Seite 8 von 91 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 908

Haus für 400.000 Baht?

Erstellt von Bajok Tower, 31.03.2011, 20:09 Uhr · 907 Antworten · 89.326 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Das ganze Haus für 900.000,- wenn man den kaufen könnte. Sieht zumindest ordentlich aus, oder. Das wären rund 20.000EUR.


  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Franz

    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    4
    Einfach Toll deine Argumente. Wir selbst haben uns ein tolles Grundstück nähe Strand Hua Hin gekauft, und wollen in 2 Jahren mit dem Bauen beginnen, nur meinen viele Farangs dort unten immer noch sie könnten Gleichgesinnte übers Ohr Hauen. Die Preise wariieren enorm.
    Mann sollte wirklich nicht alles glauben, und besonders auf der Hut sein. Wir haben eine gute und preißwerte Baufirma aus dem Norden von Chang May gefunden und bräuchten nur noch einen super Dolmetscher, zwecks Abschluß des Bauvertrages.

  4. #73
    Avatar von Khoi

    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    33
    Edit - verworfen !!!

  5. #74
    Avatar von Khoi

    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    33
    ..........und ja, es gibt häuser um 350 -400 tausend bath.

    Nur muß man gewillt sein, über thai "bausünden" hinwegzusehen.

    Ich wohne z.z in 'nem ca. 70 qm kleinen haus zur miete um (sage u. schreibe) 2500.- baht
    Da passt nat. vieles nicht, aber um diesen mietpreis ist mir vieles "sausage".
    Muß nat. auch dazuschreiben, daß ich schon 24 jahre hier, in thailand, wohne.
    Man stumpft mit der zeit sehr ab.

    Gruß aus CNX

    Khoi

  6. #75
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich glaube ja, dass der Schlüssel zum Verständnis der Preisdifferenzen zwischen den Beiträgen derjenigen, die uns auch heute noch die Erstellung von akzeptablen Häusern für 400.000 "verkaufen wollen" und den wohl real tatsächlich auch in der Breite vorfindbaren Häusern in schlechter Lage benötigten Investitionssummen darin begründet ist, ob die Hauseigner auch selbst mitbauen (können bzw. dürfen).

    Wenn dem aber so wäre, dann sollte man diese Kosten für Neubauten nicht in einem Farang-Forum breittreten. Dann sollte man auch die thail. Ehefrau als Bauunternehmerin auftreten lassen und den Farang bloß unsichtbar und außen vor lassen. Es gibt schließlich seit alters her, viele Möglichkeiten um schlechtes Baudesign und Bau-Durchführung später zu kompensieren. Und wenn dann kein Geld für Haustüren mehr zur Verfügung steht, knüpft man nahtlos an germanische Traditionen mit "den Säcken vor der Türe" (bitte nur eine Türe!) an.

    Die gezeigten Bilder eines heutigen preiswerten moobaans zeigen deutlich, dass irgendeine Mauer ums Grundstück wohl für wichtig erachtet wird. Vielleicht haben die Eigner dieser Häuser schlicht etwas gegen die Alternative, dass die Soi-Köter immer dort ihre Duftmarken anzubringen gedenken würden, wo der Farang in seiner Hängematte liegen würde. Da sei die Mauer vor.

  7. #76
    Avatar von LL_Mike

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    91

  8. #77
    Avatar von Khoi

    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    33
    Weisst du @wanjai, es geht auch darum, nicht zuuuuu viel zu verlieren.
    Ich glaube, dass wenn ich so 'ne huette in das heimatkaff hinstelle, sind alle parteien zunaechst zufrieden!
    Bardame verliert nicht unbedingt ihr gesicht :-)


  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von LL_Mike Beitrag anzeigen
    Haus unter 900.000 - hab nur vergessen die Bilder zu drehen Sorry, jetzt müsst ihr euren Monitor drehen
    Macht nix. Die Leute in Australien müssen das jeden Tag.

  10. #79
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bin gestern einmal der Frage nachgegangen, was eigentlich zur Zeit in Udon eine preiswerte Art, an ein Haus zu gelangen. Und da auf dem Weg zu unseren Reisfeldern seit Mitte letzten Jahres ein im Aufbau befindliches moobaan entstanden ist, ist mir das trotz seiner relativ ungünstigen Lage aufgefallen.

    So sieht das Hinweisschild zum neuen Moobaan aus. Plus der Kaufpreis, der ganz plakativ Kunden anziehen soll. Ist doch enorm günstig nicht?

    Nun gehe ich mal nicht davon aus, dass in den 900.000 Baht allein schon 500.000 Baht für das Handtuch von Grundstück entfallen. Was dann logischerweise die Konsequenz ergibt, dass der Bau der bezugsfertigen Häuser mehr als 400.000 Baht kostet. Sind ja auch keine Garagenbauten. Also Preise von heute.

    Die zukünftigen Gemeinschaftseinrichtungen inkl. Supermercato sind noch nicht in Betrieb genommen. Das Geisterhäuschen schon.
    3 Sachen will ich anmerken.
    Der Besitzer des Mooban wäre ein schlechter Geschäftsmann,wenn Er pro Haus nur die tatsächlich angefallenen Kosten weitergibt.Natürlich haut Er einen Zuschlag drauf.
    Die zukünftigen Gemeinschaftseinrichtungen haben auch mal Geld gekostet,welche auf die einzelnen Häuser logischerweise umgelegt werden.
    und was ist mit dem Grundstück?Auch da sind Kosten angefallen,die in die 900 000 THB pro Haus eingehen.

    Dieser Thread aber geht von 400 000 THB aus für REINE Baukosten eines einzelnen Hauses ohne Grundstück etc.
    Ich würde mich auch nicht so auf die 400 000 versteifen @Waanjai 2.Laß es doch von mir aus 500 000 kosten-auch egal,ist immer noch billig.

  11. #80
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Darum werden diese Erdungen in Deutschland auch turnusmässig überprüft und gemessen (vor kurzem bei einem Praktiker Markt gesehen).
    In Thailand ist es einfach diese Wartung selbst zu übernehmen. Korrosion entfernen etwas fetten und Verbindung wieder herstellen.
    In Thailand weniger
    http://www.nittaya.de/thailand-news-...98/index2.html

    oder aktuell
    'Electric shower' kills two Swedes in Thailand

    A Swedish couple were killed in Thailand at the weekend after being electrocuted in the shower of their hotel on the island of Krabi.

    The 25-year-old man and the 23-year-old woman had decided to take a shower together on Saturday evening, the Aftonbladet newspaper reported.

    Friends staying in the next room rushed in to the couple's room after hearing a scream.

    "One of the friends ran in, but found both of them dead. When she tried to revive her friend, she received an electric shock," a family friend told the newspaper.

    The Swedish foreign ministry has confirmed the deaths.
    Two Swedes Electrocuted In Krabi - Thailand Forum

Seite 8 von 91 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Starker Baht ( THB )
    Von fox im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.03.14, 21:31
  2. 10 Baht Münzen
    Von Professional im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.05.11, 22:40
  3. Was ist mit dem Baht los ??
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.07, 07:43
  4. Baht
    Von Thaiman im Forum Event-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 13:08
  5. 60 Baht Banknote
    Von Lage im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.04.06, 10:49