Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 106

Guter Deal oder nicht bei Scheidung

Erstellt von beerchang, 27.09.2009, 19:14 Uhr · 105 Antworten · 10.366 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Kann mir das mit den Regelungen jmd erklaeren?

    Is das gut oder schlecht?

    Danke
    beerchang

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Zitat Zitat von beerchang",p="779926
    Kann mir das mit den Regelungen jmd erklaeren?

    Is das gut oder schlecht?

    Danke
    beerchang
    normalerweise kann niemand dir daraus einen STrick drehen und dir vorwerfen dein Einkommen künstlich verringert zu haben.

  4. #63
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Danke ,so habe ichs verstanden

    geht auch nicht anders in meiner derzeitigen Lage

    beerchang

  5. #64
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Zitat Zitat von Frederik",p="778955
    ...@Martinus: Dass mit den Häusern mit den roten Herzen war hier nicht angebracht zu erwähnen. Sie ist berufstätig und hat schließlich einen neuen Freund...
    Ich glaube schon, daß ich sowas erwähnen kann.

    Seitwann ist ein neuer Freund ein Grund, auf das "große leicht verdiente Geld" *** bei den einsamen Herzen zu verzichten?
    In meiner Nachbarschaft wohnt eine Thai mit einem neuen Freund zusammen... der Sohn läßt sich noch anlügen und glaubt, seine Mutter arbeite in einem Restaurant.

    Berufstätig sind die Frauen dort schon, das läßt sich nicht leugnen, nur eben nicht in einem Restaurant, auch wenn man an dem gewissen Arbeitsplatz "Fleisch kaufen" kann.

    Zitat Zitat von Frederik",p="778955
    ...Hier hatte der Anwalt der Frau das Gericht mit aberwitzigen Anträgen überschüttet...
    Auch eine Taktik die Scheidung hinauszuzögern; meiner Meinung nach, die eines schlechten Familienanwalts.

    Martin

    *** wenn man ihre Landsmänninen so reden hört, dann verdient man dort so viel Kohle, daß man schon garnicht mehr weiß, welche Operation man an sich noch machen lassen kann.

  6. #65
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Rotlicht: Die Damen verdienen heute wesentlich weniger als noch vor einigen Jahren. Auch in diesem Gewerbe ist die Krise spürbar.

    Scheidung hinauszögern: Dies macht insofern Sinn, da die Frauen bis zur Scheidung weiterhin über den Ehemann krankenversichert sind und beim Versorgungsausgleich noch einige Monate kassiert werden können.

  7. #66
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Zitat Zitat von Frederik",p="780084
    und beim Versorgungsausgleich noch einige Monate kassiert werden können.
    Ist das wirklich so?
    Ich meine mich erinnern zu können, dass nur bis zum Tag der Antragstellung gerechnet wird.
    Aber vielleicht hat sich das mit der neuen Regierung ja schon wieder geändert?

  8. #67
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    @ strike

    ja, ist noch so. Der Tag des Eingangs des Scheidungsantrags beim noch Ehepartner ist massgebend.
    Neuerdings kann man aber den Versorgungsausgleich ausschließen, was vorher nicht möglich war.

    Na ja, bei einer 2-3 jährigen Ehe kommt da eh nicht so viel daben rum....

    Grumpy

  9. #68
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    hallo Leute

    Termin ausgemacht beim Fachanwalt

    was macht die Zicke:

    sie sagt: jetzt noch nicht,erst wenn es ihr alleine gut geht

    Termin werd ich einhalten,hab ich gesagt

    da war dann aber richtig zoff in der Huette

    ) :kopfhau:

    und sie setzt meine Tochter wieder unter richtig psychischen druck,wenn ich in der arbeit bin :kopfhau:


    beerchang,der am kotzen ist aufgrund der Situation

  10. #69
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Zitat Zitat von Grumpy",p="780145
    @ strike

    ja, ist noch so. Der Tag des Eingangs des Scheidungsantrags beim noch Ehepartner ist massgebend.
    Neuerdings kann man aber den Versorgungsausgleich ausschließen, was vorher nicht möglich war.

    Na ja, bei einer 2-3 jährigen Ehe kommt da eh nicht so viel daben rum....

    Grumpy
    Ausschließen???? oder vom Scheidungsverfahren abtrennen?

  11. #70
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Guter Deal oder nicht bei Scheidung

    Zitat Zitat von beerchang",p="781513
    ...Termin ausgemacht beim Fachanwalt...
    endlich Nägel mit Köpfen.
    Laß dich nicht durch thailänd. theatralisch gespielte manipulative Tobsuchtsanfälle weichklopfen und sag den Termin bloß nicht ab!
    Es wäre mit Sicherheit zu deinem Nachteil, denn...

    Zitat Zitat von beerchang",p="781513
    ...jetzt noch nicht,erst wenn es ihr alleine gut geht... richtig zoff in der Huette...
    Sagte ich doch: Madame hätte gerne Alles zu ihren Vorteil geregelt.

    Hast du mal mit deiner Tochter gesprochen (oder vielleicht mal mit den Großeltern oder Onkel/ Tante/ Schulfreunde sprechen lassen), was sie von Alledem hält und wo sie lieber wohnen möchte?
    Um diese Frage wird es letztendlich auch vor dem Familiengericht gehen.

    Manche Kinder sind schon erstaunlich urteilsfähig, auch wenn sie sich mit einer Antwort schwer tun. Denn wer möchte schon einen Elternteil verletzten und sagen, daß sie lieber beim Anderen wohnen wollen oder was sie vom Anderen halten wo sie lieber nicht wohnen wollen?

    Martin

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 09.03.11, 06:43
  2. Scheidung in Thailand wird in D nicht anerkannt
    Von KDF42 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.09.06, 03:43
  3. Heiraten in DK, Scheidung nicht in Thailand bekannt?
    Von Goth im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.05, 14:32
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 13:37
  5. Anerkennung der Scheidung durch OLG nicht möglich, da Kinder
    Von johnny_BY im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 11:50