Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Günstiger Geldtransfer nach LOS

Erstellt von bama100, 06.05.2005, 11:44 Uhr · 40 Antworten · 4.924 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Overkillratz

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    243

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Wie sieht's denn mit der Postbank aus?

    Wenn öfter mal was zu überweisen ist loht sich der Wechsel zur PB.

    da kostet die Überweisung online nur 1,60 Euro. Dauert etwa 4 - 5 Werktage (zur Bangkok Bank).

    Ich habe jetzt schon oft überweiesen und nie Probleme gehabt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Hallo,

    ich überweise auch immer mit Postbank, beim letzten mal 1,50 für Postbank und 7,50 für Thai-Bank, macht zusammen 9,-Euro.
    Soviel ich weiß nimmt bei Moneybookers die Thai-Bank auch etwas, sodas mit der Postbank die Geschichte nur ein wenig teurer ist aber sicher und einfach. Bisher immer in 5Werktagen da gewesen.
    Gruss KhonKaen

  4. #13
    magnum guido
    Avatar von magnum guido

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Also ich benutze moneybookers schon recht lange und hatte noch nie Probleme damit. Geringe Gebühren und es geht schnell. Allerdings habe ich immer nur Euro damit versendet und in Thailand wurde das Geld ebenfalls auf ein in Euro geführtes Konto überwiesen.

    Aber im Prinzip die gleiche Sache wie Pay Pal.

  5. #14
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Die Überweisung mit Money Bookers scheint mir doch recht kompliziert, die Postbank ist da ne echte Alternative ....

    Nicht zu vergessen die Postbank Sparcard mit 4 kostenlosen Abhebungen pro Jahr - war auch ein Tip hier im Forum - da gibts schon einige Threads ...


    Grüße von Dukdiknoi

  6. #15
    Avatar von Overkillratz

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    243

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Das Einzige was bei meinen Überweisungen nicht funktioniert hat war die volle Übernahme der Gebühren!! Das hatte ich online zwar angekreuzt aber die Bank in TH hat trotzdem Ihre Gebühr nochmal abgezockt. Allerdings hat die Postbank mir ohne großes nachfragen oder vorlegen von Belegen aus Thailand den Betrag zurückerstattet - fand ich einen sehr guten Service! Und Kontoführungsgebühren zahlt man ber der PB auch nicht - wenn monatlich mind. 1000.-€ auf dem Konto eingehen.

  7. #16
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    wenn monatlich mind. 1000.-€ auf dem Konto eingehen.
    Ich will ja nicht kleinlich sein ..... aber es sind 1.250,-- Euro pro Monat die eingehen muessen.

    Wie hast Du das mit der Reklamation eigentlich gemacht ? Einfach auf der Hotline der Posbank angerufen und gesagt die Thai Bank habe noch mal Gebuehren abgezogen ?

    Und das alles ohne jeden Nachweis ?

    Weil dann muss ich auch gleich anrufen .......

    Wie findet man eigentlich die Betraege heraus, die die Thai Bank abzieht oder hat jemand die Gebuehren dieser Banken vorliegen ?


    Gruesse von Dukdiknoi

  8. #17
    Avatar von Overkillratz

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    243

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Ja - ich hatte einfach nur angerufen! Aber nagel mich darauf nicht fest - es kommt bestimmt immer darauf an mit wen man da gerade an der Leitung hat. Ich hatte die Gebühren der Bangkok Bank mal irgendwo im Internet gefunden - vielleicht finde ich sie mit Hilfe von Kollege Google wieder.

    Du überweist doch bestimmt in THB!? Dann kannst Du doch erfragen wieviel auf dem Konto gutgeschrieben wurde - die Differenz ist die Gebühr. Die PB hat natürlich nur das zurückerstattet was sie mir selbst berechnet hat. Die Gebühren der BKK Bank waren ERHEBLICH höher!

  9. #18
    Avatar von Overkillratz

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    243

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Ich hab´s wiedergefunden!

    Das sind die Raten der Bangkok Bank - andere können da abweichen!

    1. Into Thailand 0.25% Thai Baht amount
    200 Baht (minimum fee)
    500 Baht (maximum fee)

    2. Out of Thailand 400 Baht (minimum)



    Hier der Link:

    Bangkok Bank - Fees

  10. #19
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Hallo,
    das ist sehr Interessant, ich habe Geld nach Thailand geschickt mit Postbank und auch angekreuzt das die Gebühren ich bezahle. Nun weiss ich nicht genau hat die Thaibank nochmal abgezockt. Ich habe 1009,-Euro geschickt 1,50 für Postbank denke ich und 7,50 für die Thaibank und 1000 müssen dann umgerechnet werden, die Frage ist jetzt nur was für ein Umrechnungskurs wird da genommen. Woher weiss ich ob die Thaibank nochmal kassiert hat es sind 50400 Bath und ein paar Satang angekommen. Bin über Tips dankbar. Denke das nächstemal werde ich das Kreuzchen weglassen.
    Gruss KhonKaen

  11. #20
    Avatar von Overkillratz

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    243

    Re: Günstiger Geldtransfer nach LOS

    Ich finde sowieso das man die bessere Übersicht hat wenn man gleich in Bath überweist! Denk mal drüber nach - da hast Du es einfach besser unter Kontrolle.

    Ich übernehme allerdings die Kosten auch nicht mehr weil nach aussage der PB das selten hinhaut - schade eigentlich.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.10, 21:41
  2. Günstiger Paketversand nach Thailand
    Von dieter60 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 21:25
  3. Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer
    Von futurelike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 15:42
  4. Geldtransfer nach Thailand
    Von Mehran im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.12.04, 15:42