Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Heirat in Bang Rak - Tips?

Erstellt von dao-lek, 02.05.2005, 14:31 Uhr · 14 Antworten · 1.930 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dao-lek

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    123

    Heirat in Bang Rak - Tips?

    Hallo Gemeinde,

    wenn alles mit den Papieren klappt, ist es bei mir bald soweit:
    in 3-4 Monaten werden meine Wan und ich in Thailand heiraten. Allerdings nicht buddhistisch, da wollen wir noch ein paar Jahre mit warten.

    Dazu ein paar Fragen:
    wo ist dieses uminoese ´Bang Rak´?
    Muss man irgendein Saetzchen aufsagen (auf thai) oder eine Frage beantworten? (wie im deutschen "wollen sie diese Frau...")
    Braucht man irgendetwas ausser den unvermeidlichen Papieren?
    Gibts im Nittaya einen Erfahrungsbericht dazu?
    Noch irgendwelche Tips?

    Schonmal vielen Dank!
    Gruss,
    Dao-Lek

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...light=bang+rak

    Member Mot Deang hat gerade erst geheiratet -> einfach PN schicken.
    Und immer daran denken, dass der Ppierkrieg hinterher weitergeht


    Juergen

  4. #3
    moouan
    Avatar von moouan

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Bang Rak ist nicht weit entfernt von der Botschaft. Alle Papiere und 2 Trauzeugen mit ID-Card bzw. Passport und alles ist nach 2 Stunden erledigt.

  5. #4
    Avatar von dao-lek

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    123

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Zitat Zitat von moouan",p="241889
    ... Alle Papiere und 2 Trauzeugen mit ID-Card bzw. Passport und alles ist nach 2 Stunden erledigt.
    Koennen die Trauzeugen beliebige Nationalitaet haben? Also auch Familie meine zukuenftigen? Oder koennte das aus irgendwelchen Gruenden nachteilig sein?
    Danke!

    Gruss,
    Dao-Lek

  6. #5
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.157

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Zitat Zitat von dao-lek",p="241901
    Koennen die Trauzeugen beliebige Nationalitaet haben? Also auch Familie meine zukuenftigen? Oder koennte das aus irgendwelchen Gruenden nachteilig sein?
    Danke!

    Gruss,
    Dao-Lek
    Du brauchst keine, die sind schon vor Ort. Wenn nicht (ist aber nicht der Fall), dann holst Du dir zwei Leut von der Strasse. Zu sagen brauchst auch nix weiter. Einfach hingehen, und 20 Baht mitnehmen.


  7. #6
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Hallo,
    ich habe vor knapp 2jahren in Bang Rak geheiratet.
    Super einfach minimaler Papierkrieg und super freundlich und man benötigt keine Trauzeugen.
    Erst hier zum Standesbeamten gehen, der sagt einen genau was man benötigt.
    Diese Papiere in Thailand besorgen, recht zügig, dann mit diesen Papieren, nur Papiere Frau muss nicht mit
    Du selbst brauchst auch ein paar Sachen was aber minimal ist.
    Dann hat man die Ledigkeitsbescheinigung.
    Mit dieser zur Botschaft in Bangkok, Zettel ausfüllen, ich war am Montag früh dort, man sagte mir ich könnte Mittwoch früh die Konsularbescheinigung abholen.
    Übrigens ich bin sehr freundlich behandelt worden, immer dran denken wie ich in Wald rufe so schallt`s raus. Wenn ich manche "Farang`s" da sehe dann wundert es einen nicht wenn die entsprechend behandelt werden, ich habe nur gute Erfahrung gemacht.

    So dann mit der Konsularbescheinigung und Frau ein Taxi besteigen nach Bang Rak fahren und 30minuten später wars das. Anschliesend am besten gleich zum vereidigten Übersetzer (zB.Sebastian Kiesow,Büro in der nähe der Botschaft)und Übersetzung kann am nächsten morgen abgeholt werden.
    Dann am besten was essen gehen usw. Da die Botschaft schon zu hat. ;-D Am nächsten morgen gleich zur Botschaft und ein Visa auf "Familienzusammenführung stellen"und die Heiratspapiere mit den beglaubigten Übersetzungen bei der Botschaft abgeben und Beglaubigen lassen. Dauert ca.2Wochen. Die Beglaubigung heisst nichts anderes als das die Thailändischen Heiratsurkunden an Bang Rak geschickt werden und gefragt wird:"Sind die von Euch ausgestellt?"
    Dann kommt der Deutsche Bundes-Adler drauf und damit sind die Papiere in Deutschland rechtskräftig.
    Das Visa wird in Deutschland zum zuständigen Ausländeramt geschickt und von dort bekommt man Post, Tip nicht die Post abwarten sondern gleich hingehen dann gehts schneller. Wird dann von der AA befürwortet und nach der Botschaft in BKK geschickt dort kann die "Holde"dann das Visa abhohlen.
    In Deutschland angekommen wird beim AA dann ein entspr. Aufenthaltstitel eingeklebt und beim Meldeamt wird sie angemeldet und man kann dort seine Lohnsteuerkarte ändern lassen, alles kein Problem.
    Fals noch Fragen einfach E-Mail
    Gruss KhonKaen

  8. #7
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Ähh sorry kleine Verbesserung,

    am Anfang soll es natürlich heissen Ehefähigkeitsbescheinigung nicht Ledigkeitsbescheinigung.
    Gruss KhonKaen

  9. #8
    Avatar von bama100

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    150

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Hallo Khon Kaen,

    kennt der deutsche Standesbeamte tatsächlich alle in Thailand zur Heirat benötigten Unterlagen oder hab ich da was falsch verstanden.
    Danke Bernhard

  10. #9
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Hallo bama100,

    na ja die haben hier teilweise einen anderen Namen, aber was die Herren oder auch Damen haben möchten ist teilweise Ermessenssache und wohl auch von Bundesland zu Bundesland verschieden. Im Prinzip sind das Ledigkeitsbescheinigung, Geburtsurkunde, Heiratsurkunde von den Eltern, Kopie Passport, Auszug aus den Melderegister. Das beste mal nach Deinen Standesbeamten hingehen und Fragen dann bist Du schlauer, im Zweifel lieber ein Papier mehr besorgen als zuwenig. Ach ja teilweise dürfen diese Papiere nicht älter sein als ein halbes Jahr.
    Von Sebastian Kiesow existiert auch ein Merkblatt wo alles genau erklärt ist, dieses ist sogar von der Deutschen Botschaft freigegeben.
    Also mal vorbei schauen und nachfragen, alles aufschreiben und dann wenn Fragen sind kannst Du ja nochmal bescheid sagen.
    Gruss KhonKaen

  11. #10
    Avatar von dao-lek

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    123

    Re: Heirat in Bang Rak - Tips?

    Hallo,

    erst einmal vielen Dank fuer alle Antworten, auch fuer einige PMs. :bravo:
    Speziell der zweite Teil des Postings von @KhonKaen, wozu ich noch nicht so viel wusste

    Meine Verlobte hat vor wenigen Tagen die Unterlagen zum legalisieren auf der Botschaft abgegeben, nun heisst es warten... Sie wurde uebrigens auch freundlich behandelt, habe ich extra nachgefragt nach einigen Horrorgeschichten im Forum...

    Scheint wohl alles ganz easy und unspektakulaer abzulaufen in Bang Rak. Allerdings, was mich ja schockiert hat, dass es tatsaechlich 20 Baht kosten soll :O - ob ich mir DAS leisten kann, muss ich noch mal drueber nachdenken...

    Gruss,
    Dao-Lek

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak
    Von Calau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.02.17, 19:02
  2. Bang Fai Phaya Nak
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 15:34
  3. Bang Por Beach
    Von Hoschi im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 07:20
  4. Bang Saphan
    Von pensri im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.07, 14:03
  5. heirat in bang rak
    Von mot daeng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 15:59