Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Gueltigkeit thailaendischer Reisepass

Erstellt von wasa, 07.01.2012, 05:01 Uhr · 23 Antworten · 4.846 Aufrufe

  1. #11
    wui
    Avatar von wui

    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Um es nochmal klarzustellen:
    Diese Regel gilt fuer die Einreise nach DE.

    Allerdings laesst die Immigration in Thailand den Mensch mit einem noch 5 monate gueltigen Pass erst gar nicht ausreisen.
    Man muss immer 2 Seiten der Sache anschauen.
    Wenn das so ist, haben wir im August am Ende unseres Urlaubs in Thailand auch ein Problem: Wir fliegen am 20. August zurück nach D, der Pass meiner Frau ist nur noch bis Januar 2013 gültig. Ein neuer Pass lässt sich zwar schnell in Thailand besorgen, aber was wird dann mit der Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland aus dem alten Pass?

    Kann sie sich die dann in der Botschaft in BKK bestätigen lassen? Wer hat einen Rat? Danke!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Neuen Pass ausstellen lassen, dann anschliessend in D eine neue Auenthaltsgenehmigung beantragen.

  4. #13
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    @doby hat vollkommen recht in Bezug auf meine Frage,aber dies ist ein sehr wichtiger Hinweis und war mir persoenlich nicht bekannt.

    Allerdings laesst die Immigration in Thailand den Mensch mit einem noch 5 monate gueltigen Pass erst gar nicht ausreisen.
    Zitat

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Diese einfache, kleine Geschichte macht wieder einmal deutlich, wie sich Hysterie bei der Bekämpfung des Terrorismus und Gedankenlosigkeit bei Behoerden sich zu ernsten Behinderungen der Bürger in multinationalen Ehen kumulieren koennen. Thai-E-Paß nur noch 5 Jahre gültig, Gültigkeitsfristen bei Grenzüberschreitungen blieben die alten, und selbst eigenständige e-Loesungen "wie die Aufenthalts-Karte" werden wieder mit dem Paß gekoppelt. Ergebnis: Was wurde uns damals alles durch die neuen Chipcards und e-Pässe an Erleichterungen versprochen? Im Endeffekt sieht es so aus: alle 4 Jahre neuer Thai-Paß und alle 4.5 Jahre neue e-Card. Schlimmer war es nie zuvor. Und Geld kosten tut es auch noch.

  6. #15
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    @doby hat vollkommen recht in Bezug auf meine Frage,aber dies ist ein sehr wichtiger Hinweis und war mir persoenlich nicht bekannt.
    Ich weiss das auch erst seit kurzem..... War die Info der Passbehoerde in Phuket, Liegt dort sogar schriftlich als Handzettel aus (in Thai....)

  7. #16
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von wui Beitrag anzeigen
    Wenn das so ist, haben wir im August am Ende unseres Urlaubs in Thailand auch ein Problem: Wir fliegen am 20. August zurück nach D, der Pass meiner Frau ist nur noch bis Januar 2013 gültig. Ein neuer Pass lässt sich zwar schnell in Thailand besorgen, aber was wird dann mit der Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland aus dem alten Pass?

    Kann sie sich die dann in der Botschaft in BKK bestätigen lassen? Wer hat einen Rat? Danke!

    Ganz einfach: Nach Erhalt des Paasses nochmal kurz zur Passbehoerde (sind jetzt in fast allen Provinzen....), die machen da nochmal nen Stempe rein, und der alte Pass wird mitgegeben.
    Auch wichtig: Bei zukuenftigen Reisen alten und neuen Pass mitfuehren, wird laut Aussage meiner Frau so von den Thai-Behoerden verlangt.

  8. #17
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Um es nochmal klarzustellen:
    Diese Regel gilt fuer die Einreise nach DE.
    Das ist so auch nicht ganz richtig, die 3 Monate gültigkeit beziehen sich auf den Aufenthalt und wann jemand wieder ausreisen muß.

    Bsp.
    Ein Brasilianer, darf sich (meines Wissens) 90 Tage, ohne Visa, als Tourist in D aufhalten. Sein Reisepaß ist aber nur noch 5,5 Monate gültig,
    so muß er, nach der Gesetzeslage, nach spätestens 2,5 Monaten wieder ausreisen, da sein Reisepaß bei Ausreise noch 3 Monate gültig sein muß.

  9. #18
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Diese einfache, kleine Geschichte macht wieder einmal deutlich, wie sich Hysterie bei der Bekämpfung des Terrorismus und Gedankenlosigkeit bei Behoerden sich zu ernsten Behinderungen der Bürger in multinationalen Ehen kumulieren koennen.
    Zitat
    waanjai_2
    ... haste es mal wieder sehr gut auf den Punkt gebracht.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Nach Erhalt des Paasses nochmal kurz zur Passbehoerde (sind jetzt in fast allen Provinzen....), die machen da nochmal nen Stempe rein, und der alte Pass wird mitgegeben.
    Auch wichtig: Bei zukuenftigen Reisen alten und neuen Pass mitfuehren, wird laut Aussage meiner Frau so von den Thai-Behoerden verlangt.
    Mit welcher Begründung denn dieses "noch einmal einen Stempel rein"? Meine Frau hat kürzlich ihren neuen Passport erhalten. Mit dem allein will sie dann nach Bali fliegen. Warum noch etwas in den alten oder neuen einstempeln lassen und zwar vor der Ausreise?

    Wenn wir im Sommer nach D fliegen, dann ist klar, dass sie auch ihren alten Reisepaß mitnehmen muß, da allein dieser ja ihre Niederlassungserlaubnis enthält. Es wird bei Abflug dann also schon der 2. Grenzübertritt aus Thailand mit dem neuen Reisepaß sein. Also warum für diese Episode "noch einmal einen Stempel rein"???

  11. #20
    wui
    Avatar von wui

    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Nach Erhalt des Paasses nochmal kurz zur Passbehoerde (sind jetzt in fast allen Provinzen....), die machen da nochmal nen Stempe rein, und der alte Pass wird mitgegeben.
    Auch wichtig: Bei zukuenftigen Reisen alten und neuen Pass mitfuehren, wird laut Aussage meiner Frau so von den Thai-Behoerden verlangt.
    Vielen Dank, Carsten! Ich wussste nicht, dass meine Frau den alten Pass nach der Neuausstellung eines Passes noch behalten darf.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gueltigkeit Internationaler Fuehererausweis in TH
    Von nokopie im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.12, 11:58
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.12, 13:58
  3. thailaendischer Fuehrerschein Tipp
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 18:11
  4. Thailaendischer Tanz
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.10, 14:39
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 14:40