Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

Erstellt von kart672, 15.03.2009, 01:26 Uhr · 36 Antworten · 3.969 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Zitat Zitat von kart672",p="701052
    oder war eure Maus des Deutschen schon mächtig genug, um die Worte des Standesbeamten zu verstehen?
    1. ja meine Frau konnte schon recht gut Deutsch
    2. die dänische Standesbeamtin sprach auch deutsch ;-D ;-D
    3. war zur Not ne Trauzeugen aus LOS anwesend, welche Dänisch und Thai sprach, hääte also übersetzen können, brauchte sie aber nicht

    die Zeremonie erfolgte dann komplett in Deutsch

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Nein da meine Frau sehr gut deutsch sprechen konnte.

  4. #23
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.506

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Zitat Zitat von JT29",p="701223
    Zitat Zitat von Leipziger",p="701186
    So nicht richtig ......... sondern dies liegt ganz im Ermessen des jeweiligen Amtes !
    Genauer gesagt im Ermessen des Standesbeamten. Wenn dieser einen vereidigten fordert, dann hat er/sie seine Gründe.
    Richtig JT. In Essen entscheidet auch der Standesbeamte, bei einem Gespräch, ob die Sprachkenntnisse der Frau ausreichend sind. Falls nicht wird ein vereidigter Dolmetscher vorgeschrieben. Allerdings ist man hier kulant, da es manchmal recht schwer ist diesen auch zum Termin zu bekommen. Wenn jemand anderes mit guten Deutsch- und Thaikenntnissen bereit ist zu übersetzten wird dieser in einem kurzen Gepräch getestet. Anschließend für die Hochzeit vereidigt. Bringt wieder einen kleinen Obulus in die Staatskasse.


    Man muss bei einer Heirat auch nichts mehr verstehen,dazu ist es jetzt schon zu spaet!
    Falsch Otto, du könntest im letzten Moment noch NEIN sagen!


    phi mee

  5. #24
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Bei uns war es Pflicht - allerdings kein vereidigter notwendig. Gekostet hat es uns nichts.

  6. #25
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Meine Frau hat zwar sowohl bei der Anmeldung zur Eheschließung als auch bei der Trauung Alles verstanden, wir hatten aber zur Sicherheit einen Bekannten zum Übersetzen (Englisch/Deutsch) dabei, da der Standesbeamte die Hochzeit abrechen kann/muss, wenn er der Auffassung ist, dass einer der Eheleute Verständigungsprobleme hat. Kosten: 1 Abendessen für den Bekannten und 17 EUR für dessen eidesstattliche Versicherung.

    Gruß

    Dieter

  7. #26
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Zitat Zitat von kart672",p="701052
    oder war eure Maus des Deutschen schon mächtig genug, um die Worte des Standesbeamten zu verstehen?
    Das weiss ich garnicht mehr - aber ich erinnere mich das die Standesbeamtin kein deutsch konnte

    denn wir haben in BKK standesamtlich geheiratet ;-D

  8. #27
    Avatar von Saawen73

    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    9

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Wir hatten auch nur eine Freundin dabei die das ganze Übersetzte. Sie musste auch nicht vereidigt werden.

    Da die Standesbeamtin eine tolle "leidenschaftliche" Rede zur Heirat und Sinn und Zweck abgehaltet hatte, fehlten der Freundin manchmal die richtigen Worte ... aber mit Hilfe aus dem Publikum und etlichen Lachern hat auch das geklappt. :-)


    Kommt glaub ich auch auf den/die Standesbeamtin an und vor allem ob das Standesamt um jede Hochzeit kämpfen muss oder sich vor Arbeit nicht retten kann.

  9. #28
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    ...bei uns hat meine nichte alles für meine frau ins englische übersetzt...war für uns die einfachste lösung

    ruebe

  10. #29
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    ja, denn ich habe in bang rak nicht viel verstanden!
    aber ende gut, alles gut!

  11. #30
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Habt ihr bei der Hochzeit einen Dolmetscher gebraucht?

    Ich brauchte eine, nur das war eine mehr Chinesin wie Thai und Mia hat fast nichts verstanden, hauptsache 180 Euronen weg.
    Greeting

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yamaha Fino gebraucht
    Von schimi im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.10, 20:17
  2. Habt ihr zur Hochzeit Trauringe getauscht?
    Von kart672 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 22:13
  3. Benz, gebraucht
    Von surigao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.09, 08:24
  4. Habt ihr einen Tip für mich?
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 15:14