Seite 5 von 34 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 332

Goethe-Test "Start Deutsch 1"

Erstellt von dodo_in_pattaya, 13.06.2008, 10:17 Uhr · 331 Antworten · 19.049 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von Chris61",p="599381
    ...Meines Erachtens geht Deutschland mit seinen Zuwanderern schon recht human um, ...
    jo,

    und warum sollten wir das änderen wollen, weil die integration zwangsweise
    erfolgen sollte? ging davon aus, wir sind anders und das sollte auch so bleiben.
    unterhalte ich mich meiner angetrauten kap baan in esperanto, so iss das
    unsere privat angelegenheit und gut iss


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    vielleicht kommt herr hartz ja auch nach pattaya...........

  4. #43
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Erst jetzt gelesen...

    Zitat Zitat von Chris61",p="599327
    ...sondern auch z.B. um asiatische Frauen, die hier in .......e geschickt werden...
    Meine Annahme bestätigt ist immer mehr:
    Du lebst in einer ´heilen´ Umgebung.
    Freu´ dich (wenn es so ist) - das meine ich ernst.

    Wer schickt denn da deiner Meinung nach?

    Kenne (bekannterweise) eine große Anzahl Profis auf rein privater Ebene.
    Nicht eine von ihnen wird zu dem Job gezwungen (sofern man die ´Bringschuld´ einer Tochter gegenüber ihren Eltern nicht als Zwang sieht); viele von ihnen sind sogar extra wegen der Verdienstmöglichkeiten hierher gekommen. Andere sind wegen Schulden (meist Spielsucht, seit einiger Zeit in Kombination mit Drogensucht) reingerutscht. Ein paar wenige bessern (sporadisch) ihr schmales Taschen- bzw. Haushaltsgeld auf.

    Allerdings hast du dahingehend Recht, dass die Mädels, die sich schnell 'mal einen Mann kaufen' um hierher zu kommen, es nun deutlich schwerer haben. Nur, genau diese werden den Weg über die europäischen Mitgliedstaaten gehen (können). Die Ar.schkarte haben andere...

  5. #44
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Dodo in Pty # 35:

    " Da gebe ich Dir recht, Chris. Aber obwohl es uns Deutschen so schwer gemacht wird hier zu leben, kommen wir Deutschen immer noch sehr zahlreich.

    Und nicht Wenige leben hier in TH sehr gut von ihrem Hartz IV-Einkommen. Hier markieren sie den "grossen Maxen" und zuhause sind sie arme Wuerstchen. Es scheint also immer noch ZU EINFACH zu sein hier zu leben! "Bitte liebe Thai-Regierung. Bringt uns den Start Thai 1 Test, damit endlich nur noch die hier leben, die sich auch wirklich integrieren wollen".
    .....Zitatende


    So wie Wingman schon schrieb...fehlen dir da doch fundierte Hintergründe..

    Zu deinem besseren Verständnis:

    Ein heutiger Alg2 Empfänger muss sich i.d.R. alle 3 Monate bei seinem Jobcenter persönlich melden. I.d.R. mit Vorlage des pers. Ausweises.

    Ein ORTSABWESENHEITSSTATUS ist ihm bis zu 21 Tagen am Stück zu gewähren, solange nix dagegen steht.. Am 22. Tag, muss sich Derjenige auf dem AMT zurückmelden..persönlich...mit Vorlage seiner ID Card.

    Vermute...das du von einer speziellen Klientel schreibst, die aber nicht allgemein auf ALG2 - Hartz4 umgelegt werden kann !!

    Ist ja no problem, dein Bsp. lässt sich jedoch nicht universell auf ALG2 Leute umlegen.

    Will da nicht tiefer einsteigen, hab ich andererorts schon MEHRMALS gemacht, bleibt eh nix hängen in den Köpfen..

    Nur soviel..du schreibst von sogenannten " Altfällen " oder von Leuten, die dir einen vom Pferd erzählen.


    Nun zu deinem # 1

    " Alle Welt schimpft momentan ueber den sogenannten A1-Test der von Auslaendern gemacht werden muss, die in Deutschland leben wollen um das Visum fuer DE zu erlangen. Auch wenn ich nicht grundsaetlich dieses neue Gesetz verteidige, so hat es doch auch was Gutes. Dann hoert endlich mal das Kauderwelsch-Gequatsche auf, wie sich so manche deutsch-thailaendischen Paare unterhalten.

    Beispiel: Tilack.... I love you mak mak. I hope you komm visit me in Germany very bald? Phom kid tueng khun mak mak und cannot wait you longer.

    Na, alles VERSTANDEN? "

    ........Zitatende


    Da hast du nicht richtig nachgedacht. :-)

    Versuche dir das mal näherzubringen.

    Die actuelle Regelung kommt natürlich jeder Schule in TH. zugute..die DEUTSCH vermittelt. Zugute= Money income.

    Bin zwar selbst deiner Meinung, das pidgin " Gequatsche " nicht sooo der Bringer ist, jedoch nach Einreise in die BRD eh DEUTSCH gelernt werden muss..

    ..per bestehendem Gesetz.

    Bzw. wenn nicht DEUTSCH gelernt wird..das es keinen langfristigen Aufenthaltsstatus, sprich keine NIEDERLASSUNGSERLAUBNIS in der BRD gibt.


    NUN...... kommt ein evtl. interessanter Pkt. !

    Was passiert..wenn die z.B. thl. Ehefrau KEINEN INTEGRATIONSKURS in der BRD besucht ? Wie könnten Repressalien IHR gegenüber ausschauen ?
    Repressalien vom Ausl. Gesetz, heisst vom Amt her ?

    Status:

    Eingereist mit FZV.

    Verheirat mit z.B. Deutschmann.

    Sieht das Gesetz evtl. dann nur einen befristeten Aufenthaltsstatus vor ?

    evtl. nur Verlängerung eines bestehenden Aufenthaltitels um..
    6 Monate ?
    12 Monate?
    36 Monate ? ..
    oder?

    Oder gar eine Abschiebung? Abschiebung wohl kaum..jemand anderer Meinung hier?


    Von daher..finde ich diesen A! Test nicht soo verkehrt.

    Das da Menschen 10 X, wie hier erwähnt, durch den Test fallen, sollte das Institut, was die Prüfungen durchführt genauer, gaaanz UNEIGENNÜTZIG !! unter die Lupe nehmen..

    Auf " Teufel komm raus, " auf was zu bestehen, weil das Gesetz, das so vorsieht, ist keine LÖSUNG.

    Wenn sich dort Menschen, die sicherlich das ABC mal IRGENDWANN in der SCHULE hatten, in der Praxis, das jedoch überhaupt nicht anwenden, nicht anwenden können, einfach weil es in THAILAND nicht gang und gäbe ist ( ABC ) und sich sichtlich bemühen mit dem Lernen, so sollte diesen Menschen, der Weg zu dem Ehepartner nicht verbaut werden.

    Ob sich jemand sichtlich bemüht, das sollten die Lehrer vorort wissen, so sie persönl. Kontact zu ihren Schülern haben.

    __________________________

    Bin ja selbst hier im Forum schon ÜBEL angegangen worden..

    Meine Sicht kommt von meinem eigenem Rechtsverständnis,
    ähnlich einer Schöffensicht. Das nur mal erwähnend.
    Und Zeit kostet das Nachdenken nebst Schreiben, wohl unbestritten..

  6. #45
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    @phimax

    Keine Sorge, sooooo blauäugig und unwissend bin ich nicht. Wie man neben meinem Namen sieht, komme ich aus Hamburg. Was denkst du, wie oft in der lokalen Presse von asiatischen oder osteuropäischen Frauen zu lesen ist, die aus irgendwelchen .......en oder "Modellwohnungen" formlich befreit werden.

    Sicher gibt es auch die von dir angeführten Fälle - aber eben auch die anderen (und ich schrieb ja auch "z.B. asiatische Frauen" - nicht thailändische Frauen). Und zu deren Schutz ist auch dieses Gesetz gemacht worden.

    Chris

  7. #46
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Ah, jetzt ja - verstanden, was du meintest :-)

  8. #47
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Ich persönlich glaube kaum das dieses Gesetz in der Lage ist diese Personengruppe zu schützen. Schon immer hat man für diese Frauen andere Wege gefunden...............

  9. #48
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Ziat Chris 61:

    " Sicher gibt es auch die von dir angeführten Fälle - aber eben auch die anderen (und ich schrieb ja auch "z.B. asiatische Frauen" - nicht thailändische Frauen).

    Und zu deren Schutz ist auch dieses Gesetz gemacht worden."
    .......Zitatende


    So ähnlich hab ich selbst mal gedacht.

    Asiatische Frauen oder besser weils passt, thl. Frauen haben Anlaufpunkte in der BRD. Selbst auf jedem grösseren Gesundheitsamt, gibts DOLMETSCHER. Zumindest in BERLIN.

    Dann gibts Anlaufstellen für Frauen, z.B. Thai, die ein Problem haben...

    da hab ich atoc Baan Ying im Kopf.

    Also für den Schutz der Frauen, so sie sich in der BRD befinden, ist schon gesorgt. Natürlich mit Dolmetscher. Oder nicht?

  10. #49
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von Chris61",p="599586
    [...] Und zu deren Schutz ist auch dieses Gesetz gemacht worden.
    Klar ! Zustimmung !

    Chris, ich lebe in einem so genannten freien Land, richtig ?

    Lt. Grundgesetz sind mir gewisse Persönlichkeitsrechte zugesichert. Richtig ?

    Lt. Grundgesetz stehen Ehe und Familie und dem besonderen Schutz des Staates. Richtig ?

    Als freier Bürger eines sogenannten freien Landes steht mir das Recht zu, den(die)jenige(n)zu ehelichen, den (die) ich mir selbst auswähle - richtig ?

    Wenn also ein Staat mir derartige Knüppel zwischen die Beine wirft, die Frau, die ich mir ausgesucht habe, nach hier zu holen, dann kann man doch diesen Staat vergessen - richtig ?

    Bevor du jetzt wieder aufjaulst: Ich halte es einfach nur für vernünftig, dass Jemand, der hier in die BRD einreist und längere Zeit bleiben will, auch die Sprache lernt.

    Selbst das ist geregelt durch die Pflicht zur Teilnahme an dem Integrationskurs.

    Ich lasse mir aber nicht vorschreiben unter welchen Bedingungen ich meine von mir selbst ausgesuchte Frau nach hier holen darf, in ein Land, dass sich selbst - ironischerweise - ein freiheitliches Land nennt.

    Ich hoffe, es wird ein klein wenig deutlich

    Meine Frau (52) hatte in ihrem Leben nie eine Schule besucht, sie würde einen solchen Kurs nie bestehen.

    Die ganze spracherfoderliche Entwicklung ist eine der Gründe, welche mich letztendlich diesem Land den Rücken kehren lässt.
    Ich habe keinen Bock mehr mich mit diesen ethnoligischen Saubermännern auseinandersetzen zu müssen...

    Schönes Wochenende allen

    P.S.
    @Chris - ich beglückwünsche dich zu den Erfahrungen, welche du bisher noch nicht machen musstest

  11. #50
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Kali :

    " Meine Frau (52) hatte in ihrem Leben nie eine Schule besucht, sie würde einen solchen Kurs nie bestehen.

    Die ganze spracherfoderliche Entwicklung ist eine der Gründe, welche mich letztendlich diesem Land den Rücken kehren lässt.
    Ich habe keinen Bock mehr mich mit diesen ethnoligischen Saubermännern auseinandersetzen zu müssen..."
    ....Zitatende
    _____________________________________

    Somit ist der Altersunterschied von Deiner zu Meiner ..1 Jahr.

    Meine ist selbst in gaaanz armen Verhältnissen aufgewachen..

    Heisst keine richtigen 4 Wände..eine Seite stand der Regen drauf, da offen.

    Barfuss zur Schule...zig zig KM. Ja, sie ist zur Schule gegangen.


    Und ganz actuell, hat sie SELBSTSTÄNDIG IHREN Aufenthaltstatus wieder um 3 J. verlängern können, ohne auf einen deutschen Ehemann angewiesen zu sein.

    " ethnoligischen Saubermännern "

    Den Eindruck hatte ich selbst vom Amt.
    Beim 2 ten Besuch, weil zuvor nicht alle Unterlagen parat waren, wurde der TON dann DOCH freundlicher..

    Ziel war eine Niederlassungserlaubnis.
    Ziel verfehlt. Da liesse sich evtl. mit einem RA was machen,
    da die Amts-Begründung aus meiner Sicht nicht so ok war..

    andererseits konnte sie eh keine 60 Monate RV Vers. eigenständig nachweisen..da fehlen noch ca. 5 Monate zu. Den Rentenverlauf hatte sich die Sachbearbeiterin überhaupt nicht angeschaut..

    Beim ersten Besuch wurde Meine rüde angeraunzt..das sie nach 10 J. BRD ÜBERHAUPT kein Deutsch kann.

    Beim zweiten Besuch hat sie sich nix gefallen lassen und ihren Mund aufgemacht, um ihr Anliegen eigenständig vorzutragen, ohne PUAR deutsch..der was vorplappert.

    Z.B.:

    Bitte sprechen sie langsam, bitte sprechen sie deutlich mit mir. Und siehe da..es gab eine Unterhaltung.
    ----

    Das ist doch wohl nicht zuviel verlangt von Staatsbediensteten in D - Land.

    Hier ist nicht TH. wo gekuscht wird..Das hab ich Meiner zuvor verclickert.

Seite 5 von 34 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.11.13, 16:46
  2. Hinweise zum Test für das Zertifikat Deutsch A 2
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.10, 16:45
  3. Bücher, CD´s für den Deutsch-Test
    Von divedaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 18:08
  4. Start Deutsch 2
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 00:07
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 16:02