Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

HEILWASSER

Erstellt von Kurt, 14.06.2003, 13:44 Uhr · 26 Antworten · 2.189 Aufrufe

  1. #11
    RalfiFFM
    Avatar von RalfiFFM

    Re: HEILWASSER

    Nun das Gerät wird schon helfen, wenn es richtig gewartet wird. Z.B. über Amway wird ein solcher Wasseraufbereiter mit Aktivkohlefilter verkauft. Die Filterpatrone muß je nach Wasserverbrauch entsprechend häufig gewechselt werden. In etwas kleinerer Form kennen wir das von den Filtern der Firma "Brita" in der Republik. Sollte es sich um Amway handeln reden wir dann über eine Provison an die Verkaufstante von 30-40%. Ich würde aber trotzdem mal davon ausgehen, daß die Gute nur das Beste für Mami will.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: HEILWASSER

    @RalfiFFM
    Wir diskutieren hier jetzt über etwas anderes, als der Threadstarter beschrieben hat.
    Es handelt sich ja wohl nicht um Wasserfilter, wie sie auch in Deutschland erhältlich sind, sondern um ein Gerät zum erzeugen von "Heilwasser".
    Wörtlich:
    Das Wasser, welches nun am Hahn herauskommt hilft angeblich gegen alle Krankheiten unter anderem auch gegen Aids.
    Und solch ein Gerät ist natürlich, nach unserer europäischen Auffassung, völliger Blödsinn.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #13
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: HEILWASSER

    E. Phinarak

    in den Hotels putze ich mir sogar die Zähne mit gekauftem Wasser. Aber im tiefsten Isaan habe ich mit dem aufgefangenen Regenwasser null Probleme.

  5. #14
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: HEILWASSER

    Ich glaube wir hatten in einem Nachbarthread gerade das Thema "Sickergruben" und "Abwasser" in Thailand. Da muss man nicht viel darüber nachdenken, wie sauber das Trinkwasser in Thailand ist. Das meiste sickert doch einfach so ins Grundwasser und in die Flüsse. Trinken will ich das nicht.
    Gegen Regenwasser habe ich aber nichts einzuwenden.

  6. #15
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Kurt Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe mal eine Frage an alle, die im Issan leben.
    Meine Frau hatte sich gestern mit ihrer Mutter schwer in der Wolle,( Die Familie lebt in Loei) weil sie einen ominösen Wasseraufbereitungs- Behälter von ihrer anderen Tochter kaufen wollte.
    Das Ding ist ein kleiner Kasten, der zwischen den Wasserhahn und die Wasserleitung angeschlossen wird.
    Das Wasser, welches nun am Hahn herauskommt hilft angeblich gegen alle Krankheiten unter anderem auch gegen Aids.
    Dieses Gerät ist, wie man meiner Frau weissmachen wollte, ein Top Hit im Issan und kostet " NUR 10000 BAHT"

    Meine Frau vermutet nun, dass ihre Schwester( die hatt sich den Blödsinn gekauft) eine Provision für alle Geräte bekommt, die sie vermittelt.
    Ihre Mutter ist nun sauer auf meine Frau und meine Frau umgekehrt ihre Mutter.
    Wer kann mir sagen, was das für ein Gerät ist.
    Danke für Antworten im vorraus.
    Saita & Kurt
    das stimmt dieses Wasser heilt alle Krankheiten auch Krebs dieses Gerät ist mittlerweile billiger geworden - echt super

  7. #16
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    aber Hirnkrebs anscheinend nicht,wie man an deinem Post sieht.

  8. #17
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    . . wenn man mit ungebildeten Menschen zu tun hat, dann kommen halt solche lächerlichen Geschichten dabei heraus.

    Tut mir leid, das ist jetzt ein wenig sarkastisch. Aber mir fällt zur Zeit außer darüber LACHEN wenig anderes dazu ein

  9. #18
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    . . wenn man mit ungebildeten Menschen zu tun hat, dann kommen halt solche lächerlichen Geschichten dabei heraus.

    Tut mir leid, das ist jetzt ein wenig sarkastisch. Aber mir fällt zur Zeit außer darüber LACHEN wenig anderes dazu ein
    Meine Schwiegermutter (Udon Thani) hat lebenslang ausschließlich aufgefangenes Regenwasser konsumiert.
    Auch ich habe im Prinzip kein Problem mit Regenwasser; eine braune Brühe jedoch, welche auf ihrem Weg in diese riesigen Tongefäße zunächst einmal die kpl. Dachfläche reinigen musste, habe ich nie angerührt.

    Nicht an Hirn- jedoch an Leberkrebs ist sie vor einigen Jahren verstorben.

    Kurz vorher hatte ich es noch geschafft, sie auf einen Urlaub hier nach Deutschland zu verfrachten und sie mit dem einmalig guten Vogelsberg-Wasser (und übrigens mit dem kpl. "HARIBO-Sortiment" ) zu verwöhnen.

    Aber ach,
    da plappere und plappere ich..................................

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817
    also halten wir mal fest,

    der Threadstarter ist vor einigen Jahren an Krebs,

    einen schweren, schmerzhaften Tod gestorben,

    und nun hat man den Thread hochgeholt,

    um nun Spässe zu treiben.

  11. #20
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    Zugegeben :
    Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, den Ursprung diese "Thread-Starts" zu erforschen,
    mich eben einfach "angeklinkt" .......... ich bitte um Vergebung.

    Toll, dass wir hier eifrige "Feldschütze" haben, welche auf diese Dinge aufmerksam machen;
    sucht sich halt jeder seine eigene Erfüllung und wenn man außer dem Forums-Leben und der Pool-Kultur nichts weiter hat ..............

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte