Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Hausbau vom Deutschstämmigen Unternehmer

Erstellt von brumfiz, 24.05.2012, 07:46 Uhr · 27 Antworten · 4.530 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von brumfiz

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    189

    Hausbau vom Deutschstämmigen Unternehmer

    kleine Zwischefrage : Kennt ihr diesen Bauunternehmer und hat jemand von euch schon mit ihm zusammen gearbeitet...bzw ein Haus bauen lassen.
    handlos.jimdo.com/

    Harry Handlos

    50 Jahre alt
    Gebohren in Buedingen/Hessen
    Wohnort in Thailand ist Sawan Daendin

    Erfahrung wäre mir echt ne hilfe.....

    Hausabauanfrage war 1200 Bath pro qm ohne Grundstück aber mit Gasbetonsteinen und Kunstofffenster ,hat ein Standardhaus im Programm
    Variationen immer möglich.

    Aber schaut mal selbst

    euer brumfiz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Stellst Du eine Frage oder machst Du doch eher Werbung? Koennte irgendwie beides sein.

  4. #3
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    1200 BTH pro qm, gibts doch keine Frage

  5. #4
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    @ brumfiz

    Du hast dein Thaigirl doch erst vor kurzem kennengelernt. Und schon ein Haus bauen?

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    1200 baht/m² dürfte eher ein Kartenhäuschen sein.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817
    solange es bei Harry Handlos bleibt,
    und nicht zu Gustaf Geldlos wechselt,
    könntest Du den Versuch wagen.

    In Thailand sind die m2 Preise sehr unterschiedlich,
    in den Touristengebieten höher, im Isaan niedriger.

    Frage ist nun, welche Spezifikationen liegen beim Hausbau vor,
    wenn er bei 1.200 bm2 baut.

    lass Dir Referenzbauten von ihm zeigen,
    selbst seine Webseite hat keinerlei Bezug zu gebauten und fertig gestellten Projekten,
    mal abgesehen von drei kleinen Häusern, die er zwischen 2010 und 2011 gebaut haben will,
    Ich Reise seit 29 Jahren regelmäßig nach Thailand. Bin seit 12 Jahren in Thailand verheiratet und habe einen Sohn von 10 Jahren.Vor drei Jahren bin ich nach Thailand ausgewandert.


    Berufserfahrung:


    Ich arbeitete seit 1974 auf allen möglichen Baustellen in Deutschland. Ich bin gelernter Maler und Lackierer und war 15 Jahre in Deutschland selbstständig.

    Seit einem Jahr bin ich nun in Thailand selbständig mit meiner Firma "Schlüsselfertiges Bauen"
    ((( seit 12 Jahren in Thailand verheiratet und vor 3 Jahren nach Thailand ausgewandert, --- er meint wohl, seit 12 Jahren mit einer Thai verheiratet;
    seit einem Jahr selbständig;
    hört sich sehr nach Frischling an, der auf Verwandschaftskontakte beim bauen zurückgreift,
    da kann der Auftraggeber nur hoffen, dass die Ehe weiterhin gut läuft.)))

    ob sich also ein Festpreisangebot lohnt, bei einer Firma, die gerade mal 3 Jahre sich um Aufträge bemüht, und die mit Bildern vom Unternehmer sehr sparsam umgeht ...

    schau Dir im Vergleich mal eine Firma in Pattaya an, die ebenfalls nach westlichem Standart baut.

    http://www.csp-construction.com/

  8. #7
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Dass es sich dabei um einen Kommafehler handelt , und 12'000 B pro qm heissen sollte , dürfte wohl den Meisten klar sein . Oder etwa doch nicht ???

  9. #8
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    ja ist klar, war auch nur ein Scherz.
    Es ist immer schwer zu sagen wer gut oder schlecht ist. Hilft zwar nicht weiter aber "danach ist man immer schlauer". Nicht nur in Thailand. Eines wäre für mich sehr wichtig. Wie sind die Zahlungsmodalitäten? Ich würde nur etappenweise bezahlen, also das was ich sehe oder habe!!!
    Und wenn Du selber keine Erfahrungen hast, unbedingt einen dritten hinzuziehen. Habe ich in D auch gemacht und bin nie schlecht damit gefeahren. Wer gute Arbeit macht, muß eine Begutachtung nicht scheuen.

  10. #9
    Avatar von brumfiz

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    189
    Hy BT... nicht doch ..da war der Wunschgedanke an ein Ferienhaus ,wo wann und wie das sagen mir die Sterne...

    Allgemein gefasst wollte ich nicht mieten sondern eher eine Besucherfähige Hütte für mich und Kumpels ( Grund ist vermietung um die kosten unten zu halten)
    Da waren die 1200 Bt/ qm echt ne günste Nummer..aber wie gesagt das ist ja der Anfang meiner Gedankenwelt und dazu gehört meines Erachtens auch die Erfahrung anderer sowie frühzeitig alle infos aus dem Netz zu konsolidieren. Will ja nicht erst damit anfangen 5 min vor 12... den wenns losgeht sollte man alles parrat haben.

    Gruß Brumfiz

  11. #10
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    @ brumfiz

    Du hast dein Thaigirl doch erst vor kurzem kennengelernt. Und schon ein Haus bauen?
    das musst gerade der schreiben ,der schon Universitäten für die Bälger deiner Alkoholikerin ausgesucht hat ,und Geigenlehrer ,wo die nicht noch mal eingeschult waren..

    oder sich sorgen um das Stromnetz in Samui macht ,wenn 70+ ist.

    von den anderen unendlichen eispielen deiner " Weitsicht" will ich nicht schreiben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kontakt zu EU-Unternehmer in Thailand
    Von Gabri im Forum Talat-Thai
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.08.12, 16:17
  2. Hausbau
    Von sunhill im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:32
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 20:55
  4. Hausbau
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 26.08.04, 13:15
  5. Hausbau
    Von MrPheng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 20:27