Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 85

Grundstueck auf Tochter registrieren

Erstellt von Marky, 10.11.2013, 08:21 Uhr · 84 Antworten · 6.689 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Unter den Armen gibt es häufig die besseren Menschen !!
    Vielleicht läßt sich diese Beobachtung ja durchaus mit den vielen Berichten, wo es anders war, vereinen.
    Es sind doch die aufstrebenden Unterschichtler, die da ihre Toechter in das Violet-Licht-Milieu der Touri-Zentren schicken. Die aber auch jede andere Chance, zu Geld zu kommen, nutzen wollen. Windfall-Profits aller Art. Und da koennen Sterbefälle auch dazu gehoeren. Oder daß man zu einem Unfall-Opfer eines reichen schuldigen Fahrers wird. Auch das läßt sich für solche, gut zu Geld machen.

    Prostitution, Kriminalität hat auch etwas mit den sehr verschiedenen Wegen zu tun, die Leute einschlagen, um "es einmal besser" zu haben. Mindestvoraussetzung ist jedesmal: Aufgabe der alten Moralvorstellungen und Übernahme von Seifen-Opern-Charakteren.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    man muss die Spielregeln kennen,

    wie zB. :

    - seinen sicheren Rückzugsraum in Thailand, in der Nähe einer renomierten Immigration,
    wo keine abgerissende Expatgemeinde ein kleines Stasi-Thailand errichtet haben,
    und jederzeit xyz bei fotographierter Gartenarbeit wegen Tätigkeit ohne work permit anzeigen.

    - seine Finanzen gestreut und nicht ausschliesslich in Thailand haben,

    - sich von dubiosen Elementen fernhalten, nicht in quasi rechtlose Gebiete Thailands ziehen,
    nicht im Machtbereich von phi tan dam chai leben,

    - nie mit seiner momentanen Zeitabschnittsbegleiterin in seinem sicheren Rückzugsraum leben,
    - nie der Zeitabschnittsbegleiterin sagen, dass man ein eigenes Ausländer-Condo in Bkk hat,
    - nie zu redseelig über seine Finanzen werden, sich nie erklären, warum man dieses oder jenes Geld / Vermögensgeschenk nicht machen kann,
    - jederzeit der Steuermann über sein Leben sein, und jederzeit die EXIT-Option offen haben,
    anderswo hingehen zu können.

    - nach Möglichkeit keine Geschäfte in Thailand machen,

    - niemals seine Gesundheit vernachlässigen und immer seine timeline im Auge haben,
    welche Lebenslaufzeit man noch hat, damit man sich keine nebensächlichkeiten ans Bein bindet.

  4. #63
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    ....Ich kennen einen Fall der ist bereits zum vierten Mal mit einer Frau aus dem Isaan verheiratet, im Schnitt 4 Jahre.
    moin,

    ...mit diesen doch relativ kurzen verweildauer würde man hierzulande eher einen heiratsschwindler vermuten

  5. #64
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    niemals seine Gesundheit vernachlässigen und immer seine timeline im Auge haben,
    welche Lebenslaufzeit man noch hat, damit man sich keine nebensächlichkeiten ans Bein bindet.
    Das ist der Kernsatz für mich !!

  6. #65
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ...mit diesen doch relativ kurzen verweildauer würde man hierzulande eher einen heiratsschwindler vermuten
    Typisch dass man trotz all der negativen Stories (s. GV) die Schuld beim ATM sucht.

    Übrigens, die erste Ex ist mit einem jüngeren Lubla abgehauen, die zweite wurde zum Sozialfall und die dritte ging zurück in den Isaan weil dort der Schnaps billiger ist.

  7. #66
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Gerhard, 2 deiner Aussagen unterschreibe ich:
    Baue niemals auf dem Land der Familie.
    Wohne nicht im Dorf deiner Familie.

    Beides haette aber auch in einem kleinen Dorf in Deutschland Gueltigkeit. (Nur das die Scheidung dort deutlich teurer wird)

    Alles andere halte ich fuer typische Probleme einer exotischen, binationalen Beziehung.

    Da waere z. B. die voellig andere Sozialisierung der Thais, die Individualitaet vollstaendig unterdrueckt.
    Dann noch die Sprachbarriere. I care you, Teelak verschiebt da schnell die Eigentumsverhaeltnisse. Er meint: "Ich will an deine Moepse", sie versteht:"Er zahlt alles".

    Insbesondere die gebetsmuehlenartige ATM Geschichte verstehe ich ueberhaupt nicht. Was ist so schwer daran, am Beginn einer Beziehung zu klaeren, wer was zahlt und wer aus der Sippe unterstuetzt wird.
    Der Pickup ist kaputt? Na und? Such dir einen Job und lass ihn reparieren.

    Das schwarze Schaf unserer Familie hat wohl bei meinem Antrittsbesuch im Isaan versucht, sich bei meiner Frau 20.000 Baht zu "leihen". Was meine Frau geantwortet hat, weiss ich nicht. Jedenfalls gab es keine weiteren Versuch in unsere Geldboerse zu greifen.

    Irgendwie seltsam, dass ich so gaenzlich andere Erfahrungen hier mache.

  8. #67
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Irgendwie seltsam, dass ich so gaenzlich andere Erfahrungen hier mache.
    Genau diesen Satz hätte ich dir bis zum Tod meiner Frau bedenkenlos unterschrieben....( wobei posthum rauskam, dass ihr Sohn mich schon zwei Monate davor gewissenlos beschissen hatte - darüber wird er mit großer Wahrscheinlichkeit im Gefängnis Zeit zum Nachdenken haben...)

  9. #68
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Irgendwie seltsam, dass ich so gaenzlich andere Erfahrungen hier mache.
    Dito, kann ich zu 100% unterschreiben

  10. #69
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Dito, kann ich zu 100% unterschreiben
    der Begriff seltsam impliziert, als sei Gerhards persönliches Schicksal eine logische Konsequenz,
    die einem Anderen erspart bleibt.

    Mag ja sein, dass mancher, mit Jehova Hintergrund meint, jeder der eine Nicht-Jehova-Thai zur Frau wählt,
    sei selber schuld,
    und es sei doch logisch, das man selber von so einem Schicksal verschont bleibt.

  11. #70
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Ich wüsste zum Beispiel nicht, warum ich eine solche Erfahrung machen sollte und ich finde manche Menschen hier mehr als seltsam. Seltsam ist da ein sehr verniedlichender Eindruck. Und ich verstehe absolut nicht, warum sich manche Menschen so etwas antun und in Paranoia leben und diese verbreiten. Woher kommt diese masochistische Ader? Wenn ich diese Meinung habe, warum auch immer, dann muss ich mir das doch nicht tagtäglich geben. Oder was ist der Grund dafür, diese Qualen auf sich zu nehmen? Ich hätte da eine Idee, will aber zu sehr spekulieren.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Registrieren
    Von neutrino im Forum Forum-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 03:11
  2. Frau zusätzlich registrieren
    Von Oni75 im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 17:46
  3. Für taihl. Wahlen registrieren
    Von karo5100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.12.07, 09:12
  4. KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.05, 07:40
  5. Neue User registrieren
    Von Jinjok im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.02, 17:51