Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 85

Grundstueck auf Tochter registrieren

Erstellt von Marky, 10.11.2013, 08:21 Uhr · 84 Antworten · 6.666 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Meine Frau kann kein Grundstück kaufen, da sie mit einem Ausländer verheiratet ist.

    mein erstes Haus, das ich gebaut hatte hat angeblich meiner Frau gehört.

    Als wir unser neues Grundstück kauften und das Haus bauten, sagte der Schwiegervater: ihr habt jetz ein neues Haus, das alte braucht ihr nicht mehr !!!!!
    1. - woher hast du denn diesen Schmarrn?

    2. angeblich ??? Das sollte man aber wissen - wenn ihr es nicht ausdrücklich anders geregelt habt, gehört das Haus Beiden zu je 50%(Zugewinngemeinschaft wie in D), auch wenn es auf den Namen der Frau eingetragen ist. Die Thais behaupten immer das Gegenteil und die Farangs glauben es meistens....

    3. Und DAS lässt du Dir bieten ???????!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Meine Frau kann kein Grundstück kaufen, da sie mit einem Ausländer verheiratet ist.
    Korrekter: konnte kein Grundstück kaufen.
    Ja, das war 'mal so Gesetz in Thailand. Ist lange lange her und es gilt eine neue Regelung mindestens schon 10 Jahre lang.
    Freue mich, daß Du schon so lange mit Deiner Frau glücklich verheiratet bist.

  4. #43
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Glücklich verheiratet WAR - inzwischen ist sie verstorben und die Family hat sich als Hyänenrudel rausgestellt. Daher bin ich rechtlich auch auf dem Laufenden...

  5. #44
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Glücklich verheiratet WAR - inzwischen ist sie verstorben und die Family hat sich als Hyänenrudel rausgestellt. Daher bin ich rechtlich auch auf dem Laufenden...
    Das hört sich nicht gut an. Dann drücke ich Teddy mal ganz fest die Daumen, das Er in seinem jetzigen Haus drin bleiben kann.
    Soviel Arbeit wie dort drinsteckt mit sammt den Garten.

  6. #45
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Aus dem Haus bin ich schon weg (kann ich nur jedem raten) - ich habe es meiner Frau als "Rente" für die jahrelange Pflege meiner alten Mutter gegeben und damit hat es jetzt ihr Sohn - der hat mich aber gnadenlos betrogen und wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich ihm die Bude nicht gegeben. Dafür gibt's demnächst einen Prozess und der Typ wandert mit hoher Wahrscheinlichkeit in den Knast...

    Die Bande wollte sich aber auch alles andere krallen und das habe ich ihnen versiebt - dank guter Connections über den RoiEt Photclub habe ich ihnen Feuer unterm Hintern gemacht und die Bude komplett einschließlich Aircon und Wandventilatoren leer gemacht. Nachdem sie vorher großspurig im Dorf rumgetönt haben "der Farang bekommt nichts", war das der totale Gesichtverlust, als zwei Klein-LKW mit dem kompletten Hausinventar aus dem Dorf fuhren...

    Bei mir war die Sache mit dem Haus von vorneherein klar - ich habe auch keine Luxusvilla hingestellt, die mich meine Reserven gekostet hätte. Aber allen anderen, die wollen, dass es im "Fall der Fälle" ihr Haus bleibt, kann ich nur raten:

    - baue NIEEE im Dorf der Frau, du wirst niemals mit einer anderen dort leben können (die bekommt das ganze "Dorfgift" ab und so erledigt sich jede neue Beziehung von selbst) - ich bin schlauerweise gleich raus und habe meine neue Freundin sicher vor vielem bewahrt (wenn sie überhaupt gekommen wäre)

    - wenn du es trotzdem tust, baue NIEEEE auf einem Grundstück der Family - selbst wenn du es bezahlst, wird die Bande es immer als Familienbesitz betrachten...

  7. #46
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Gerhard hat die gleiche Erfahrung gemacht. Bei mir sorgen 10 große Hunde dafür, dass niemand mehr auf das Anwesen kommt!!!

  8. #47
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Auch eine Möglichkeit - wäre mir aber zu pflegeintensiv, weil ich auch mal gerne länger unterwegs bin...

  9. #48
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    das kann man nicht vergleichen Sie haben ja kein eigenes Kind mit Ihrer Frau gehabt - das ist eine ganz andere Welt in der sie leben - als Familienvater schauts wieder anders aus.
    Das ist ganz genau dieselbe Welt - wenn man in Thailand (und dort im Einflussbereich des Familienclans) ist, gelten erstmal die Thaispielregeln, egal ob verheiratet oder nicht / egal ob eigenes Kind oder nicht. Wenn man da nicht vorbeugt oder im Fall der Fälle Stärke zeigt (+ möglichst gute Thaikontakte hat), wird's schnell eng. Auch als Familienvater bist du ein Farang und wirst NIE ein volles Mitglied der Sippe werden - glaub' nur ja nicht, dass dich da ein Luk küng irgendwie schützen kann...das gilt ganz schnell als "Farang", wenn es sich gegen die Sippe stellt!

    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, ob es das von Dissi so oft beschriebene Horrorland wirklich gibt und wo es ist, Wichtig, damit man dort einen großen Bogen drum herum machen kann.
    Dieses Horrorland ist ÜBERALL, wo Arm auf (vermeintlich oder real) Reich trifft - und das ist in den meisten Beziehungen der Member hier der Fall! Ob du im Isan-Nordthailand-Brasilien oder sonstwo bist, in Armut oder Bedürftigkeit Aufgewachsene lernen überall auf der Welt, zu greifen, was sich bietet - das zeigt sich dann aber oft erst dann, wenn eine Beziehung durch Tod oder Scheidung endet und für die Sippe der Farang=ATM von Bord geht, spätestens wenn er eine neue Flamme hat. Dann wird noch schnell soviel wie möglich abzugreifen versucht...

    Es hat keinen Sinn, das zu bestreiten oder zu verdrängen - wenn man damit rechnet, ist man besser vorbereitet und wenn alles o.k. bleibt, hat man Glück gehabt !

  10. #49
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Auch eine Möglichkeit - wäre mir aber zu pflegeintensiv, weil ich auch mal gerne länger unterwegs bin...
    Gerhard du hast Recht, ich habe mich mittlerweile an meine Tiere gewöhnt, sie lieben mich, daher verzichte ich auf vieles. Ein Bauer kann auch nicht sein Vieh im Stich lassen !!

  11. #50
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Wenn Mann mit einer Thailänderin näher zusammenrückt und verbindlich wird, ist Mann normalerweise auch mit ihrem Umfeld und ihrer Familie verbunden. Dabei spielt es nicht mal eine so große Rolle ob Mann dieses Umfeld nun wahr nimmt oder nicht. Einfach wegdenken geht nicht. Ist wie beim Eisberg, von dem man nur die Spitze sieht. Der ganze Rest ist aber auch da und bleibt nicht ohne Wirkung.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Registrieren
    Von neutrino im Forum Forum-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 03:11
  2. Frau zusätzlich registrieren
    Von Oni75 im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 17:46
  3. Für taihl. Wahlen registrieren
    Von karo5100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.12.07, 09:12
  4. KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.05, 07:40
  5. Neue User registrieren
    Von Jinjok im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.02, 17:51