Ergebnis 1 bis 2 von 2

Haertere Gangart

Erstellt von DisainaM, 12.04.2011, 15:35 Uhr · 1 Antwort · 1.593 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Haertere Gangart

    konservative Maenner haben in Deutschland immer haeufiger Probleme mit selbstbewussten Frauen, wenn sie nicht gerade gehen
    (also den noetigen Respekt dem Mann zollen)






    12.04.2011
    DETMOLD

    Ehefrau vergewaltigt: Salzufler schweigt und grinst

    Prozess vor dem Landgericht Detmold



    Detmold/Bad Salzuflen. Ohne Worte zur Sache hat ein 31-jähriger Bad Salzufler seine Verhandlung vor dem Landgericht Detmold verfolgt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm .............. und Körperverletzung seiner aus Thailand stammenden Ehefrau vor. Ein Urteil fällte das Gericht noch nicht.

    Der Angeklagte reagierte auf die Vorwürfe nur mit dem Zucken seiner Augenbrauen und einem Grinsen. Seine Ehefrau berichtete im Zeugenstuhl unter Tränen von einem Martyrium, während sie der Mann mit festem Blick fixierte, allerdings beherrscht blieb.

    Im Frühjahr 2009, so berichtete die 29-Jährige, habe sie ihr Mann auf dem Dachboden an den Haaren zur Treppe gezogen. Dort schlief die Thailänderin nach Streitigkeiten häufiger. Mit festem Griff am Oberarm habe er sie nach unten gezwungen, im Schlafzimmer auf das Bett gedrückt, zunächst ihren, dann seinen Unterleib entkleidet und sie vergewaltigt. Auf die Frage des Richters Michael Reineke, ob so etwas zuvor schon einmal vorgekommen sei, entgegnete die junge Frau: "Ja. Doch dieses Mal war es so schlimm, dass es mir nicht mehr aus dem Kopf ging."
    Ins Gesicht geschlagen

    Erst im März 2010 soll das Umfeld der Frau, ihre Vorgesetzte und eine Nachbarin, auf die häusliche Gewalt aufmerksam geworden sein. Verletzungen am Kopf und im Gesicht erklärte die Thailänderin damit, dass sie ihr Mann geschlagen habe - unter anderem gegen einen Schrank in der Küche. Anschließend habe er sie mit einer Münze zwischen den Fingern ins Gesicht geschlagen. Prellungen, Hämatome sowie eine Platzwunde hätten noch Tage später davon gezeugt.

    Annette Kindler-Lurz, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Salzuflen, war auf den Fall aufmerksam gemacht worden. Sie berichtete auch von einer Videoanlage im Schlafzimmer des Paares. Damit hatte der Salzufler sich und seine Frau gelegentlich beim Geschlechtsakt gefilmt. Zum Teil seien Szenen aus zuvor angeschauten .....filmen nachgestellt worden.

    Wenn sie nicht tue was er sage, müsse sie zurück nach Thailand, habe der Ehemann seine Frau unter Druck gesetzt. "Das war für mich das Schlimmste", so Kindler-Lurz, "eine erwachsene Frau und ihr Kind zu sehen, die nicht wussten, dass sie hier Rechte haben".

    2006 hatte der Salzufler seine Frau in Thailand kennengelernt. Während einer zweiten Reise bot er ihr an, zu ihm zu ziehen. Im Herbst 2007 heiraten beide, 2009 holten sie die Tochter nach. Die Verhandlung wird Montag fortgesetzt
    http://www.nw-news.de/owl/4382637_Eh...nd_grinst.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    auf der anderen Seite vermitteln die Mainstream Medien immer noch die Illusion,
    in den thailändischen Bars findet der deutsche Mann die Traumfrau,
    die auf ihn wartet, um ihn zu heiraten,
    und sich bei ihm unterzuordnen.


    eine englische Dokumentation aus dem Jahr 2006, die auf Channel 4 gezeigt wurde

    Girlfriend for sale















    --------------------------------------------------------------------------------------------

    aktuell