Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 185

Haus kaufen in thailand als Ausländer mit der thaiĺändischen verlobten in thailand

Erstellt von rublamed, 16.09.2016, 12:15 Uhr · 184 Antworten · 8.440 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.133
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Er will doch ein Haus kaufen, von Landbesitz war nicht die Rede
    Auf langfristig gepachtetem Land lassen sich Gebäude errichten, an denen Ausländer volles Besitzrecht haben.
    So lange sie nicht verheiratet sind, funktioniert dieses Konstrukt. Pachtverträge mit der Ehefrau sind ungültig.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.307
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    So lange sie nicht verheiratet sind, funktioniert dieses Konstrukt. Pachtverträge mit der Ehefrau sind ungültig.
    Absoluter Bloedsinn. Nicht nur sind solche Vertraege gueltig, sie werden auch in die Landpapiere eingetragen und sind somit eine gute Absicherung im Ernstfall. Sprich Tod der Ehefrau und Absicherung des Besitzes.

    Man sollte sich lediglich darueber im Klaren sein, das waehrend der Ehe geschlossene Vertraege bei Scheidung binnen Jahresfrist einseitig gekuendigt werden koennen.

  4. #23
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.889
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Ironie-Taste ein: Sagt mal, wollt ihr der „Verlobten" etwa das einträgliche Geschäft mit einem unerfahrenem Neuling oder gar einem an LKS leidenden Menschen kaputt machen?
    dass seine "Verlobte" "sein" Kind bekommt,weißt du aber schon.

  5. #24
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    333
    Mal nebenbei einer Frage an die Thailand Experten hier:

    was denkt ihr, wie oft kommt es wohl vor, das nach einer Scheidung aus einer DACH -Thai Ehe, das einst
    gesponsorte Haus des Farangs "unter dem Hammer kommt" ,weil Frau Thai Bares lieber ist, oder aber noch
    alte Schulden abgetragen werden müssen ?

    Leider gibt es wohl keine verläßliche Statistik aus der hervorgeht, wie hoch inzwischen der "Geldtransfer"
    aus DACH nach Thailand ist, was den Bau oder den Erwerb einer Immobilie anbelangt.Die ein oder
    andere Hütte dürfte wohl auch mit "Black money" gesponsort sein...

    Gefühlsmäßig würde ich sagen, dass es eine Unmenge von Familien heute deutlich schlechter gehen würde,
    wenn der gute, alte Farang nicht jahrelang seine Schatulle spendabel geöffnet hätte..aber das nur so am Rande,
    möglich ist aber auch, dass es dem ein oder anderen Farang ohne entsprechende Gegenleistung deutlich schlechter
    ergangen /ergehen würde, also oft auch eine WIN/WIN Situation!?

  6. #25
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.307
    Sollte man vielleicht noch dazu sagen, solange so ein Land-Vertrag vor der Ehe, also jetzt als Verlobte geschlossen wird, dann eine Ehe erfolgt und irgendwann in den Brueche geht, so bleibt dieser Land-Vertrag unanfechtbar in Kraft. Allerdings sollte das dann besser nicht auf Pampaland im Grossfamilendorf gelegen sein

  7. #26
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.516
    mir fällt auf: der TS liest nur noch schweigend, der ist baff.

  8. #27
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    333
    Vielleicht kann der TS gar nicht lesen ?
    man sollte die Möglichkeit einer Telefonkonferenz andenken

  9. #28
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.274
    Vielleicht ist es ihm egal, ob das Haus nachher weg ist oder es nicht ist. Vielleicht interessieren ihn die ganzen faden, uraltbekannten Stories und Warnungen Marke Steintischstammtischbierbar nicht. Vielleicht wollte er lediglich wissen: Was braucht er für Papiere dazu?

  10. #29
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    333
    Du hast Recht Benni,

    wir haben da alle einmal mehr das Helfersyndrom aktiviert,obwohl es
    scheinbar gar nicht nötig ist. Der TS ist sich seiner Sache sicher, und braucht
    lediglich ein paar "Formulartips".

    Wozu sich über die beste Regenjacke unterhalten, wenn aus seiner Sicht eh nur die
    Sonne scheint ?

    Ich hake es unter "Freitag" ab, da kommt nichts mehr...

  11. #30
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.307
    Das Thema ist doch trotzdem interessant fuer Grossgrundbetreiber wie Socci. Wenn einem der Engel einfluestert, solche Vertraege gibt es nicht, dann kann Engel spaeter mit den Landpapieren zur Bank und die Huette verpfaenden. Ist halt schlau, so ein Engel

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit der Thai Post
    Von Remi_farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.14, 04:35
  2. Das Ende mit der Thai, immer Horror!?
    Von Tiblo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 23:30
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.06, 14:40
  4. Urlaub mit der Thai-Familie am Meer
    Von KhonKaen-Oli im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.10.04, 11:10
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39