Ergebnis 1 bis 9 von 9

Hartz IV

Erstellt von andydendy, 26.11.2006, 08:16 Uhr · 8 Antworten · 2.237 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Hartz IV

    Angebot im Lidl ab 27.11.
    6er Pack Pils,6mal 0,5 l für 0,99 euro.
    Somit ist es nun auch jedem Hatz4 Empfänger möglich,sich für 2-3 Euro,je nach Kondition,jeden Tag sich in einen Dauerrausch zu versetzen.

    Toller Spruch

    Wer ohnehin schon auf dem hohen Ross sitzt, der neigt auch eher dazu, anderen etwas vom Pferd zu erzählen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Hartz IV

    andydendy-bitte lies mal mein Posting 9/4 im betreffenden Beitrag nach.
    Sollte keinesfalls überheblich wirken,sehe aber schon ein Alkoholproblem bei vielen die keine Perspektive mehr haben,nicht nur bei denen ,aber dort verstärkt.
    deshalb eigentlich Unverständnis über solch einen Preis.
    Ich sitze keinesfalls auf dem hohen Ross-Arbeitslosigkeit mit allen damit verbundenen Folgen kann mich auch jederzeit treffen.

  4. #3
    ray
    Avatar von ray

    Re: Hartz IV

    Servus,

    Harz IV werden sie noch senken, die Beiträge in die Sozialkassen werden wesentlich erhöht und die Renten werden bald überhaupt nicht mehr ausbezahlt werden. Ist doch logisch, wenn sie Renten und Sozialleistungen an Ausländer und DDerler ausbezahlen, die nie etwas einbezahlt haben!

    Und jetzt kommt der Hammer:

    "Ausländer in Deutschland können künftig Kinder und Erziehungsgeld beantragen. Voraussetzung sind eine Aufenthalts- und eine gültige Arbeitserlaubnis, so ein neues Gesetz." (Fünfzeiler in der Zeitung am Samstag)

    Dieses Gesetz wurde "Sang-und Klanglos" eingeführt, so dass es die wenigsten Deutschen es mitbekommen!

    Ich möchte nicht wissen, für wieviele Kinder in Thailand von Kanadiern, Italienern, Amerikanern und sonstigen 5extouristen der deutsche Steuerzahler jetzt geradestehen muß?

    Ganz zu schweigen von den Kindern irgendwelcher arbeitsscheuen Türken, Polen und Jugos. Wobei wir dank dieses Gesetzes auch für Kinder mitbezahlen, die gar nicht die Kinder dieser Nutznieser sind - aber soweit denkt ja der deutsche "Sozial" - Politiker nicht!

    Wie wohl und intelligent klingt da die Forderung der FPÖ in Österreich: Keine Transferleistungen an Ausländer! Die einzige Partei in Europa mit Selbsterhaltungstrieb und klarer Sicht der Dinge.

    Es ist nicht angenehm zuzusehen, wie sich die deutsche Bevölkerung selbst zerstört. So ein Gesetz ist wieder einmal der Ans.... für viele weitere Ausländer sich hier einzunisten und unseren "Sozialstaat" ausbluten zu lassen.

    Gruß Ray

  5. #4
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Hartz IV

    Ausländer in Deutschland können künftig Kinder und Erziehungsgeld beantragen. Voraussetzung sind eine Aufenthalts- und eine gültige Arbeitserlaubnis, so ein neues Gesetz." (Fünfzeiler in der Zeitung am Samstag)
    Quelle?


    Ganz zu schweigen von den Kindern irgendwelcher arbeitsscheuen Türken, Polen und Jugos.
    Kannst Du dich klarer ausdruecken?

    Rassistische Sprueche haben hier allerdings auch nichts verloren.

  6. #5
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Hartz IV

    ach der @ray mal wieder
    wundert mich nur das derartige posts nicht umgehend geloescht werden

    der
    Lothar aus Lembeck

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hartz IV

    Zitat Zitat von ray",p="422759
    ....Ganz zu schweigen von den Kindern irgendwelcher arbeitsscheuen Türken, Polen und Jugos.....
    servus ray,

    das mit deiner unzulänglichen pauschalierung wurde hier schon angeführt

    da du ja öfters auch x die zeitung liesst, dürfte dir net entgangen sein , den vielvölkerstaat
    jugoslawien gibt es nicht mehr, es gab auch noch nie die besagten .... ,
    das waren immer schon serben, kroaten, slowenen....

    gruss

  8. #7
    ray
    Avatar von ray

    Re: Hartz IV

    Servus,

    @ Odd: TZ und Merkur München, Samstagsausgabe

    ist übrigens nicht rassistisch (wenn ich rasischtisch wäre, hätte ich keine Ausländerin geheiratet)sondern Ausländerkritisch!

    @BigCloud: dass Dich solche Tatsachen als Gewerkschaftler überhaupt nicht stören, ist ganz normal. Es sind ja die, die aus diesem Dunstkereis und dieser Einfärbung kommen, die maßgebich an unserem Dilemma hier in Deutschland schuld sind. Dass die aber endlich kapieren was sie kaputtmachen, glaube ich jedoch mitnichten.

    Gruß Ray

  9. #8
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Hartz IV

    Ray
    ich versichere Dir, Du bist mir mehr als unsympathisch und Dein laecherlich entwuerdigendes geschreibsel kannst Du Dir sonstwohin stecken

  10. #9
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Hartz IV

    [mod:cd76603240="mrhuber"]@ray

    Verwarnung für nicht tragbare Äußerungen in diesem Forum. Thread geschlossen.[/mod:cd76603240]

Ähnliche Themen

  1. Hartz 4 bei Trennung
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:31
  2. Hartz 4 nuechtern
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 530
    Letzter Beitrag: 16.11.10, 20:55
  3. Mal wieder Hartz 4
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 21:30
  4. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54