, aber da kennen sich die Nittayaner einfach noch nicht so gut aus...

    Österreich ist wenigstens nicht so weit weg von hier. Aber in Dänemark hätte ich lieber Urlaub gemacht

  9. #38
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    @Harakon
    Wo ist denn Dein Pioniergeist geblieben? Das Thema Heiraten in AUT und was dann? ist noch wein weißer Fleck. Reizt Dich das denn gar nicht?

    @Kheldour
    Gibt der dänischen Bürokratie eine Woche oder zwei, denn hat auch das letzte Standesamt die geänderten Durchführungsbestimmungen und ein Telefonat (mit Call-by-Call-Vorwahl) nach DK kostet nicht die Welt.

    @ll
    Dänemark hat erhebliche Problme mit jugendlichen Einwanderern in den großen Städten. In Banden ziehen sie durch die Ghettos und sorgen für mehr als Verunsicherung (nicht nur) in der einheimischen Bevölkerung. DKs liberale Einwandererpolitik hat immer versucht, es den Fremden so heimisch wie möglich zu machen. So haben die Iraner, Iraker, Bosnier, Serben, Türken und Vietnamesen eigene Schulen, wo die Kinder in der Heimatsprachen nach eigenen Lehrbüchern unterrichtet, die von den dänischen Behörden keiner lesen kann. Das und die Ghettobildung in den Plattenbausiedlungen am Rande von Kopenhagen, Odense und Aarhus hat Integration nicht gerade gefördert. Aber eine Heraufsetzung des Heiratsalters für Einwanderer auf 24 jahre kann weder die bestehenden Probleme lösen oder auch nur abmildern geschweige denn künftige verhindern. Es ist einfach nur ein innenpolitisches populistisches Signal.

    Im Übrigen kann ich mir gut vorstellen, daß auf einen D/TH-Heirat die Regelung nicht angewendet wird, weil die Th in DK keine Einwanderin sondern eine Touristin ist. Aber dazu muß man eben mal einen Anruf tätigen.
    mfg jinjok

  10. #39
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    Falsch verstanden !!!!!!!

    Wenn einer aus Dänemark, also eine Däne (z.B) eine Thailänderin heiratet, so bekommt diese erst ein Visum (zwecks Familienzusammenführung), wenn Sie älter als 24 Jahre ist.


    Mahlzeit

  11. #40
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Heirat in Dänemark und was dann?

    Bist du dir sicher, daß das explizit für Leute aus Dänemark bzw. Dänen gilt? Widerspricht das nicht dem Gleichheitsprinzip? Ach ja, das ganze Gesetz widerspricht dem...

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heirat in Dänemark
    Von Oberkracher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.03.09, 16:40
  2. Heirat in Dänemark
    Von DisainaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 02.08.07, 15:17
  3. Heirat in Dänemark
    Von Niko im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 21:22
  4. Heirat in Dänemark
    Von Justin2005 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 23:32
  5. Heirat in Dänemark
    Von thaiger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.04, 19:35