Seite 27 von 34 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 332

Goethe-Test "Start Deutsch 1"

Erstellt von dodo_in_pattaya, 13.06.2008, 10:17 Uhr · 331 Antworten · 19.002 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von wingman",p="601105
    hallo rooy, ich verstehe deine gedanken zu deinen kindern sehr gut. und du kannst mir glauben, das ich mir mit mit meiner frau sehr gründlich überlege was für die kinder der beste weg ist. nur möchte ich dieses thema ausklammern und hier nicht öffentlich diskutieren. die gründe dafür sind unter anderem das ich keine lust darauf habe (ähnlich den leidigen ALG II debatten) wieder von etlichen seiten zerlegt zu werden.
    meine frau würde es auch nicht wollen, es ist unser ding.
    kapital..........das lasse ich als thema ebenso aussen vor. ich lasse euch gern dazu spekulieren.

    ja ich habe adoptiert, zweimal sogar. jede adoption dauerte gut ein jahr und verschlang immense summen an geld, ca. 9000 euro je adoption.
    ich machte mir die mühe die herkunftsfamilien meiner beiden töchter ausfindig zu machen und wir besuchten sie in rumänien. auch dies machte viel mühe, da bei sogenannten inkognitoadoptionen keine daten herausgegeben werden.
    davon abgesehen bin ich ehrenamtlich in einer organisation tätig deren aufgabe ausser der vermittlung von kindern hilfsprojekte in den herkunftsländern sind.
    dies soll zunächst genügen, ich gehe bestimmt nicht leichtfertig damit um was der richtige weg für die kinder ist. und rosarot sehe ich seit 2005 nach einer gescheiterten beziehung im isaan mit sicherheit nichts mehr.

    Ok, Wingman! Ich hatte hier in D immer Frauen die Kinder hatten und ich habe die Kinder immer so wie (für mich) meine eigenen gesehen! Die Trennung von den Kindern hat mir damals mehr zu schaffen gemacht als die Trennung von der Mutter...!
    Ich hatte schon Zeiten in den ich mit 2 DM am Tag auskommen musste ... der runnig gag war Kaffee , Bock :P

    Rooy
    Ich konnte meine Miete zahlen ...
    Aber no change for Baby...
    Deine Frau hat ein Kind,dieses Kind wird immer die Nummer 1 sein! Frauen sind anders !!!! Sie haben das Baby geboren und wir Männer sind Machtlos!
    Meine Frau ist nicht typisch Thai, wir können streiten ... aber am nächsten Morgen : Na Schnulle Kaffee oder Boxing? ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    hallo rooy, ich weis das sie sie ihre kinder sehr liebt. schlimm wenn es nicht so wäre, in anbetracht der tatsache das wir in 6 jahren nach thailand wollen, soll der jüngere ersteinmal seine schule in thailand beenden. diesen wunsch hatte (zumindest jetzt noch) der junge selbst.
    wir sind so verblieben, das der weg zu uns immer offen sein wird.

  4. #263
    Avatar von Michman

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    34

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Ich steige mitten im Thema ein.
    Die Frau hat deutsch zu lernen. Genauso lerne ich im moment Thai (habe Thai A1 am Goethe nach 2 Monaten schreiben, lesen und sprechen)abgelegt (56 Punkte). Ich muss dazu sagen das ich einmal wöchentlicht nur 3 Stunden hatte.
    Wenn die Frauen also 3 Stunden am Tag und das über 2 Monate haben sollten sie es schaffen den Test A1 zu bestehen oder sie haben keine Lust.
    Also schiebt nicht die ganze Schuld auf die Schule GI o.Ä sondern schaut mal nach ob eure Frauen wirklich alles geben.
    Viele sind leider der kurzsicht einiger Barmädels verfallen und diesen Leuten kann ich nur sagen, wacht auf und denkt nach.
    Eine Frau die es erreichen will (ob 500 oder 1000 Wörter) kann es auch.

    Gruß

    Michman

  5. #264
    Bjoern
    Avatar von Bjoern

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    @ Michmann

    ohne Worte, ich könnte Storys erzähelen... Trotzdem ist das, was denen die es wirklich wollen, abverlangt wird hart an der Grenze - Sie machen sich fast selbst kaputt. Sie wollen, lernen dafür Tag u die halbe Nacht und werden dann durch illegale unsinnige Prüfungsthemen (Stichwort Mail an Kollegen, Höhrtest im D-Zug Tempo) zurückgeworfen. Beim Thema Barladys sollte und muss man sicher etwas differenzieren, der Prozentteil derer die es "just for fun and monthly support" tun ist dennoch nicht unerheblich. Auf der anderen Seite gibt es tatsächlich Männer die glauben das die Damen mit 10-15 KB in BKK über den Monat kommen. Träumt weiter Jungs

  6. #265
    Avatar von Donald

    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    19

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Hallo Bjoern!

    Gibt es am GI wirklich nicht ganz unerhebliche viele Damen, die den Lehrgang nur machen, um sich ein mtl. Zubrot zu verdiene. Hast Du persönlich von solchen Erfahrungen gehört?

    Gruß

    Donald

  7. #266
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Michman und Bjoern... ihr seid ganz tolle Hechte!

    Ich kann fliegen. Könnt ihr das auch? Nein? Dann habt ihr nur keine Lust oder seid zu faul.

  8. #267
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="605227
    Michman und Bjoern... ihr seid ganz tolle Hechte!

    Ich kann fliegen. Könnt ihr das auch? Nein? Dann habt ihr nur keine Lust oder seid zu faul.
    Nein, brauchen sie nicht, das Leben traegt sie.

    Übrigends glaub ich nicht das Du fliegen kannst

  9. #268
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="605252
    Übrigends glaub ich nicht das Du fliegen kannst
    Wie sonst bin ich wohl nach Thailand gekommen?

    Das war natürlich nur eine Fabel.
    Wäre ich Beethoven oder Mozart könnte ich auch sagen: ich habe in einer Stunde eine neue Oper komponiert. Wer das nicht kann, ist faul oder will andere nur um ihr Geld bringen.

    Mit solchen Argumenten kann man natürlich Heimwerker ganz gut um den Preis drücken. "Du brauchst für die Renovierung 8 Tage? Mein Opa schafft das in 15 Minuten."

    Schon mal was von Veranlagung gehört? Nicht jeder kann einen Physik-Nobelpreis gewinnen? Warum wohl? Weil alle anderen faul, dumm oder geldgierig sind?

    Genauso kann auch nicht jeder einen 100-Meter-Lauf gewinnen.

    Wenn hier einige Member damit prahlen, so toll und schnell Fremdsprachen erlernen zu können, dann ist das super für sie.
    Aber es ist schon eine bodenlose Unverschämtheit, solch eine Veranlagung auf alle Personen übertragen zu wollen.
    Wenn das wirklich so einfach wäre, könnten arme Thaifrauen alle möglichen Fremdsprachen erlernen und sich als Dolmetscher überall auf der Welt eine goldene Nase verdienen. Dann bräuchten sie sicher nicht nach Deutschland und als Putzfrau den reichen Bonzen die Klos nachsäubern (was natürlich NUR mit Deutschkenntnissen möglich ist).

  10. #269
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    @michman und bjoern, ich zweifele eure schreibe einmal ganz frech an. allein die thaischrift zu erlernen, das ist kaum einfach mal so nebenbei möglich. in der sprache, bis die betonungen halbwegs richtig sitzen ohne ein schmunzeln und/ oder mai pen rai zu ernten dafür gilt das gleiche.
    im umgedrehten fall also deutsch zu erlernen ist für die meisten frauen in thailand sogar noch schwerer.
    der fingerzeig auf die frauen der beerbars in pattaya hat damit nichts zu tun, ihr vorteil kann die englische sprache sein, wenn sie denn englisch auch lesen können. ich denke hierbei an das alphabeth.
    meine frau ist der prüfung des GI nun erneut gescheitert. ein ende des ganzen ist nicht absehbar. ob das GI einmal seinen prüfungs und unterrichtsstoff an die realen anforderungen anpassen wird steht in den sternen.
    die hauptschwierigkeiten liegen bei ihr im hören der situationen mit nebengeräuschen und im schreiben. lesen und sprechen sind dagegen recht gut.
    mit jeder prüfung erreicht sie einige punkte mehr, irgendwann schafft sie es .............. also never ending sponsoring des GI.

  11. #270
    Avatar von Trueman

    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    34

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Hallo,

    nachdem ich mir die Start 1 + 2 Unterlagen angeschaut habe, kann ich gut nachvollziehen, dass viele daran scheitern.

    Die deutsche Grammatik ist für Thais extrem schwer zu lernen, weil die Struktur ungleich komplexer ist und vielen Dingen wie der Beugung von Verben oder den verschiedenen Fällen Dativ, Genitiv etc. im Thailändischen nichts Vergleichbares gegenübersteht. Die Frauen, die gut Englisch sprechen, haben einen kleinen Vorteil.

    Das geforderte Pensum geht deutlich über den Umfang hinaus, der notwendig ist, um im Alltag in einfachen Situationen zurecht zu kommen. Nach meinem Verständnis soll der Deutsch-Test dazu dienen, den Einstieg in Deutschland zu erleichtern. Er wird nie ersetzen, dass die Frau in Deutschland weiter lernen muss, um etwa in der Lage zu sein, eine eigene Arbeit zu finden.

    Auf der einen Seite hat Deutschland ein berechtigtes Interesse daran, dass Immigranten wenigstens ein Grundmaß an Deutschkenntnissen haben, wenn sie hierher kommen. Auf der anderen Seite nimmt sich der Staat ziemlich viel raus, wenn er seine Bürger daran hindert, ihr Leben zu leben - etwa indem er einem Thai-Deutschen Paar versagt, zusammen in D zu leben.

    Ich behaupte mal ganz frech, diese Probleme hätten wir jetzt nicht, wenn nicht über Jahre hinweg hunderte elender Zuhälter zehntausende Frauen in Scheinehen nach D verheiratet hätten. So schlägt das Pendel gerade gegen uns aus und die Ehrlichen sind die Dummen.

    Was das Lernen einer Fremdsprache angeht: Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es verdammt schwer wird, wenn man erst mal die 30 überschritten hat. Ich bin nicht ganz untalentiert, spreche Englisch, etwas Französisch und Spanisch und auch etwas Thai. Aber an Russisch bin ich grandios gescheitert. Ich schätze es für Thais erheblich schwieriger ein, Deutsch zu lernen als für Deutsche etwa Russisch.

    Viele Grüße
    Martin

    PS: @Wingman - nicht hängen lassen, solange die Motivation bleibt und es mit jedem Test besser wird, ist es ja absehbar, dass es irgendwann klappt

Seite 27 von 34 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.11.13, 16:46
  2. Hinweise zum Test für das Zertifikat Deutsch A 2
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.10, 16:45
  3. Bücher, CD´s für den Deutsch-Test
    Von divedaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 18:08
  4. Start Deutsch 2
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 00:07
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 16:02