Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 185

Haus kaufen in thailand als Ausländer mit der thaiĺändischen verlobten in thailand

Erstellt von rublamed, 16.09.2016, 12:15 Uhr · 184 Antworten · 10.289 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.762
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    "Mein Haus, mein Auto, mein Karpfenschwimmteich ... ". Gott sei Dank geht es auch noch ohne das alles - zumindest in Thailand.
    naja, die ThaiFrau als solche ist ja zu leiden gewohnt...; aber wenn dann nicht einmal ausreichend Bargeld im Haus ist u. ihr zur Verfügung steht ist es aus mit der großen Liebe...

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.964
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Das Grundstück in Hua Hin habe ich durch ein Darlehen in Höhe von 110.000 € finanziert, das mein Engel im Februar 2017 innerhalb 3 Jahren abbezahlt hat. ...............
    Ist das Darlehen in Deutschland oder Thailand abgeschlossen worden und wie sieht es mit den Sicherheiten für den Darlehensgeber aus?

  4. #153
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.329
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Für sie, als Thai, ist das OK.....stimmen.
    Eben. Wenn man nicht mehr in Thailand sein kann, dann verkauft halt die Frau alle Anwesen und Güter und gibt das Geld dem man. So einfach ist das.
    Während, wenn man nicht mehr in Thailand sein kann und alles auf dem man geschrieben wäre, wäre es schwieriger bis unmöglich alles zu verkaufen.

  5. #154
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wie jetzt, du hast aus deinem eigenem Vermögen noch nichts in die Zukunft Thailands investiert?
    wie soll man auch zu eigenen vermögen kommen, wenn man so hohe Managergehälter zahlt?

  6. #155
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.896
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    naja, die ThaiFrau als solche ist ja zu leiden gewohnt...; aber wenn dann nicht einmal ausreichend Bargeld im Haus ist u. ihr zur Verfügung steht ist es aus mit der großen Liebe...
    Ja so denken viele, deshalb zücken ja auch (meistens Schweizer) beinahe reflexhaft ihr Smartphone und zeigen ungefragt die Bilder von ihren beeindruckenden Anwesen, wenn sie auf einen armen Dler in Begleitung treffen.

    "chhiirr mein chhottell, daas haat 90chzich Milliionen geekostet ... "

  7. #156
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wozu hätte ich das tun sollen ?

    Das Grundstück in Hua Hin habe ich durch ein Darlehen in Höhe von 110.000 € finanziert, das mein Engel im Februar 2017 innerhalb 3 Jahren abbezahlt hat. Das Kapital für das Haus ihrer Eltern ist ebenfalls zu 100 % von ihr...

    ..
    da kann sich so manche Deutsche ein Scheibchen abschneiden.
    Wann schrubst du ,wird sie zu Managerin des Jahres gewählt?

  8. #157
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    "chhiirr mein chhottell, daas haat 90chzich Milliionen geekostet ... "
    Da hesch abr en Russ verwütscht!

  9. #158
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    1.992
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Das Grundstück in Hua Hin habe ich durch ein Darlehen in Höhe von 110.000 € finanziert, das mein Engel im Februar 2017 innerhalb 3 Jahren abbezahlt hat. Das Kapital für das Haus ihrer Eltern ist ebenfalls zu 100 % von ihr...


  10. #159
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.895
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Eben. Wenn man nicht mehr in Thailand sein kann, dann verkauft halt die Frau alle Anwesen und Güter und gibt das Geld dem man. So einfach ist das.
    Während, wenn man nicht mehr in Thailand sein kann und alles auf dem man geschrieben wäre, wäre es schwieriger bis unmöglich alles zu verkaufen.
    klar, der Mahn wird sein Geld immer kriegen, wenn die beziehung stimmt.

    und weils gerade passt

    http://www.heute.de/thailand-neue-he...-45306020.html
    http://www.bild.de/ratgeber/gesundhe...3852.bild.html


    • 21.09.2016 - 08:32 Uhr



    Neue Hoffnung zum heutigen Weltalzheimer-Tag!
    Die Forschung für ein wirksames Medikament steht kurz vor dem Durchbruch. Mehrere große Pharmafirmen testen derzeit ein ganz neues Therapie-Konzept, das mit Antikörpern arbeitet.
    Die Mittel sollen in der Lage sein, die ständig neu entstehenden, gefährlichen Eiweißablagerungen (Amyloide) im Gehirn abzubauen. In ersten Tests zeigten sich Erfolge bei Patienten im leichten Alzheimer-Stadium.



    Prof. Frank Jessen (Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Köln) zu BILD: „Das ist noch kein Heilmittel, aber es würde die Krankheit deutlich bremsen. Nach vielen Jahren der Frustration in der Forschung wäre das ein echter Durchbruch und ein Meilenstein.“

  11. #160
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.650
    Das war nur ein Beispiel .
    Ich schicke keine große Geldbeträge nach Thailand , auch keine Kleine .
    Immer im Jan. , wenn wir nach Th. gehen , nimmt meine Frau eigenes Geld mit
    und legt es in Th. an .
    Wenn ich mich in die große Kiste lege , wird meine Frau zu 99% mit einer Erbschaft
    und einer relativ guten Witwenrente zurück zum Sohn u. Enkel nach Thailand gehen .
    Dh. es wird Geld nach Thailand transferiert und zwar schon ein nicht kleiner Betrag .
    Wenn sie Glück hat und noch ca. 25 Jahre lebt , können da so leicht 20 000 000 THB zusammen kommen .
    Und das soll kein Gewinn für Thailand sein ?
    Sicherlich gibt es Tausende wie uns .

    Sombath


    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    welche Veranlassung sollte man als Ausländer haben, hohe Geldbeträge nach Thailand zu überweisen, wenn man dort weder geschäftlich noch privat investieren möchte ? Eine Investition macht doch nur dann Sinn, wenn man sie selbst nutzt... oder ?

    Anders sieht es aus, wenn meine Frau ihren Eltern ein Haus finanziert...und damit ihr Geld anlegt... doch das fällt wohl nicht unter diesen Aspekt.

Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit der Thai Post
    Von Remi_farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.14, 04:35
  2. Das Ende mit der Thai, immer Horror!?
    Von Tiblo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 23:30
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.06, 14:40
  4. Urlaub mit der Thai-Familie am Meer
    Von KhonKaen-Oli im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.10.04, 11:10
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39