Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Günstiger Geldtransfer nach LOS

Erstellt von bama100, 06.05.2005, 11:44 Uhr · 40 Antworten · 4.912 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von bama100

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    150

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    wie geht das denn genau wenn der Empfänger in Thailand kein Money-Bookers Konto hat?
    Hallo Taoman,

    du kannst auch Geld überweisen, wenn der Zahlungsempfänger noch kein mb-Konto hat. Der Zahlungsempfänger erhält per Email über Moneybookers Geld - wie gehts weiter?
    Er folgt den in der Benachrichtigungs-Email gegebeben Instruktionen, sich bei Moneybookers anzumelden, um die Transaktion abzuschließen. Nachdem er ein kostenloses Moneybookers Konto eröffnet hat, erscheint der empfangene Betrag automatisch auf seinem Konto.Von dort kann er es auf
    das Konto seiner Hausbank überweisen.
    Die einzelnen Transferzeiten habe ich beim Tradestart, die Möglichkeit deiner Freundin beim Anmelden zu helfen in diesem Trade am 10.Mai um 08:43 beschrieben.

    Gruß Bernhard
    am

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    hallo bernhard

    okay da werde ich ihr direkt ein mb Konto einrichten.
    Ich dachte es ginge auch ohne das sie ein mb Konto hat bzw. einrichten muss.

    vielen Dank

    gruß taoman

  4. #33
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Hier wurde doe Postbank Spar-Card erwähnt. Halte ich für eine gute Lösung wenn man Frau/Freundin Geld zukommen lassen will. Mit dieser Karte kann man das Konto nicht überziehen, kann man also getrost der Liebsten schicken.

    Gruß

    Gerd

  5. #34
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Zitat Zitat von Tana",p="254022
    Hier wurde doe Postbank Spar-Card erwähnt. Halte ich für eine gute Lösung wenn man Frau/Freundin Geld zukommen lassen will. Mit dieser Karte kann man das Konto nicht überziehen, kann man also getrost der Liebsten schicken.
    Ich hab mir das bei der Postbank mal angeschaut, das sieht ja ganz gut aus (4mal im Jahr kostenlos abheben) aber was ich nicht durchschaut habe - woher sieht man, wieviel auf dem Konto noch drauf ist? z.B. habe ich in D 100 EUR auf die Karte geladen, woher weiss ich, wieviel Bath ich damit abheben kann?

  6. #35
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Modus, die Karte gehört zu einem Postbank-Sparkonto, das gibts auch in der Online-Version. Dann kannst du jederzeit Kontostand und Umsätze am PC kontrollieren. Die Karte wird nicht aufgeladen, du überweist dein Geld einfach auf das Sparkonto, fertig. Deine Liebste in TH oder sonstwo kann dann diesen Betrag mit der Karte und zugehöriger PIN am Automaten ziehen, oder auch weniger aber auf keinen Fall mehr.

    Bleib gesund

    Gerd

  7. #36
    woody
    Avatar von woody

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Das hiesse ja, das der ATM das Konto abfrägt, bevor er auszahlt, oder?

  8. #37
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Zitat Zitat von Tana",p="254118
    Modus, die Karte gehört zu einem Postbank-Sparkonto, das gibts auch in der Online-Version. Dann kannst du jederzeit Kontostand und Umsätze am PC kontrollieren. Die Karte wird nicht aufgeladen, du überweist dein Geld einfach auf das Sparkonto, fertig. Deine Liebste in TH oder sonstwo kann dann diesen Betrag mit der Karte und zugehöriger PIN am Automaten ziehen, oder auch weniger aber auf keinen Fall mehr.
    Schon klar, aber woher weiss sie dann, wieviel auf dem Sparbuch noch drauf sind? Muss sie dann vorher online nachschauen?

    Olaf

  9. #38
    Avatar von biertruckkoenig

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    141

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    [quote="bama100",p="242711"]
    hallo, kann ich bestätigen, funktioniert wunderbar, mach ich seit einiger zeit auch so. aber bitte beachten das thai konto von deiner freundin z.b. muss bei der ersten überweisung verifieziert werden, das heist man kann bei der ersten überweisung von moneybookers nur 1000thb überweisen auf das thai konto, dan benötigt man von der bank einen ausdruck(art kontoauszug) auf dem die erste buchung von moneybookers drauf ist im verwendungszweck sieht man dan nen kode (verifizierungskode) den muss man bei moneybookers eingeben, ab dan kanst große summen überweisen

  10. #39
    Avatar von biertruckkoenig

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    141

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Zitat Zitat von Sascha",p="242956
    habe auch geld mit moneybookers überwiesen. erst mal 700 baht zum testen, lief alles problemlos. jetzt verlangt moneybookers aber eine weitere verifizierung des thailändischen kontoinhabers per testübersweisung. d.h. sie schreiben in den verwendungszweck der überweisung einen code, der wiederum bei moneybookers eingegeben werden muß. mein problem ist nun, dass bei der siam com. bank kein verwendungszweck ankommt. hat jemand schon erfahrung wie das prob anderweitig zu lösen ist? und ist es bei thail. banken üblich, nur geld zu senden ohne angabe der daten, woher, von wem etc.?????
    wen du in thailand bist geh in die bank (siam) bei der sind wir auch, die drucken dir das für 40thb aus, dan hast du den code, muss ja nur 1x sein, online banking habe ich auch bei der siam bank aber da sieht man den code nicht genauso wenig wie beim büchlein (art sparbuch)

  11. #40
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Zitat Zitat von Overkillratz",p="244293
    Wie sieht's denn mit der Postbank aus?
    da kostet die Überweisung online nur 1,60 Euro. Dauert etwa 4 - 5 Werktage (zur Bangkok Bank).
    das mag schon so stimmen ...

    ein test hat ergeben

    Postbank -> Siam Commercial bank

    100 euro davon kamen aber nur 90 euro an
    und davon zieht die bank 200 baht "service charge ab"


    sprich
    der inhaber des kontos bezahlt nicht 1,60 euro
    sondern 11,60 euro.
    die postbank zweigt das geld einfach vom transver ab ...
    (ist meineserachtens illegal .. aber was willst machen)

    die SCB ist in thailand bisher die guenstigste mit 200 thb
    (bangkok-bank saugt 400 baht (8 euro) fuers gutschreiben)

    resume: von 100 -1,6 - 10 - 4 macht: 15.60 gebuehren !!

    fuer einen euro weniger hast die asche 20sec. spaeter (western union) und musst keine 3 tage warten -g-

    PoBa -> SCB dauert nur 3 tage (im test)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.10, 21:41
  2. Günstiger Paketversand nach Thailand
    Von dieter60 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 21:25
  3. Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer
    Von futurelike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 15:42
  4. Geldtransfer nach Thailand
    Von Mehran im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.12.04, 15:42