Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Heirat in Dänemark

Erstellt von Oberkracher, 15.03.2009, 08:45 Uhr · 35 Antworten · 5.083 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Oberkracher

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    153

    Heirat in Dänemark

    Hallo miteinander,

    hat jemand Erfahrung damit oder kennt jemand was man beachten muss wenn man diesen Weg einschlagen möchte.

    Da es ja möglich ist von Königreich zu Königreich zu fliegen ohne diese Bestimmungen wie es benötigt wird für Deutschland, und die Frau dann in Ruhe in Deutschland die Prüfung A1 ablegen könnte.

    Danke für alle Erfahrungen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Heirat in Dänemark

    Die Einreise mit einem Touristenvisum zum Zwecke der Heirat ist unzulässig; von einer Heirat in Dänemark wird abgeraten, da dieser ein gewisser Hauch des Ungesetzlichen anhaftet und die Behörden in Deutschland so erfahrungsgemäß versuchen werden, Ihnen nachträglich das Leben schwer zu machen. Sollten Sie in Thailand heiraten wollen, muss Ihre Verlobte natürlich keinen Antrag auf Erteilung eines Heiratsvisums stellen; das Visum für den Nachzug nach Deutschland kann erst nach der Heirat beantragt werden.
    http://www.thailaendisch.de/merkblat...utschland.html

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=6809&start_t=0

  4. #3
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Heirat in Dänemark

    Auch ein wictiger Aspekt.
    Egal ob in Thailand oder Dänemark geheiratet wird.

    Der A1 wird dadurch (scheinbar nicht) verhindert, außer Du wärst in Dänemark ansäßig.

    Deutschland könnte mir nicht vorschreiben, wie ich mit wem in einem fremden Land zu leben habe.

  5. #4
    Avatar von Oberkracher

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    153

    Re: Heirat in Dänemark

    Zitat Zitat von Silom",p="701120
    Auch ein wictiger Aspekt.
    Egal ob in Thailand oder Dänemark geheiratet wird.

    Der A1 wird dadurch (scheinbar nicht) verhindert, außer Du wärst in Dänemark ansäßig.

    Deutschland könnte mir nicht vorschreiben, wie ich mit wem in einem fremden Land zu leben habe.
    Hallo,
    ja aber die A1 Prüfung könnte in Deutchland gemacht werden in Ruhe.

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heirat in Dänemark

    Eine Option bestünde dahingehend, dass ein Schengenvisum für Dänemark beantragt wird. Mit diesem darf man auch nach D reisen und kann hier einen Sprachkurs belegen. Eine Heirat in Dänemark ist zulässig. Dachte sogar gehört zu haben, dass Dänemark sogar zum Zweicke der Heirat Visas ausstellt.

  7. #6
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Heirat in Dänemark

    Zitat Zitat von Oberkracher",p="701129
    Zitat Zitat von Silom",p="701120
    Auch ein wictiger Aspekt.
    Egal ob in Thailand oder Dänemark geheiratet wird.

    Der A1 wird dadurch (scheinbar nicht) verhindert, außer Du wärst in Dänemark ansäßig.

    Deutschland könnte mir nicht vorschreiben, wie ich mit wem in einem fremden Land zu leben habe.
    Hallo,
    ja aber die A1 Prüfung könnte in Deutchland gemacht werden in Ruhe.
    Es wird Dir (fast) jeder recht geben, daß die Sprache in demjenigen Land am einfachsten zu lernen ist.
    Aber wer verspricht, daß jeder auch die Sprache lernt?

    Ich gebe Dir wenig Hoffnung, daß Du Deine (zukünftige) Frau ohne A1 dieses Visa erhält.

    @Franky, bist Du Dir sicher, daß Dänemark problemlos Visas austellt? Ich hab diesbezüglich meine Zweifel

  8. #7
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Heirat in Dänemark

    Zitat Zitat von Oberkracher",p="701110
    Hallo miteinander,

    hat jemand Erfahrung damit oder kennt jemand was man beachten muss wenn man diesen Weg einschlagen möchte.

    Da es ja möglich ist von Königreich zu Königreich zu fliegen ohne diese Bestimmungen wie es benötigt wird für Deutschland, und die Frau dann in Ruhe in Deutschland die Prüfung A1 ablegen könnte.

    Danke für alle Erfahrungen


    TIPP: Heirate nicht in DK, du kommst jetzt nicht mehr an dem Sprachkurs in LOS vorbei.

  9. #8
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Heirat in Dänemark

    Ich kenne 4 Paare die in Dänemark geheiratet haben. Es ist gesetzlich, schnell und unbürokratisch. Die Scheidung übrigens auch. Der letzte aktuelle Fall liegt gerade mal 6 Monate zurück. Man kann bei jdedem grenznahen Standesamt anrufen und erhält Unterstützung bei der Suche nach einem Termin. Was man braucht sind die nötigen Papiere. Die schickt man dann per Fax an das Standesamt. Auf einen termin muss man zwischen 7 und 21 Tagen warten. Die bereiten dann alles vor, dann fährt man hin meldet sich dort übernachtet zwei mal, lässt sich trauen und fährt als Ehepaar zurück nach Deutschland. So einfach ist das. Auch nicht teuer und einen Dolmetscher brauch man auch nicht. Voraussetzung ist ein gültiges Visum, der Partner den man heiraten will muss sich legal in Europa aufhalten, Schengen Visum ist ok ! Meine Bekannte die von 6 Monaten geheiratet hat wurde bis heute nicht nach einem A1 oder Sprachkurs gefragt !
    Sorry, im thread von Pustebacke wird im Link die Gemeinde Bov als Beispiel genannt und das Prozedere ausfühlich beschrieben. Meines Wissens Bezieht sich die A1 auf den Umstand, dass es sich um eine Voraussetzung zur Heirat in Deutschland handelt und nicht um eine Voraussetzung zur Heirat in Dänemark, das ist ein Unterschied. Die deutschen Behörden erteilen eben nur ein Heiratsvisum wenn der Sprachkurs belegt und bestanden wurde. Das ist nichts als Schikane und Gängelei!

  10. #9
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Heirat in Dänemark

    @ Manao,
    nicht das ich es anzweifeln möchte (es würde evtl. mir auch nützlich sein).

    Ich wusste von DK, daß nur unter Vorlage des Personalausweises/Reisepasses, d.h. ohne Ehefähigkeitszeugnis eine Heirat möglich ist(war).

    Nur das es theoretisch bei den ganzen europ. Nachbarn dies möglich sei, ist mir neu.

    Hast Du Quellen oder Links, die diese These bestätigen?

  11. #10
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Heirat in Dänemark

    Ich gebe dir gerne in einer PM die Telefonnummer von zwei Freunden die dir das bestätigen können, wenn du selber wirklich heiraten willst, so zum spass machts ja keinen Sinn.
    Auf der Website von Bov, wirds ausfühlich beschrieben wie es funkioniert, so wars auch bei meinen Freunden. Also die nötigen Papiere brauchst du natürlich, Ledigkeitsbescheinigung, Geburtsurkunde, ggfalls. Scheidungsurkunde und Pass.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heirat in Dänemark
    Von DisainaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 02.08.07, 15:17
  2. Heirat in Dänemark
    Von Niko im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 21:22
  3. Heirat in Dänemark
    Von Justin2005 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 23:32
  4. Heirat in Dänemark
    Von thaiger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.04, 19:35
  5. Heirat in A, nicht nur in Dänemark
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.01, 12:27