Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Gültigkeit des A1 Test

Erstellt von Reeser, 09.02.2010, 21:37 Uhr · 24 Antworten · 7.641 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Reeser

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    8

    Gültigkeit des A1 Test

    Hallo liebe Members
    Habe mal eine frage zum A1 Test
    Ist der A1 Test eine berenzte Zeit gültig und muss man sozusagen in dem Zeitraum ein Heiratsvisum beantragen oder kann man das auch später tun .
    Vielleicht weiss das jemand und kann mir Auskunft geben
    danke

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Laut telefonischer Auskunft der Deutschen Botschaft in Bangkok im November 2009 ist die erfolgreiche A1-Prüfung mindestens 6 Monate gültig.

  4. #3
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Philip, das ist so nicht richtig. Der A1 test hat kein Verfallsdatum. So steht es auch beim GI. Auch gibt es kein Gesetz, welches besagt, das die A1 Pruefung innerhalb der letzten 6 Monate ableget werden musste um ein Visum zu beantragen.

  5. #4
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Zitat Zitat von voicestream",p="823078
    Philip, das ist so nicht richtig. Der A1 test hat kein Verfallsdatum. So steht es auch beim GI. Auch gibt es kein Gesetz, welches besagt, das die A1 Pruefung innerhalb der letzten 6 Monate ableget werden musste um ein Visum zu beantragen.
    Tja, es gibt sogar überhaupt kein Gesetz, dass konkret A1 vorschreibt.
    Von daher natürlich auch keines, dass das Verfalldatum beschreibt.
    Es gibt aber BMI- bzw. AA-Anweisungen, die beschreiben, wann die gesetzliche Vorgabe aus dem Zuwanderungsgesetz "einfaches Deutsch" als umgesetzt gewertet wird.
    Und in diesen Anweisungen gibt es auch den Hinweis, dass das A1 nicht unbegrenzt gilt.
    Nach meiner Erinnerung war es 1 Jahr, danach kann der Antragsteller damit rechnen ein neueres vorlegen zu müssen.

    Im "Deutschkenntnisse"-Thread gibt es die entsprechenden Quellen.

  6. #5
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Da wuerde ich Klagen und Gewinnen. Das GI sagt selbst, das es fuer seine Pruefungen kein Verfallsdatum gibt.

    ( Leider kann ich nicht Klagen, da wir kein A1 brauchen )

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Zitat Zitat von voicestream",p="823116
    ... Das GI sagt selbst, das es fuer seine Pruefungen kein Verfallsdatum gibt.
    ...
    Die Aussage des GI ist schon korrekt.
    Nur ist dies eben nicht zwingend die Sicht der AA-Mitarbeiter.
    Und die haben schon das Recht zu bestimmen, wie lange es für sie als "ausreichend abgehangen" gilt.
    Sind also zwei Paar Schuhe .....

    Übrigens für mich auch nachvollziehbar: welchen Wert hat schliesslich ein A1 von 1967, wenn der Geprüfte die Sprache nicht anwenden konnte?
    Ich glaube, dass recht schnell die erlernten Kenntnisse verblassen, wenn sie einfach nicht angewendet bzw. vertieft werden können.

    Das ich die gesamte Praxis im Bezug auf den (zukünftigen) Ehegatten eines Deutschen nach wie vor für krank halte, möchte ich in diesem Zusammenhang einfach mal wieder erwähnen :-)

  8. #7
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Ich vermute auch, dass der A1 auf Dauer zählt.
    Oder schon einmal erlebt, dass der BA verfällt?

  9. #8
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Zitat Zitat von Silom",p="823128
    Ich vermute auch, dass der A1 auf Dauer zählt.
    Oder schon einmal erlebt, dass der BA verfällt?
    Silom,
    das Zertifikat behält selbstredend sein Gültigkeit und verfällt nicht - wie auch.

    Es wird von den Auslandsvertretungen aber nur bis zu einer bestimmten Zeit als Nachweis für aktuelle Kenntnisse der deutschen Sprache akzeptiert.
    Falls diese Anweisung nicht mehr existiert umso besser.

    ..... Bei Vorlage von Sprachnachweisen über den niedrigsten Sprachstand A 1 GER, deren Ausstellung mehr als ein Jahr zurück liegt, ist wegen des in diesem Fall raschen Verlusts der Sprachfähigkeit stets die inhaltliche Plausibilität der darin bezeichneten Sprachkenntnis zu überprüfen.
    Im Übrigen ist aus Gründen der Verhältnismäßigkeit zu beachten, dass der gesetzliche Zweck der Verbesserung der (sprachlichen) Integrationsfähigkeit nach dem Zuzug nach Deutschland grundsätzlich auch durch einen Spracherwerb erreicht wird, der nicht unmittelbar vor der Antragstellung stattgefunden hat.
    30.1.2.3.4.4 Ist im Rahmen der persönlichen Vorsprache des Ehegatten bereits offenkundig, d. h. bestehen keine vernünftigen Zweifel, dass dieser mindestens die erforderlichen einfachen Sprachkenntnisse i. S. d. Sprachniveaus A 1 GER besitzt, so bedarf es eines Sprachstandsnachweises nicht.

  10. #9
    Avatar von Reeser

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    8

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Danke für eure hilfreichen Antworten
    nun mus ich mal sehen wie ich das hinbekomme
    lg

  11. #10
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Gültigkeit des A1 Test

    Zitat Zitat von strike",p="823134

    ..... Bei Vorlage von Sprachnachweisen über den niedrigsten Sprachstand A 1 GER, deren Ausstellung mehr als ein Jahr zurück liegt, ist wegen des in diesem Fall raschen Verlusts der Sprachfähigkeit stets die inhaltliche Plausibilität der darin bezeichneten Sprachkenntnis zu überprüfen.
    Im Übrigen ist aus Gründen der Verhältnismäßigkeit zu beachten, dass der gesetzliche Zweck der Verbesserung der (sprachlichen) Integrationsfähigkeit nach dem Zuzug nach Deutschland grundsätzlich auch durch einen Spracherwerb erreicht wird, der nicht unmittelbar vor der Antragstellung stattgefunden hat.
    30.1.2.3.4.4 Ist im Rahmen der persönlichen Vorsprache des Ehegatten bereits offenkundig, d. h. bestehen keine vernünftigen Zweifel, dass dieser mindestens die erforderlichen einfachen Sprachkenntnisse i. S. d. Sprachniveaus A 1 GER besitzt, so bedarf es eines Sprachstandsnachweises nicht.
    Quelle?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gültigkeit Pass
    Von Edwin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.11, 18:45
  2. O.K. ich probier's nochmal ....test, test, test .......
    Von Thai-Robert im Forum Test-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 18:10
  3. Schengenvisum und gültigkeit
    Von tim082 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.09, 10:43
  4. Beginn der Gültigkeit v. Heiratsvisa?
    Von Luftretter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 08:22
  5. Kein IQ Test sondern "Thai Praxis" Test
    Von ReneZ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 19:58